Eine empfangene HTML-Mail ohne Anhang zeigt außer Kopfzeilen nur base64

  • Thunderbird 78.14.0 (64-Bit)

    BS: Windows 10 (aktuell) und Mint 20.2

    IMAP


    Hallo zusammen,


    als "Einäugiger unter Blinden" werfe ich ab und an einen Blick auf die Eingangsmailbox einer Seniorenvertretung und fand dort heute eine Phishing-Mail (die Links und Kopfzeilen waren deutlich), die ich offline gerne näher analysiert hätte. Ich habe also den Quelltext gesichert (ich nutze in TB entweder Text oder bestenfalls vereinfachtes HTML und konnte daher die Machart nicht näher beurteilen) und die Mail gelöscht, um zu verhindern, dass Dritte darauf hereinfallen.


    Meine Versuche der Decodierung des enthaltenen base64-Teils sind bisher gescheitert. Es sieht folgendermaßen aus (Auszug aus dem Header und der Anfang eines von zwei codierten Blöcken):

    Das eigentliche Anschreiben und was noch so eingebettet war (vermutlich das Sparkassenlogo) ist so natürlich nicht mehr direkt erkennbar. Meine Versuche der Dekodierung sind bisher gescheitert.

    Meine Frage:

    Habt ihr eine Idee, wie ich den HTML-Inhalt lesbar wiederherstellen kann?


    EDIT: Nach weiterer Suche habe ich jetzt ein Tool gefunden (b64dec.exe), dass wenigstens den Text wieder hervorzaubert.


    Ich möchte meine Frage jetzt dahingehend variieren, ob es euch bekannte Mittel und Wege gibt, aus dem Quelltext wieder eine in TB lesbare Datei zu generieren?


    BR

    Edited once, last by ByteRyder ().

    • New
    • Best Answer

    Wenn der Quelltext vollständig ist, einfach als *.eml abspeichern und mit dem Thunderbird öffnen.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Wenn der Quelltext vollständig ist, einfach als *.eml abspeichern und mit dem Thunderbird öffnen.

    Es klingt zwar merkwürdig, genau so hatte ich es vergeblich probiert, bei offenem TB. Eben noch einmal (jetzt war er geschlossen) und die Mail erschien "schöner den je".


    Danke für den erneuten Anschubser!

  • ByteRyder

    Selected a post as the best answer.