Skalieren der Spalten verhindern und horizontalen Scrollbalken anzeigen

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo zusammen,

    mein Setup:

    Thunderbird 68.7.0 (64-Bit)

    Windows 10


    Thunderbird zeigt ein seltsames Verhalten: Beim Verändern der Fenstergröße werden die Spalten im Posteingang und den anderen Ordnern skaliert, sodass die eingestellten Breite verändert wird, was natürlich nicht sein soll. Wie in quasi allen Programmen mit einstellbarer Spaltenbreite sollte meiner Ansicht nach stattdessen ein horizontaler Scrollbalken unten erscheinen, wenn die Spalten nicht mehr in das Fenster passen.

    Wie kann ich dieses Verhalten erreichen?


    Beste Grüße

    Pinguin

    Edited once, last by Pinguin ().

  • hallo,

    interessante Frage und ich erinnere mich nicht, dass die schon mal jemand gestellt hat. Ja, wenn man Excel öffnet , sieht man es dann so, wie du es auch gerne in Thunderbird hättest.

    Das Kuriose dabei: ich habe z.B. in linken Fenster wo die Konten/Ordner sind, ebenfalls 3 Spalten für (Ordner)größe, Ungelesen, Gesamt (beide auf die Anzahl der Mails bezogen). Und diese Spalten ändern sich nicht in der Breite. Warum? Weil das Konten/Ordner Fenster stabil bleibt und sich nicht verändert. Auch einige der Symbolleisten (ich habe davon 5), bleiben stabil, nur die Tableiste wird zusammengezogen und das Suchfeld in der zweiten Symbolleiste.

    Meiner Ansicht hat das Thunderbird aus Gründen der Flexibilität so gemacht. Anders als in Excel, denn dort bleibt zwar die Tabelle stabil, aber die Arbeitsleisten darüber werden auch zusammgeschoben und zwar ohne Scrollleiste. Der Unterschied zu Thunderbird ist, dass sich links des Tabellenfensters keine Fenster oder Schaltflächen befinden.

    Ich glaube hier nicht an einen Bug sondern, das Mozilla ganz bewusst das so handhabt.

    Bedenke auch, dass sich viele Entwickler die Arbeit aufteilen und die muss ja irgendwann einmal wieder zusammengefügt werden.

    Da ich aber kein solcher bin, kann ich auch nur spekulieren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    vielen Dank. Ich denke auch nicht dass es ein Bug ist, aber eben sehr ungewöhnlich (verglichen mit anderen Mail-Clients) und auch für mich sehr störend. Man kann die Spalten quasi nicht einmalig anpassen und so lassen, wenn man das Fenster verkleinert sieht man kein Datum mehr - usw.

    Dafür ist Thunderbird ja auch Freeware, und man kann natürlich nicht erwarten dass alles funktioniert - das verstehe ich freilich. Also keine "Kritik" - ich dachte vielleicht gäbe es irgend eine Lösung für das Problem.

    Beste Grüße

    Pinguin

  • Sicher wäre eine Lösung in deinem Sinne eleganter. Aber das so etwas jemals geändert wird, wäre zu viel verlangt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw