Beiträge von Vandenburgh

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 45.8.0
    • Betriebssystem + Version: OS X 10.12.4
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): iCloud
    • Eingesetzte Antiviren-Software: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): keine
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): FritzBox 6390


    Hallo,


    eine kurze Frage in die Runde: gibt es aktuell irgendwelche Unverträglichkeiten zwischen TB und iCloud?

    Grund der Frage: TB akzeptiert auf einmal mein Passwort nicht mehr. :/


    Vielen Dank für ein kurzes Feedback!

    Vandenburgh

    Sodala:


    Erweiterungen getestet. Nix! :wall:


    Und dann - wenn auch widerwillig - (und ich bin mal ehrlich - so eine, wie du sagst, "korrupte Datei" hatte ich noch nie. Werde ich definitiv auch nie haben!) - habe ich diese Datei gelöscht.
    Also, was soll ich sagen ... die war´s! :stumm:8o


    Jahaaa! Diese Datei war korrupt! :D An die Existenz und Funktion solch einer Datei hätte ich nie geglaubt.
    Aber: cool! Danke!


    Ich habe sie gelöscht (gelassen) es wurde eine neue angelegt.


    Vielen Dank und beste Grüße und einen schönen 1. Advent!


    Vandenburgh

    Ups, Mist och neee :mrgreen:


    So war das nicht gemeint. Ja du hast schon Recht, ich habe es als gelöst vermerkt, weil wir herausgefunden haben (oder du!), dass der Fehler innerhalb TB zu suchen ist bzw. durch eine Erweiterung verursacht werden könnte. Aber welche Erweiterung dazu geführt hat ... mmmhhh ...



    Warte, ich mach mich ran! :S



    Vandenburgh

    Hallo Feuerdrache,


    ja, da hast du Recht! Prinzipiell sind sogenannte Urgesteine in vielen Foren immer die Basis einer erfolgreichen Unterstützung für die Community. Ich weiß dieses Forum hier bereits seit Jahren zu schätzen. Stets sachliche, zielführende Hinweise vom gesamten Team.
    Dass ich hier lediglich auf Mapenzi und Graba verwiesen habe, sollte aber den Anteil aller anderen keineswegs schmälern. :thumbsup: und ich hoffe, du nimmst mir das nicht über (hörte sich jedenfalls nicht so an! :) )
    Ich habe halt bloß festgestellt, dass die beiden o.g. Kollegen - jedenfalls bei mir und in der Regel - an schnellsten geantwortet haben.


    Macht einfach weiter so. :thumbsup:


    Beste Grüße
    Vandenburgh

    Hallo Mapenzi,


    das war wieder klar, dass DU wieder einer der ersten warst, die hier antworten! Oder halt Graba! Danke vielmals!


    Ja, du hast Recht: im abgesicherten Modus lassen sich die Fenster verschieben, nach erneutem Start incl. der Erweiterungen war wieder Schluss mit Lustig.


    Ok, da werde ich mich mal auf den Weg machen und den Übeltäter suchen!


    Dankeschön und einen angenehmen Tag noch!


    Vandenburgh

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.5.0
    * Betriebssystem + Version: Mac OS X 10.12
    * Kontenart (POP / IMAP): POP und IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): gMail, iCloud, Freenet
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,


    seit einiger Zeit ist das willkürliche Verschieben der Fenster (gesamtes Programmfenster, oder Neue Nachricht ...) per Linksklick mit der Maus auf den oberen Teil des Fensters und dann verschieben, nicht mehr möglich.
    Das Ändern der Fenstergröße mit der Maus hingegen ist uneingeschränkt möglich.
    Auch das Verschieben anderer Anwendungen (Browser, Office-Anwendungen etc.) klappt wie gewohnt und uneingeschränkt.


    Hat hier jemand ´ne Idee, wie man das wieder gefixt bekommt?


    Vandenburgh

    Hallo Leute,


    ich hatte ein ähnliches Problem unter der neuen TB Version 38.1.0 auf einem Mac.
    Dies sah folgendermaßen aus:


    [IMG:http://fs1.directupload.net/images/150722/h6zje4iq.jpg]



    Bei mir lag es an der Erweiterung "Rise of the tools 1.0.1.0".


    Seit der Deaktivierung dieses AddOns wird zwar die Toolbar wieder verschoben, aber die Grafik korrekt dargestellt.



    Ich habe aber mittlerweile das Problem, dass oftmals der aktive Bestätigungsbutton nicht mehr deutlich zu lesen ist.


    [IMG:http://fs1.directupload.net/images/150722/temp/v585q4ap.jpg] oder [IMG:http://fs2.directupload.net/images/150722/temp/hfrquqja.jpg]



    Gruß Vandenbergh

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: OS X 10.8.5
    * Kontenart (POP / IMAP): POP 3
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Freenet


    Hallo Leute,


    wie immer - ich habe, bevor ich diese Frage stelle, versucht im Forum eine Antwort zu finden, aber ohne Erfolg.


