Fehlende Thread Funktionalität verursacht "unsichtbare" Nachrichten

  • Im Fall der Nutzung eines Googlemail Kontos verursacht das Fehlen der Threads die im Betreff beschriebene Problematik. Die Nachrichten sind für mich dann nirgends im Postfach aufzufinden.

    Aber auch für die Nutzung mit anderen Kontos ist die Thread-Funktionalität natürlich etwas feines zu haben - wenn das Fehlen hier auch keine weiteren schwer einschneidenden Einschränkungen verursacht.

    Abhilfe schafft zurzeit das Plug-in "Thunderbird Conversations". Das macht auch im GoogleMail fall alle Nachrichten innerhalb der Conversation wieder sichtbar. Läuft bei mir bisher allerdings ohne custom dark theme, daher stößt es noch auf - wenn auch leichte - Abneigung :P. Zeit eines custom themes auch für das Plugin zu erstellen findet sich erst im nächsten Jahr.


    Meine Frage wäre nun, wie stehts denn um die Thread Funktionalität bzw. um eine Lösung des beschriebenen Problems? Oder bin ich evtl. der Einzige. der es so erlebt?

    Lieben Gruß

    Edited once, last by tobealive ().

  • graba

    Approved the thread.

  • Tatsächlich. Bei der Frage stell ich mir aber wiederum die Frage ob das verwunderlich ist Betterbird zu verwenden :D. "Threads" scheint es bei diesem Vogel nicht zu geben. Die Funktion ist da wo sie zu finden wäre ausgegraut. Woran liegt das?

  • Über dem Nachrichtenbaum auf die Spalten-leiste Rechtsclick "Thread" ermöglicht im klassischen TB Konversationen gruppiert anzuzeigen, hier würden dann auch die "Gmails" auftauchen. Aktuell sind einige der erhaltenen Konversationsteile nicht in der inbox, ebenso einige der gesendeten nicht im dem dafür vorhergesehenen Ordner. Ungewollt "unsichtbar" sozusagen.



    das andere Menu dafür wäre unter View -> Sort by -> Threaded. Hier ebenso ausgegraut.

  • ist threading abgeschaltet, den doppelt-hohe Zeilen kann man nicht gut im thread darstellen.

    Wäre es denn möglich die "sub-threads" einspaltig aktiviert zu lassen? Oder fällt jemandem eine andere Möglichkeit zur Lösung des beschriebenen Problems ein?

  • Also, so richtig verstehe ich das Problem leider immer noch nicht.

    Offenbar wird BB im Mehrzeilen-Modus benutzt, damit ist threading und auch "sort by threaded" und "grouped by sort" abgeschaltet. Das ist soweit gewollt.


    Offenbar wurde gleichzeitig "Open in conversation" benutzt (was ich selbst nie benutze) und das würde eine Konversation aus mehreren mailboxen anzeigen, z.B. Inbox und Sent kombiniert, richtig?


    Voraussetzung für "Open in conversation" ist wohl, dass die globale Suche angeschaltet ist, was bei mir nicht der Fall ist. Ich schaue man.

  • Danke für die Rückmeldung und Info!

    "Open in conversation"

    Die Funktion lerne ich jetzt gerade erst kenne, danke für den Hinweis. Hier verstecken sich dann auch die Nachrichten die ich so in der Inbox nicht finden konnte.


    Um mich zu bemühen, das Problem noch mal zusammenzufassen: Einzelne Emails die über ein Googlemail Konto gesendet werden, werden nicht als einzelne Emails dargestellt. Sowohl keine Gesendeten als auch Empfangenen Mails. Sie werden scheinbar im Hintergrund zusammengefasst, allerdings gibt es keinen Hinweis darauf, dass etwas zusammengefasst wurde. Die Mail, die dann in der Inbox zu sehen ist, ist nur als einzelne zu öffnen ohne Möglichkeit auf die anderen zuzugreifen oder Hinweis, dass sie existieren. Welche genau in der Inbox dargestellt und welche versteckt werden hab ich jetzt nicht ins detail analysiert, Vermutung wäre die neusten eines "Konversationsthreads" werden angezeigt.


    Durch den Hinweis mit "Open in Conversation" gerade, kam ich schon mal soweit zu lernen, dass sich die vermissten Mails dadurch finden und in einer separaten Liste anzeigen lassen.

  • Sorry, ich verstehe das Problem immer noch nicht. Hänge doch bitten einen Screenshot mit TB und BB an. Das kannst Du auf demselben Profil laufen lassen, aber bitte die Mehrzeilen-Ansicht vor dem Wechsel zu TB abschalten. Eigentlich brauchst Du gar nicht zu TB zu wechseln, denn ohne Mehrzeilen-Ansicht verhalten sich beide gleich.


    Grundsätzlich wird Gmail in TB/BB via IMAP angesprochen, d.h. alle gesendeten und empfangenen E-Mail sind als einzelne Nachrichten zu sehen, da verschwindet nichts und es wird auch nichts zusammengefasst.


    Wir wollen aber hier nicht verschiedene Aspekte in einen Topf werfen. Was das Conversations Add-on macht, weiß ich nicht und biete dafür auch keine Unterstützung an. "Open in Conversation" ist eine Gloda-basierte Lösung, wo alles auch aus verschiedenen Mail-Boxen zusammen angezeigt wird. Um beides ging es aber ursprünglich gar nicht.


