Nach Auto Update von 68.12.0 auf 78.2.2 Probleme beim Mail Abruf

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version (28.12. auf 78.22.):
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben):
    • Betriebssystem + Version: 10 aktuellste Updateversion
    • Kontenart (POP 3)
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX u.a. ):
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Comodo
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Comodo
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo, ich sitze nun schon seit Stunden vor dem Rechnen und bin extrem gefrustet.


    Nach Autoupdate auf 78.2.2 kann ich keine Mails mehr abrufen. Es kommt generell Fehlermeldung Keine Verbindung zum Server. Hatte erst gedacht das 78 nicht mit Spamhilator zusammenarbeitet, das war es aber nicht. Auch abschalten der FW oder Virenscanner brachte nichts.


    Also 78 deinstalliert und 68 neu aufgespielt. Profil von 78 gelöscht. Das vorher gesicherte 68er Profil wieder in den Profil Ordner kopiert. Nach Start von TB startete wieder Autoupdate und wieder keine Verbindung zum Server.

    Dann habe ich versucht mit TB Profil Manager das gesicherte Profil wieder einzubinden klappte zwar, aber weiterhin keine Verbindung zum Server.

    Auch ein kopieren der gesicherten Dateien in das neue von TB 78 erzeugte Profil brachte keinen Erfolg.


    Wieder alles deinstalliert und TB 78 neu installiert. Testweise eine Mailadresse beim Neustart von TB im neuen Profil eingegeben. Und siehe da, auf das Konto konnte nun zugegriffen werden. Bereits ein Teilerfolg.


    Jetzt besteht noch das Problem, wie bekomme ich die alten Mails meiner Mail Konten nach TB 78 eingespielt und angezeigt.


    Danke schonmal für helfende Lösungsvorschläge

    Grüße

  • graba

    Approved the thread.
  • Hallo Olympus89,

    dieses Problem hatte ich auch. Der Fehler lag daran, dass TB 78.2.2 den bestehenden Ordner "local folders_1" nicht erkannte und einen neuen "local folders" im Ordner "Mail" angelegt hatte.

    Kopiere aus Deinem alten Profil den gesamten Ordner "Mail" und "ImapMail" in das neue Profil, dann müßte alles da sein.

    Grüße