Rechtschreibkorrektur nicht richtig abschaltbar

  • Ich stelle in den Einstellungen unter "Verfassen" ein, dass ich keine Rechtschreibkorrektur möchte.

    Wenn ich jetzt eine neue E-Mail verfasse, sehe ich, dass im Kontextmenü kein Haken vor "Rechtschreibung prüfen" ist.

    Soweit richtig, nur leider werden meine vermeintlichen Rechtschreibfehler trotzdem rot unterringelt.

    Schalte ich "Rechtschreibung prüfen" wieder ein und gleich danach aus, wird nicht mehr geprüft.

  • Hallo,


    Wenn man die Sofort-Rechtschreibprüfung in den Einstellungen > Verfassen deaktiviert, muss man zunächst TB neu starten, damit die Änderung wirksam wird.

    Wenn du sie trotz des Entfernen des Hakens nicht dauerhaft abschalten kannst, öffne einen einfachen TextEditor, kopiere die folgende Zeile

    user_pref("mail.spellcheck.inline", false);

    füge sie in das Textfeld ein und speichere die Textdatei unter dem Namen user.js


    Bei beendetem Thunderbird öffne den Profilordner von TB Profilordner - Wo ist er zu finden? und verschiebe die Datei user.js in den Profilordner.

  • Einen Neustart hatte ich natürlich versucht. Das Problem besteht seit über einer Woche hier.

    Ich hatte bisher keine user.js in meinem Profilordner. Daher habe ich eine neue Datei angelegt und deine Zeile eingefügt. Macht aber leider keinen Unterschied.

  • Macht aber leider keinen Unterschied.

    Ich kann dein Problem absolut nicht nachvollziehen, zumal der Eintrag in der user.js nichts bewirkt.

    Gehe doch mal in die Add-ons-Verwaltung und überprüfe, welche Wörterbücher installiert sind.


    Mache ebenfalls einen Versuch im Fehlerbehebungsmodus Fehlerbehebungsmodus

    Als letzter Test bliebe noch das Erstellen eines neuen Profils.

  • Dass es keine Wirkung hat, eine user.js anzulegen, ist nicht richtig. Es bewirkt, dass es sich Thunderbird nach einem Neustart nicht merkt, wenn ich die Rechtschreibung in den Einstellungen einschalte :)

    Der Tipp mit den Wörterbüchern war aber nicht schlecht. Ich habe jetzt die Wörterbücher (vorhanden waren Deutsch und Englisch), entfernt, damit ist die Rechtschreibüberprüfung weg :)

    Zur Eingrenzung des "Problems" möchte ich noch erwähnen, dass ich eine andere Rechtschreibüberprüfung installiert habe (LanguageTool) und daher keine zwei Überprüfungen haben wollte.