Error! Can't initialize plug-ins directory. Please try again later.

  • Ich hatte Thunderbird 78.12 bereits auf dem PC, es wurde versehentlich gelöscht. Bei dem Versuch der Neuinstallation von sowohl Version 91.2 als auch Version 78.14 ergibt sich nach "Extracting" und der Zustimmung zum Thunderbird Installer die im Titel genannte Fehlermeldung "Error! Can't initialize plug-ins directory. Please try again later.".


    Das Löschen von TEMP Dateien hat nicht zum Erfolg geführt.


    Es wäre super, wenn jemand eine Idee hätte.

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Aus dem Bauch würde ich sagen, du hast nicht die nötigen Rechte in temp. Wirf mal eine Suchmaschine an. Ansonsten: Poor Input = low output.

    Wer wenig oder gar nichts kann, schiebt's auf den Antiviruskram.

    (Compuzius, Buch 5)

  • Ich hatte Thunderbird 78.12 bereits auf dem PC, es wurde versehentlich gelöscht.

    Ich würde hier "ganz am Anfang" schon mal nachfragen wollen: Wie bzw. auf welchem Wege und von wem wurde Thunderbird versehentlich gelöscht?

  • Hallo Thunder,

    das Löschen ist leicht erklärt. Da ich Speicherplatzprobleme hatte und im CCleaner zwei Versionen von Thunderbird angezeigt wurden - warum auch immer -, wollte ich die alte Version, die aus 2018 zu stammen schien, deinstallieren. Wie gesagt, wurde dann auch die aktuelle 78er-Version deinstalliert, schade.

    Leider führen alle Versuche bei der Reinstallation immer wieder zu dieser oben genannten Fehlermeldung, die ich aber leider nicht aufzulösen weiß.


    Susi to visit: Sorry, Deinen Kommentar "Poor Input = low output" verstehe ich in diesem Zusammenhang nicht. Wobei soll diese platte Phrase hilfreich sein?

  • Wie gesagt, wurde dann auch die aktuelle 78er-Version deinstalliert, schade.

    Auf welchem Wege wurde deinstalliert?


    Deinen Kommentar "Poor Input = low output" verstehe ich in diesem Zusammenhang nicht.

    Du hattest uns initial "Poor Input" gegeben. Somit kann man (ohne weitere Rückfragen) auch nur "low output" als Antwort geben ;) Nimm's nicht persönlich, aber berücksichtige es einfach prinzipiell, wenn Du Hilfe bei Problemen suchst. Man braucht einfach möglichst exakte und ausführliche Informationen, um helfen zu können.

  • Die Deinstallation erfolgte mittels CCleaner. Ich hatte nur die "alte" Thunderbird Version markiert und dann "Deinstallieren" gedrückt. Als ich merkte, dass Thunderbird komplett deinstalliert wurde, habe ich versucht gleich die 91er-Version zu installieren, was nicht funktioniert hat und zu der genannten Fehlermeldung geführt hat. Auch der Versuch erneut die 78er-Version zu installieren führte zur gleichen Fehlermeldung. Da ich im T-Online-Mail-Tool weiterhin arbeiten konnte, nahm ich an, dass das Problem in Thunderbird liegt. Seit Mittwoch habe ich täglich die Reinstallation von Thunderbird versucht, aber immer das gleiche Ergebnis mit der genannten Fehlermeldung erhalten. Die Suche bei Duckduckgo hat mich leider auch nicht weiter gebracht.

    Während ich diese Antwort schreibe und entsprechende Screenshots parallel aufnehmen wollte, um vollständigere Informationen zu liefern, ließ sich Thunderbird 91.2.0 überraschenderweise plötzlich installieren. Ich habe keinen Schimmer warum das nun ausgerechnet heute funktioniert hat. Aber ich bin froh, dass Thunderbird nun wieder geht, auch wenn ich die ganzen Grundeinstellungen nun wieder finden und erneuern muss.


    Thunder, Dir auf jeden Fall vielen herzlichen Dank für Deine Bemühungen. :thumbup:

  • Ich kann Dir nur raten: Verzichte auf CC Cleaner und auch auf jegliches vergleichbare Tool. Diese machen große Versprechungen, von denen man eine Zeit lang auch "scheinbar" profitiert. Nur leider büßt man früher oder später mit unerklärlichen Problemen dafür. Es ist nämlich so: Wer wirklich versteht und überblickt was diese Tools machen/löschen, der könnte es auch manuell selbst machen. Wer es nicht versteht wird es irgendwann abbüßen.


    Speziell zu den Thunderbird-Installationen:

    Wenn Du bspw. 78.* installierst und dann Version 91.* an den identischen Ort "drüber" installierst, wird in der Programm-Liste bei Windows evtl. beides vorhanden sein. In Wahrheit ist aber nur die neuere/zuletzt installierte Version vorhanden. Jetzt kommst Du mit CC Cleaner und lässt diesen die vermeintliche alte Thunderbird-Version deinstallieren. Dies führt dazu, dass in Wahrheit der Eintrag des alten, aber die Dateien des neuen entfernt werden. Alles klar? ;)

    Du hast die Prozedur dann irgendwie noch mittendrin abgewürgt. Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn hinterher Probleme da sind...