Posts by Road-Runner

    Offensichtlich ist es nach meiner Erfahrung vorhin nun so: zuerst muss man ein Sprachpaket laden und installieren (also hier Deutsch - obwohl die App schon in Deutsch da ist). Dannach erst muss und kann man effektiv das Wörterbuch herunterladen.

    Nein. Wenn Du auf der Wörterbuch- und Sprachpaketseite bist, musst Du nur auf den Link des gewünschten Wörterbuchs klicken. Dann wirst Du auf die betreffende Seite auf addons-thunderbird weiter geleitet und klickst dort auf Installieren.


    Wenn Dir auf für ein Wörterbuch nur Herunterladen angeboten wird, hast Du die Seite mit Firefox besucht.

    Diese Language Packs dienen dazu die Oberfläche von Thunderbird in einer anderen Sprache darzustellen und haben nichts mit der Rechtschreibprüfung für verschiedene Sprachen zu tun..


    Wenn Du eine Mail in z.B. Englisch schreiben willst und die Rechtschreibprüfung nutzen möchtest musst Du das entsprechende Wörterbuch installieren. Dann kannst Du vor dem Schreiben der Mail die Sprache im Verfassen-Fenster auswählen.



    Deinstalliere die Sprachpakete und installiere die Wörterbücher der gewünschten Sprachen. Dann hast Du eine deutsche Oberfläche in TB und kannst die Rechtschreibprüfungen nutzen wie oben angegeben.

    Quote

    Dann habe ich die von mir gewünschten Änderungen, zu denen ich Hinweise im Forum gefunden habe als Text in die Datei userChrome.css eingegeben.

    Dann poste doch bitte mal diese Codes und sage uns was Du damit erreichen willst.


    Quote


    Klappt das mit userChrome.css eventuell nur bei einer Bezahlversion?

    Nein, schon allein aus dem Grund dass es gar keine Bezahlversion von Thunderbird gibt.

    Die Symbole sind im Code als Base64-Code eingebunden.


    Beispiel:


    CSS
                             list-style-image: url("data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAABAAAAAQCAYAAAAf8/9hAAAB90lEQVQ4jd3SXUhTcRjH8aeL7EYIurCusryJkIReLKIuTJoo6HBjs2yFzKJ0AyPFFO1l643GNjuDFTu4So9iF7OQ5ATS3IgKdiHOl6TcsE3Uo7NTQziV7Vz8vKhGpcK57oHP5fOFh/+f6P+ZvlsGa8BTkwqyJgRZE/wPape7Gkv9p3du2qUoMODUJTDL4F9dDcdCL+5qYrxdG+ft2njfTfWYXZ97alXA31aSQqwVSjy7VhBOLz7S7GN8JpWrv6kwFW7XQYn+5uNffCaVi6s82EoD1opL02/Y18ko9wPJJ1BCjHASlkN8d9UR98/7r2teLY7av2PBDSx6gE9eQOwAPneuSZzskIThTt52YIuKiIh8xnzX/NvGr4hdBaatwMxtYNYGCE5g3gUkfoVFLyB6kZholwbvGHssuZRJREQ9+j2Hwx71N3wwA5E6IFoPTF0GPrYA8T+iczZAcGBhpE3ymVXuv17hZfNeCaOVwPgZ4J0RmDgHvL8ATJqByEUg2gBMNQGxFiRCV5Yel+++kV626CmDr89LykM6rDJ8EnLYAHmkCvLYWcjj5yEEaoT7Rdst6YCjkLIfarNYrmLr8/U8NWYP9lbnBHqrcwLciR1B59HNtnSA3U8bmSI65Cijkt+YYlLfKyXDWphiUlsKaJuiL77egGgDEdEKAUayqqzK0TMAAAAASUVORK5CYII=") !important;

    Du kannst diese Bilder ersetzen, indem du den Teil zwischen den Klammern änderst. Dazu kannst Du ein beliebiges Symbol in Base64-Code konvertieren (z.B. hier) und den neu generierten Code anstatt des bestehenden einfügen. Die Anführungszeichen " hinter und vor den Klammern müssen erhalten bleiben.


