Posts by fourseasons

    Guten Morgen Heinzelmännchen,
    ich wollte meine Daten von meinem XP-Rechner auf den neuen Windows7-Rechner holen. Mit Profile etc. hab ich jetzt 2 Tage versucht, das zu hinzubekommn - geht nicht - bin vielleicht zu blöd, keine Ahnung.
    Jetzt hab ich ein Post gefunden, wo es sehr einfach beschrieben ist:


    Der Ordner c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird muss am Win7rechnerin c:\users\username\appdata\roaming kopiert werden, dann Thunderbird installieren, und alles sollte sein wie gehabt.


    Aber... ich finde auf meinem XP-Rechner den Ordner "Anwendungsdaten" nicht, und in "ApplicationData" find ich nur Microsoft Office. Und... wenn ich es auf diesem Weg machen würde, wären dann meine Mails auf dem Windows7 Rechner verloren?


    Hoffe auf Eure Hilfe! DANKE

    ich hab das neue Profil auf dem Stick und wollte das jetzt auf den neuen Rechner haben.


    Wo finde ich die Profile.ini? Ist sie das?


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/quokd34k.default


    [Profile1]
    Name=Claudia alter Computer
    IsRelative=0
    Path=I:\cc2atqpe.kopie
    Default=1

    TB 3.1 (halt das Neueste), Konto POP und IMAP, Betriebssystem Windows 7
    Hallo Helfer,
    bin etwas in Panik. Wollte alle Daten von einem XP auf einen Win7-Rechner ziehen. Bin genau nach den Anleitungen in TB-Hilfe gegangen, anschließend hat sich auf dem XP-Rechner und auf dem Win7 Rechner TB ohne Fehlermeldung einfach nicht mehr öffnen lassen.
    XP: Systemwiederherstellung -> alles wieder da
    W7: " -> lässt sich immernoch nicht öffnen
    dann noch mal das gleich von vorne:
    neues Profile auf USB-Stick kopiert
    mit "Thunderbird.exe -profiles" + ausführen rin neues profil erstellt, neuen Namen eingegeben und den Pfad auf den USB-Stick.
    Bis hier alles ok
    wollte dann TB öffnen: Folgende Fehlermeldung: Chrome-Registrierung fehlgeschlagen: Thunderbird konnte dieses Add-on aufgrund eines Fehlers in der Chrome-Registrierung nicht installieren. Bitte informieren Sie den Autor über dieses Problem.


    Was ist denn jetzt schiefgelaufen? Brauche ganz dringend Hilfe!

    zur Info:
    habe mit denm TB-Datei Manager ein neues Profil angelegt (WICHTIG: keine Mails abrufen)
    TB komplett geschlossen
    Dann unter "C:\Dokumente und Einstellungen\XXXXX\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles
    aus dem alten Profil das Verzeichnis "Mail" und die Datei "abook.mab" ins neue Profil kopiert
    dann Thunderbird gestartet - SUUUUPER hat geklappt - alles wieder da

    Hallo alle Helfer,
    habe gestern schon meinen totalen Verlust an Ordnern und e-mails gepostet.
    Ich habe im TB-Ordner ivhs0ane.default/Mail/Local Folders/inbox.sbd .sbd-Dateien und .msf-Dateien gefunden. Wie kann ich diese wieder mit meinem (neu installierten) TB
    lesen.
    :help: :help: :help: :help: :help: :help: :help:
    Ich verzweifel hier, weil das alles geschäfliche mails waren, die absolut wichtig sind.
    Hat denn jemand eine Idee?? :flehan:


    Edit: Ich habe obigen Beitrag in diesen Thread überführt, da er wohl inhaltlich dazugehört. Mod. graba

    Hallo allblue,
    erstmal vielen Dank, dass Du versuchst, mir, dem absoluten Laien, überhaupt zu helfen. Ich hab versucht, meine einzelnen Schritte besser zu erklären. Hoffentlich ist das jetzt verständlicher.


    [Ist dort ein oder sind da mehrere Profilordner (mit kryptischem Namen)]
    Es ist nur ein Ordner "Profiles" vorhanden mit den files "localstore.rdf" "mimeTypes.rdf" und "prefrs.js


    [Gute Idee. Das Programm OneCare kenne ich nicht.]
    ist von Windows Live, macht Virenscan, all diese Checks und man kann ganz einfach Datensicherung und -Wiederherstellung machen. (dachte ich zumindest)


    [Jetzt blicke ich nicht mehr ganz durch, was du wie gemacht hast.]
    unter Extras - Import/Export-Tools
    1. alle mbox-Dateien importieren - keine gefunden
    2. alle eml-Dateien importieren - keine gefunden
    3. und aus den von OneCare wiederhergestellten Dateien unter Datei - Nachrichten importieren - Dateityp: alle Dateien; da wurde dann alle als *.sbd-Dateien importiert


    [Evtl. hat dein Virenscanner Maildateien gelöscht?]
    ich habe File-Recover-Programm laufen lassen (von pc-tools), das findet aber keine gelöschten Dateien von Thunderbird.


    Sollte ich evtl. mal TB ganz neu installieren??

