Beiträge von Delitzsch

    Hallo!

    Zitat von "mrb"

    Schriftgrößen:
    Z.B. Unter Extras, Einstellungen, Ansicht, Formatierung, Schriftarten, ist für die Größe zuständig.
    Stelle die dort doch einfach mal mit der richtigen Schriftart auf 16.


    Vielen Dank! Das ist grds. die Lösung! Allerdings nur für die zu versendenden E-Mails.


    Nun werden allerdings die E-Mails im Posteingang (alte und neu ankommende) in einer viel zu großen Schriftgröße dargestellt.


    Ich habe leider noch keine Einstellungsmöglichkeit gefunden, um eine einheitliche (normale) Schriftgröße für den gesamten TB festzulegen.


    Darüber hinaus:

    Zitat von "mrb"

    ich lese nur einige spezielle Newsletter (z.B. der Spiegel) in HTML, alles andere in reinen Text. Ist der nicht vorhanden, geht die Mail ungelesen in den Papierkorb.


    Deshalb habe ich auch unter Einstellungen-Verfassen-Allgemein - Verhalten beim Senden von HTML-Nachrichten: Sende-Optionen "Nachrichten als Reintext und HTML senden" eingestellt. Damit dürfte es dann ja keine Probleme geben, oder?


    Weiterhin ein schönes Wochenende und beste Grüße,
    delitzsch

    Hallo zusammen und erstrmal ein frohes neues Jahr!


    Seit dem Update auf TB 3.0 habe ich leider ein ziemliches Problem mit der Schriftgröße meiner zu verfassenden / ausgehenden E-Mails: Ich verschicke meine Mails als html und habe unter Einstellungen-Verfassen-Allgemein grds. die Schriftgröße "mittel" eingestellt. Beim Verfassen ist dann auch alles OK, doch nach dem Rausschicken ist die beim Empfänger ankommende Mail mit einer viel zu großen Schriftgröße erstellt (mindestens "groß"); das geht gar nicht.


    Wenn ich anders herum aber unter Einstellungen-Verfassen-Allgemein zur Abhilfe die Schriftgröße "klein" einstelle, kommt die Mail zwar wie gewünscht beim Empfänger an, jedoch ist die Schriftgöße beim Verfassen der Mail und der unter dem Ordner "Gesendet" abgelegten Mail viel zu bzw. unleserlich klein.


    Gleiches gilt übrigens für die Signatur.


    Kann man da etwas machen? Unter der vorhegehenden 2.?-Version hatte ich diese Probleme nicht. Im Forum konnte ich diesbezüglich bislang leider nichts finden.


    Vielen Dank für Eure Hilfe!


    Beste Grüße,
    delitzsch

    Zuerst einmal: VIELEN DANK!!!


    Zitat von "allblue"

    Super! "Select Inbox" ist die Lösung! :D Allerdings muss man darauf achten, dass die - mit TB 3.0 ohnehin nicht kompatible - Erweiterung "Folderpane Tools" nicht gleichzeitig installiert ist; ansonsten funktioniert "Select Inbox" nämlich nicht.


    Zitat von "allblue"

    Super! :D


    Zitat von "allblue"

    Schade! :(


    Zitat von "allblue"

    Super! :D


    Zitat von "allblue"


    zu 5) Braucht man nach meiner Meinung nicht, ich nutze MinimizeToTray Plus.

    Naja, aber mit "MinimizeToTray" kann ich doch nicht einstellen, dass TB mit jedem Systemstart automatisch minimiert gestartet wird, oder? :gruebel:


    Nochmals besten Dank und viele Grüße,
    delitzsch

    Hallo zusammen!


    auch ich habe mir vor ein paar Tagen die neueste TB-Version 3.0 herunter geladen und nun die folgenden Probleme:


    1.) Wie kann man es einstellen, dass der (zentrale) Posteingang als Startordner festgelegt wird? Dieser soll bei jedem TB-Start immer sofort aufgerufen werden.


    2.) Wie kann man einstellen, dass die Anzahl der sich in einem Ordner befindlichen E-Mails rechts neben dem jeweiligen Ordner angezeigt wird (fett = es gibt auch ungelesene; dünn = nur gelesene)?