    Wie Du die Farbe der Ordnernamen ändern kannst weiß ich leider nicht, aber ich denke es wird sich noch ein Kundiger finden. Vielleicht gibt es auch schon eine Anleitung im Forum. Ich habe aber momentan keine Zeit danach zu suchen.

    1 Datei userChrome.css erstellen


    Erstelle eine neue Datei in einem Texteditor (z.B. Notepad++) und kopiere diesen Text in diese neue Datei:


    2. Speichere diese Datei unter dem Namen userChrome.css (Achte auf die genaue Benennung - so wie hier geschrieben!) im Unterordner chrome im Profilordner ab. Wenn der Unterordner chrome nicht vorhanden ist muss er manuell erstellt werden.


    Beachte:


    Quote

    Ab Thunderbird 78 werden die benutzerdefinierten Stylesheets (also auch die userChrome.css) standardmäßig nicht mehr geladen und bleiben somit wirkungslos. Man muss deshalb in Thunderbird mit dem Konfig-Editor noch eine versteckte Einstellung umschalten: toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets muss auf true geschaltet werden.

    Nach einem Neustart von Thunderbird sollten nun die neuen Icons angezeigt werden.

    Schau mal in diesen Thread (insbesondere Beitrag 7 und Folgende)


    Anleitung: Benutzeroberfläche per userChrome.css anpassen


    Ab Thunderbird 78 werden die benutzerdefinierten Stylesheets (also auch die userChrome.css) standardmäßig nicht mehr geladen und bleiben somit wirkungslos. Man muss deshalb in Thunderbird mit dem Konfig-Editor noch eine versteckte Einstellung umschalten: toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets muss auf true geschaltet werden.

    • Erstelle ein Backup des Profils

    Das geht so: Kopiere den ganzen Ordner Thunderbird, den Du unter C:\Users\DeinNutzername\AppData\Roaming findest in ein anderes Verzeichnis. Normalerweise bleibt dieser Ordner zwar bei einer Deinstallation erhalten, aber eine Sicherung kann auf keinen Fall schaden.


    Quote


    Wenn ich Thunderbird neu installiert habe, wie verbinde ich dann Thunderbird mit meinem t-online


    Das brauchst Du nicht, da die betreffenden Informationen und Einstellungen im Profil enthalten sind.

    Ich würde Folgendes tun:

    1. den ganzen Profilordner sichern (ich bin darin etwas pingelig, bei mir läuft nichts ohne Sicherung)

    2. Die Datei local.sqlite (vom 16.03.2021) umbenennen in localalt.sqlite

    3. die Datei local (3).sqlite (vom 13.03.2021) umbenennen in local.sqlite


    dann TB neu starten und prüfen ob die Daten wieder da sind.


    Ich bin mir jetzt nicht sicher, denke aber dass die Aufgaben auch in der Datei local(3) .sqlite (vom 13.03.2021) gespeichert sind. Nach dem Umbenenne und dem Neustart sollten die Aufgaben dann auch wieder da sein.

    Können Sie sich das erklären?

    Nein, kann ich nicht. Ich habe auch noch nie erlebt dass Einträge doppelt und dreifach vorhanden waren.


    Und: haben Sie eine Idee, wie ich diese Doppelt- bzw. Dreifacheinträge mit einem "Federstreich" weg bekomme?

    STRG-Taste gedrückt halten, die zu entfernenden Einträge per Linksklick markieren. Anschließend löschen. Eine andere Methode ist mir nicht bekannt.


    Quote


    der Kalender und die Aufgaben sind auch leer


    Handelt es sich hier um den in TB integrierten Kalender oder einen Google-Kalender?