Tb 78.14 & HostedExchange Cal aufeinmal mit "Verbindung getrennt"

  • Hallo zusammen,


    ich bin vor ca. einem halben Jahr von Outlook umgezogen hin zu Thunderbird mit TBSYNC. Der Wechsel hat auch gut geklappt und ich war echt froh nach 9 Jahren mit Outlook endlich mal vernünftig meine 60.000 Mails volltext zu durchsuchen.


    Der Grund für den Umzug lag in einem Exchange Online (Plan 1) für Schüler und Studenten-Abonnement


    Hier wird seit langem der Exchange Calendar und Aufgaben genutzt.

    Habe es auch zum Laufen bekommen, weitere Addons die ich hierzu nutze sind:

    Provider für Caldav und Carddav

    Provider für Active Sync


    Nun lief das alles traumhaft bis vor ca. 4 Wochen auf einmal in meinem Maincal aus Exchange stand "Kalender getrennt: vor dem Namen der Cals. Das alles changierend, erst der Hauptcal, aber nun auch Aufgabencal und andere mit dieser Ergänzung.

    Frage hier: Irgendwas muss sich hier geändert haben, bzw. es muss ja irgendwelche Flags geben im Sync zwischen Exchange Cal und Thunderbird , kennt ihr das Problem dass auf einmal ein Cal mit Status Calendar disconnected den Dienst verweigert? Unten einmal meine Hypothesen


    Hypothesen :
    * es liegt am Tbird und der Art des Handling des Calendars: mein Outlook und ein nine Exchange Mailprogramm auf dem Handy können hier weiter Problemlos Syncen

    * Aufgaben und Cals liefen ja ein halbes Jahr lang sauber. Updates wurden zumindest in den letzten 5 Wochen nicht bewusst bezogen

    * Möglicherweise ein cacheproblem? Auch nach Löschen von Cals in der Cloud und wiederanstoßen des beziehens der cal-liste sind diese noch "drin" (cache löschen nötig? Konten wurden bereits deaktiviert und auch neu eingerichtet? Ist am Ende ein Clean install nötig?! Das wäre blöd weil mir der Grund des Kalender getrennt Fehlverhaltens nicht reproduzierbar ist bisher)

    * Exchange liefert hier scheinbar auch nicht die benötigten Logs an TBSYNC



    Was bisher getan wurde um in der Lösung voranzukommen
    - > es wurden alle unnötigen Cals im Exchange gelöscht , es waren ca. 10 Stück da nicht mehr verwendet wurden

    -> es wurd im TBSYNC einmal das Exchange Konto deaktiviert und wieder aktiviert.

    -> es wurde im Exchange Konto in TBSNYC nach Logs geschaut: fehlanzeige

    -> ANLAUF Konto deaktivieren in TBSYNC: es wurde das Exchange Konto im TBSYNC deativiert. -> thunderbird beendet prozesse -> neugestartet -> Konto aktiviert: Ergebnis ist die alten Cals sind noch da, jene die ich vor 2 Stunden gelöscht hatte über OWA ... scheint also nur eine cachekopie zu sein. Sync nicht möglich, auch bei anderen Cals die Meldung
    -> ANLAUF "Konto Löschen in TBSYNC": > Exchange Konto gelöscht -> neustart -> Dann die weiterhin in Calübersicht sichtbaren Cal Abonnements vom Exchange gelöscht (warum sind dies nochda=? egal!) -> dann neu eingerichtet.



    Weitere Eckdaten : Windows 10LTSC 1809 x64, portable Thunberbird 78.14 und TBSYNC.




    Also : richtig blöde Probleme direkt beim Einstandspost :les: :sporty:

    Vielleicht weiß jmd von Euch eine Lösung?


    Dankon7goo

  • Thunder

    Approved the thread.
  • Was siehst du im TbSync Manager in deinem EAS Konto? Sind da alle Kalender da? Sind die alle auch markiert und synchronisiert?


    Nachtrag: TbSync hat nichts mit den Email-Server-Einstellungen zu tun. Alles Wesentliche für die Kalender/Kontakte Synchronisation befindet sich im TbSync Manager.

  • hello Jo, tolle das Ihr Euch so für die addons engagiert auf Gitub und so! (OT: Outlook ist wirklich ein drecksprogramm in meinen Augen .... )


    Ja kann alle Konten sehen und Syncen -

    das Syncen geht nun auch wieder. Davor ja nicht wg. "Kalendar getrennt" :


    Lösung war hier : Ich hab nun das Konto im TBSYNC komplett gelöscht


    -> ANLAUF "Konto Löschen in TBSYNC": > Exchange Konto gelöscht -> neustart -> Dann die weiterhin in Calübersicht sichtbaren Cal Abonnements vom Exchange gelöscht (warum sind dies nochda=? egal!) -> dann neu eingerichtet.


    Problem gelöst - leider weiß ich überhaupt nicht was da schief gelaufen ist - hoffentlich wiederholt sich das nicht!

    danke für die schnelle Antwort hier


    dankon7goo

  • Das "Kalender getrennt" fügt TbSync zu dem Kalendernamen hinzu, wenn - warum auch immer - der Kalender online nicht mehr verfügbar ist (z.B. eine technische Störung beim Exchange server). In diesen Fall löscht TbSync den lokalen Kalender nicht einfach, sondern markiert ihn als getrennt. Ab diesem Zeitpunkt wird er nicht mehr mit dem Server synchronisiert (also wenn z.B. lokal irgendwelche Termine hinzugefügt werden).


    Wenn der Kalender online wieder verfügbar ist, kannst du ihn neu synchronisieren und evtl fehlende Termine aus dem alten/getrennten Kalender kopieren und dann den alten löschen.