    - Ich habe Systemwiederherstellung genacht - nichts - gleiches Ergebnis
    - dann hab ich alle Konten wie gehabt eingerichtet und versucht zu importieren - er findet keine mbox oder eml-Dateien
    - dann hat er alles (wie weiß ich nicht mehr) importiert und jetzt hab ich die gesamte Struktur mit allen Ordnern und Unterordnern als *.sbd


    Kann mir denn niemand helfen?

    Hallo allblue
    hab mir alles durchgelesen, was unter dem genannten Link in Frage kommt. Finde bei mir unter Anwendungsdaten/profiles nur "prefs.js ohne Nummernzusatz und sorry, ich verstehe nur Bahnhof. Die anderen Themen in "Konten einrichten" haben mir auch keinen Hinweis gegeben, auf ein ähnliches Problem.


    Ich habe jetzt versucht aus der täglichen Datensicherung mir die Dateien zurückzuholen. Da sagt OneCare, dass sie alle schon vorhanden sind. Wenn ich aber *.msf-Files suche, findet der Explorere nichts.

    Hallo Helfer,
    bin gerade in absoluter Panik. Ich habe ein neues email-Konto eröffnet und anschließend festgestellt, dass alle anderen Konten nicht mehr da waren, alles leer, natürlich auch die emails.
    Hatte mich auch allerdings gewundert, dass Thunderbird, als ich es gestartet habe, völlig leer war. Kann mir einer erzählen, was da passiert ist? Es kommt mir so vor, als hätte ich Thunderbird völlig neu gemacht. Wie bekomme ich das wieder geregelt? Es sind alles geschäftliche Mails, u.a. sehr wichtige.


    TB-Version 2.0.0.22, Windows XP

    ist schon klar, ich wollte aber die Grundeinstellung zeigen, die ich hatte.
    Ich hab jetzt das Häkchen bei "Nachrichten erlauben andere Schriftarten..."
    und bei Universell gemacht. Alle Texte sind jetzt ok, nur im Posteingang sind jetzt alle Umlaute als "XX" dargestellt, allerdings nur von einem Absender. Das ist ein Formular auf einer Homepage, das dann an mich weitergeleitet wird. Ich kann damit leben, wenns auch nicht so schön ist.
    Erst mal herzlichen Dank für die Hilfe!

    Unter Ansicht - Zeichencodierung - Unicode UTF8
    Bei "automatisch" ist AUS mit Punkt davor


    Bei Einstellungen - Ansicht - Schriftarten/Codierung habe ich "westlich ISO-8859-15" und Schriftarten für "westlich" eingestellt

    Ich bekomme immer wieder mails, in denen die Umlaute nicht korrekt dargestellt werden. Selbst wenn ich alle Codierungen probiere und es mir auf dem Bildschirm richtig dargestellt wird, druckt er es immer noch falsch. Bei Outlook hatte ich das Problem nie. Gibt es denn hier eine universelle Einstellung, oder eine Erweiterung, oder mach ich was falsch?
    Fest eingestellt hab ich Unicode UTF8


    TB 2.0.0.21 und alle Updates
    Windows XP

    Hallo mrb,
    alles ist genau so, wie du oben beschrieben hast. Ich würd ja gerne per Screenprint das zeigen,wie es aussieht, aber ich weiß nicht, wie man sie postet. Es ist so schwer es zu erklären.
    Wenn ich also "Posteingang" gesamt exportiere mit Baumstruktur, dann bekomm ich einen Ordner "Posteingang.sbd" angezeigt und eine Datei "Posteingang" ohne Endung (205.041 KB). Die .sbd-Datei lässt sich problemlos öffnen und ich kann alle emails sehen und lesen (.msf). Aber auch die sind alle doppelt im Verzeichnis: einmal als .msf-Datei, und einmal ohne Endung.
    Dann hab ich den gesamten Posteingang wieder in mein TB importiert: ging blitzschnell und wunderbar aber jetz gab ich an jedem Ordnernamen eine 3-stellige Nummer, z.B. test249. Ich kann notfalls damit leben, aber schön ist es nicht.


    Vielen Dank für deine Antwort!
    Sonntagsgrüße

    Hallo graba. hat wunderbar geklappt aber wieder einmal ein ABER:
    ich kann zwar die e-mails extern speichern, habe die Auswahl "Ordner mit Unterordner exportieren" gewählt, klappt auch aber alle Dateien sind ohne Endung. Ich hab dann versucht, sie mit TB zu öffnen - geht nicht. TB wird zwar geöffnet, aber nicht die Datei?
    Was mach ich denn jetzt schon wieder falsch??

    Hallo rum und erstmal Danke,
    aber es läuft nicht. Habe das MBoximport runtergeladen, installiert und es tut sich nichts. Im Ordner Add-on kann ich es nicht finden und ein neues Menu unter EXTRAS gibt es auch nicht.
    Was mach ich falsch???. Liegt es vielleicht daran, dass MBox... als zip-File kommt?


    Bei dem anderen Add-on bekomm ich die Nachricht: läuft nicht unter der version 2.ff