    Problem: seit den beiden letzten Updates von TB werden beim Starten von TB meine Postfächer unmittelbar nach Start nicht mehr sofort abgerufen. Und das, obwohl die Punkte ´Beim Starten auf neue Nachrichten prüfen´ und ´Neue Nachrichten automatisch herunterladen´ aktiviert sind. Diese Funktion hat, ich glaube bis zur 24er TB-Version immer funktioniert.
    Nach dem vorletzten Update habe ich ein Downgrade auf die vorherige durchgeführt, und es funktionierte wieder. (Bitte, bitte schlagt mich jetzt, aber die jeweiligen Versionsnummern kann ich jetzt nicht mehr nennen ;( )


    Kennt einer das Problem? Wenn ja, ist es innerhalb der jeweils aktuellen Version zu beheben?


    Danke und Gruß
    Vandenburgh

    Hallo mrb,


    entschuldigung - ich komme heute erst zu einer Reaktion.
    Erst einmal vielen vielen Dank für deine Hilfe.
    Eine Antwort muss ich - vorerst - schuldig bleiben. Ich werde die Einstellungen (Servernamen, Sicherheitseinstellungen und Ports) prüfen und hier mitteilen.


    Liebe Grüße
    Vandenburgh

    Während der Einrichtung erhalte ich - wenn ich POP3 wähle und mit ´FERTIG´ bzw. ´WEITER´ bestätige, den Hinweis, dass Anmeldename oder Passwort falsch sind.


    Ohne diese beiden Angaben zu ändern und IMAP aktiviert: kein Problem.


    Vandenburgh

    Nein! Outlook.de als Anbieter bzw. Webseite gibt es nicht. Aber du kannst bei der Einrichtung unter http://www.outlook.com - registrieren - wirklich aussuchen, was für ein Konto du einrichten möchtest: Outlook.de, Outlook.com oder Hotmail.com.


    [IMG:http://www.bilder-upload.eu/thumb/b9de9a-1399726983.jpg]


    Zur Konto-Neueinrichtung:
    Konten-Einstellungen bearbeiten - Konten-Aktionen - E-Mail-Konto hinzufügen - etc. …


    Wie gesagt - als IMAP-Konto klappt es ja!


    Vandenburgh

    Thunderbird-Version: 24
    Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): Je nachdem :-)
    Postfachanbieter: Outlook


    Hallo Leute,


    wie immer: vor meiner Frage hier im Forum habe ich dieses durchsucht, habe aber keinen Lösungshinweis zu meiner Frage gefunden.


    Problem
    Ich möchte für einen Freund unter TB 24 ein neues Konto hinzufügen: ein neu eingerichtetes Outlook-Konto: "xyz@outlook.de".
    Bei der Einrichtung eines POP3- Konto meldet mir TB, dass entweder Anmeldename oder Passwort falsch wären. Würde ich es als IMAP-Konto einrichten, klappt die Konfiguration und der Betrieb, wohlgemerkt bei unverändertem Anmeldenamen und Passwort, reibungslos!


    Was mache ich falsch? Ich habe bei Outlook bisher umsonst nach einer Art POP3-Aktivierung gesucht! Oder habe ich etwas anderes übersehen.


    Danke für eure Hilfe
    Vandenburgh

    Danke Mapenzi,


    ich habe die Identitäten unter Kontoeinstellungen > Weitere Identitäten > Löschen entfernt.
    Bleibt nach dieser Aktion irgendwo noch ein Rest hängen? Oder kann man die Identitäten irgendwo im System "noch vollständiger" löschen?
    Denn nach dieser Aktion, also nach dem Löschen der anderen Identitäten je Account, habe ich einen Test mit allen Accounts und allen betreffenden Adressen (also quasi ein Kreuzversuch :mrgreen: ) gestartet. Direkt nach dem Löschen der anderen Identitäten trat dieses Problem dann nämlich nicht auf. Um so mehr habe ich mich gewundert, dass es sich gestern Nachmittag plötzlich wieder bemerkbar machte.


    Entsprechend deiner Empfehlung habe ich TB heute dann mal im abgesicherten Modus gestartet. Das Problem trat nicht mehr auf. Allerdings: nachdem ich alle Add-ons wieder aktiviert habe, ist trotzdem noch (wahrscheinlich trügerische) Ruhe.


    Edit: ich habe mir alle Erweiterungen noch einmal genau angeschaut: ich werde für die nächste Zeit die Erweiterung "Correct Identity" mal deaktivieren. Irgendwie kommt die mir verdächtig vor. Ich bilde mir fast ein, ich habe diese Erweiterung falsch eingerichtet. Schon bevor ich die zusätzlichen Identitäten je Postfach gelöscht habe. Ich beobachte TB in den nächsten Tagen mal.


    Gruß Vandenburgh