    3.) Habe ich es richtig verstanden, dass die Erweiterung "Contacts Sidebar" noch nicht funktioniert?


    4.) Kann man es auch beim TB (wie beim FF mittels der Erweiterung "Tab Mix Plus") einstellen, dass die Tab-Leiste ausgeblendet wird, wenn nur der eine Tab "Posteingang - Delitzschs Ordner" geöffnet ist? Wenn man nämlich fast ausschließlich nur den einen Posteingang benutzt, ist der Tab eher sinnlos. Die Tab-Leiste soll sich also nur dann öffnen, wenn ich bspw. mittels Doppelklick auf eine Nachricht, diese in einem dann zweiten Tab öffnen möchte; erst dann sollen 2 Tabs entstehen (1. Posteingang und 2. die jeweilige Mail). Geht das?


    5.) Ich benutze auch TB-Tray. Dabei funktioniert der Neustart über das einfache Schließen von TB nicht mehr richtig. Es erscheint vielmehr der Warnhinweis: "Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster öffnen zu können, müssen Sie zuerst den bestehenden Thunderbird-Prozess beenden oder Ihren Computer neu starten." Gibt's diesbezüglich einen Trick?


    Vielen Dank für Eure Hilfe und beste Grüße,
    delitzsch

    Hallo!


    Zitat von "Thunder"

    Wir würden uns letztlich alle wünschen, dass man schon jetzt eine globale Suche innerhalb Thunderbird 2 hätte.


    OK, dann geht es derzeit wohl wirklich noch nicht. Sehr schade :( ! Auch eine diesbezügliche Erweiterung gibt's nicht, oder?


    Schönen Abend noch und beste Grüße

    Hallo!


    Zitat von "mrb"

    Man ruft den vorher eingerichteten vO auf


    Eben das ist das Umständliche: Man muss vorher einen virtuellen Ordner kreiert haben... Warum sollte ich das aber wollen? Ich habe doch meine "normalen" Ordner; die reichen mir.


    Zitat von "delitzsch"

    Als Laie verstehe ich das einfach nicht. Worin liegt denn für TB der Unterschied? Es ist doch egal, ob er nur einen, also den markierten Ordner durchsucht oder aber alle Ordner inkl. der Unterordner???


    Wer kann mir das erklären? Danke!


    Beste Grüße

    Zunächst einmal Danke für die schnelle Antwort!


    Zitat

    Ich möchte keine virtuelen Ordner etc. anlegen. Gibt es dafür einen Grund?


    Ganz ehrlich: Es ist mir schlicht zu umständlich und kompliziert.


    Zitat von "rum"

    Denn einen anderen Weg in TB 2.x wüsste ich nicht.


    Als Laie verstehe ich das einfach nicht. Worin liegt denn für TB der Unterschied? Es ist doch egal, ob er nur einen, also den markierten Ordner durchsucht oder aber alle Ordner inkl. der Unterordner???


    Beste Grüße

    Hallo!


    Ich verwende 2 E-Mail-Konten (Konto A (= gmx) und Konto B (= web)) über meinen Thunderbird und habe dabei folgende Probleme:


    1.)
    Wenn ich - nur beim Antworten und Weiterleiten - oben im "Verfassen-Fenster" unter "von" das Konto ändere und Konto B als Absender einstellen möchte, obwohl die Mail von TB standardmäßig / automatisch über Konto A verschickt werden sollte, erscheint die Signatur immer doppelt. Warum und kann man das irgendwie ändern?


    2.) -> GELÖST
    Wenn ich eine E-Mail des Kontos A erhalte und diese beantworten oder weiterleiten möchte, will TB diese trotzdem immer automatisch von Konto B verschicken. Dies passiert obwohl Konto A (von dem die Mail ja stammt) einerseits natürlich auch als Postausgangsserver von Konto A festgelegt ist und andererseits Konto A sogar auch als Standard-Postausgangsserver deklariert ist.


    Dieses Problem lässt sich mit der Erweiterung Correct Identity https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/1203 lösen!


    3.) Zur Info: Unter Konto A verwalte ich noch eine zweite Identität und ich verwende sie aktuellste TB-Version (2.0.0.23.)


    Ich danke bereits jetzt für Eure Hilfe!


    Beste Grüße, Delitzsch

    Hallo,


    ich habe das folgende Problem:


    Ich möchte über meinen Thunderbird 2 GMX-E-Mail-Adressen, die aber zu einem, gemeinsamen GMX-Benutzernamen (-> also nur ein GMX-Account) gehören, verwalten.


    Leider klappt es mit dem Abrufen aber nicht:


    Obwohl ich 2 Thunderbird-Konten angelegt habe, kann ich in diesen beiden Konten nicht zweimal den gleichen Benutzernamen eingeben. Ich kann also nicht in beide Konten meine GMX-Kundennummer eingeben. Auch wenn ich den jeweiligen local part eingebe, funktioniert das Abrufen nicht.


    Oder kann man bei GMX nur die jeweilige Haupt- aber keine Unteradressen gleichzeitig über den Thunderbird verwalten?


    Kann jemand helfen?


    Danke und beste Grüße,
    - Delitzsch -


    P.S.: Das Versenden funktioniert mit beiden Adressen.

    Zitat von "wm44"

    Es gibt hier diverse Beiträge die besser in ein anderes Unterforum passen würden, aber deshalb einfach einen neuen Thread mit gleichem Inhalt zu eröffnen ist keinesfalls sinnvoll denn das stiftet nur Verwirrung und ist außerdem in den Foren-Regeln ausdrücklich untersagt.


    SORRY! :roll:


    Zitat von "wm44"

    Wenn dir die Angelegenheit so wichtig ist dann solltest du den Vorschlag von graba befolgen...


    Das werde ich dann wohl auch machen müssen. Vielleicht weiß ja aber doch noch jemand Rat!?


    Gruß,
    - Delitzsch -

    Hallo!

    Zitat von "wm44"

    dass Problem hast du doch schon vor 10 Tagen festgestellt und gemeldet


    Das ist wohl richtig, allerdings handelt es sich bei dem beschriebenen Problem doch wohl eher um einen Fehler des Themes PitchDark (und nicht um einen Fehler der Erweiterung XNote), so dass mir dieser neue thread hier unter der Forum-Überschrift "Themes" sinnvoller erscheint.


    Außerdem erhoffe ich mir nach wie vor Hilfe, da das Problem bislang leider nicht gelöst werden konnte.


    Beste Grüße,
    - Delitzsch -

    Hallo,


    ich habe gerade festgestellt, dass die Erweiterung XNote (Version 2.0.1) unter dem Theme PitchDark (Version 2.0.2) leider nicht richtig funktioniert:


    Man kann zwar einen Notizzettel an eine Mail anheften, doch leider kann man diesen Zettel dann nicht beschriften - und dies ja der eigentliche Sinn von XNote :wink: .


    Kann man da was machen? Ich würde nämlich gerne beides gleichzeitig benutzen...


    Übrigens ich benutze die Thunderbird Version 2.0.0.6.


    Besten Dank für Eure Hilfe und beste Grüße,
    - Delitzsch -

    Hallo,


    ich habe gerade festgestellt, dass die Erweiterung XNote (Version 2.0.1) unter dem Theme PitchDark (Version 2.0.2) leider nicht richtig funktioniert:


    Man kann zwar einen Notizzettel an eine Mail anheften, doch leider kann man diesen Zettel dann nicht beschriften - und dies ja der eigentliche Sinn von XNote :wink: .


    Kann man da was machen? Ich würde nämlich gerne beides gleichzeitig benutzen...


    Übrigens ich benutze die Thunderbird Version 2.0.0.6.


    Besten Dank für Eure Hilfe und beste Grüße,
    - Delitzsch -

    Hallo,


    beim "alten" Thunderbird funktionierte es ja leider nicht (-> http://www.thunderbird-mail.de…t=23785&highlight=kontakt ), aber gibt es bei der Version 2.0.0.0 die Möglichkeit, mehr als 2 E-Mail-Adressen pro Adressbuch-Kontakt zu speichern (möglicherweise auch per Erweiterung)? Mir geht es also quasi um eine Aufstockung der Karte des jeweiligen Kontakts. Schließlich haben heutzutage doch schon viele mehr als nur 2 Mail-Adressen.


    Besten Dank für Eure Hilfe und Gruß,
    - Delitzsch -