    Wie gesagt, in BB gibt es bei der Mehrzeilen-Ansicht (aus gutem Grund) kein threading, wie threading helfen sollte, "verschwundene" Nachrichten anzuzeigen, verstehe ich nicht, wie ich auch nicht verstehe, was verschwunden sein soll.

  • Schade, dass es immer noch nicht ganz klar wird. Hab bei der Beschreibung gegeben was ging :D

    Wenn ich dazu komme, die Variation aus Screenshots zu erstellen die das Problem beschreibt poste ich sie hier. Sonst evtl. als paar sekündiges video. Könnte für alle Beteiligten einfacher sein.


    Die Mehrzeilenansicht war für mich der ausschlaggebende Grund es noch mal mit Thunderbird(/Betterbird) zu probieren; Sie nicht zu haben damals auch der Grund mich von TB - nach jahrelanger Nutzung und nicht integration dieser - abzuwenden. Also ohne, wenn es der Vogel bleiben soll, ist leider keine Option.

  • Problem hat sich gerade wundersam von selbst gelöst. Als ich gerade den Schnellfilter(Ctrl+Shift+K) benutzen wollte, um nach den Nachrichten zu suchen, er mir sie einmal gefiltert hat und ich ihn anschließend geleert hatte, wurden die google Mails, die vermisst waren, wieder angezeigt.


    Ich hatte an ein versehentlich platziertes Zeichen als Verursacher gedacht. Allerdings stand der Filter sicher leer und das Problem mit den verschwundenen Mails bestand über Programm- und Systemneustarts hinweg. Auch alle anderen Nachrichten wurden ja angezeigt. Ist mir jetzt unerklärlich. Evtl. ein Bug, der sich in einer cache Datei oder so versteckt hatte?

  • Hab bei der Beschreibung gegeben was ging

    Wirklich?

    Einzelne Emails die über ein Googlemail Konto gesendet werden, werden nicht als einzelne Emails dargestellt. Sowohl keine Gesendeten als auch Empfangenen Mails. Sie werden scheinbar im Hintergrund zusammengefasst, allerdings gibt es keinen Hinweis darauf, dass etwas zusammengefasst wurde. Die Mail, die dann in der Inbox zu sehen ist, ist nur als einzelne zu öffnen ohne Möglichkeit auf die anderen zuzugreifen oder Hinweis, dass sie existieren

    Dem kann ich nicht folgen. Alle E-Mails auf Gmail können als einzelne E-Mails geöffnet werden. Da wird nichts zusammengefasst.


    Den einzigen Vorteil, den threading bringt, ist, dass Nachrichten, die zusammengehören, also alle Antworten auf einen Ursprungsnachricht sind, in dem thread zusammengefasst sind. In einer Liste sind sie ggf. mit vielen anderen Nachrichten gemischt.

  • Wirklich?

    Mein aller bestes hab ich wahrscheinlich nicht gegeben, aber so die Gesamtsituation betrachtend und abwegend schon ziemlich viel. Hirnakku war auch an der Grenze ☺️ Und jetzt geht ja alles wieder.


    Woran hat es jelegen? Hier noch eine solidiere Theorie woran es lag: Bei der Installation des Conversations Plugins durchläuft man einen Wizard, der den Nachrichtenbaum "threaded-sortiert" darstellt, obwohl trotz Mehrzeilen-Ansicht deaktiviert. Denke so wurde der zu einer Konversation zugehörige Nachrichten-subthread einfach nicht angezeigt, auch wenn das Conversations Plugin dann deaktiviert war. Gelöst hats sich dann wie gesagt nach einer Nutzung der Quick-Search quasi wieder von allein.


    Aber ursächlich saß der Fehler da, wo fast immer: vorm Computer. Hab bisl zu wild rumcustomized und teilweise selbst an den Plugins rumgeschraubt ohne mir die einzlenen zwischenstände bewusst zu machen.


    Ich danke euch für den Einsatz und Beistand!

  • Aha, danke für den Bericht, dass das Add-on "Conversations" nicht so richtig gut mit BB zusammenarbeitet, jedenfalls nicht, wenn es um das threading geht. Persönlich finde ich dieses Add-on nicht so gut, da es zu viele Veränderungen an TB/BB vornimmt, die, wie wir sehen, zu Konflikten führen können.

  • Aha, danke für den Bericht, dass das Add-on "Conversations" nicht so richtig gut mit BB zusammenarbeitet, jedenfalls nicht, wenn es um das threading geht. Persönlich finde ich dieses Add-on nicht so gut, da es zu viele Veränderungen an TB/BB vornimmt, die, wie wir sehen, zu Konflikten führen können.

    Wäre es da nich sinnvoll sich mit dem Autor zusammenzutun und eine solide Basis Upstream zu bauen die weniger Konflikte verursacht? Ähnliches haben andere Autoren von Erweiterungen auch getan, Kalender zum Beispiel

  • Ich glaube, der Autor von Converstions sieht BB eher kritisch, so dass ich da mit keiner Zusammenarbeit rechnen würde. Threading und multi-line passen auch nicht gut zusammen, siehe: