Posts by eisbaer60

    hier der Ordner "Mail".

    nein, eine Sicherungskopie von Thunderbird Profilordner habe ich nicht. Was ist unter dem "Windows-Benutzerordner" zu verstehen?? Ich habe jetzt die Ordner unter Archiv unter Posteingang neu angelegt, da die Ordner darunter bei dem Disaster erhalten geblieben sind (wie "gesendet" etc.) . Ordner unter lokale Ordner waren z.B. Bank, Hausverwaltung, privat und je ein Ordner für 2016, 2017, 2018, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Die 368 ungelesenen mails unter lokale Ordner sind alle mails ab Januar 2018, die gelesen in dem Posteingangsordner sind. Warum die sich automatisch an dieser Stelle nochmals hochgeladen haben, entzieht sich meiner Kenntnis...:/

    Ich hab' mal versucht, alle von dir angegebenen Seiten per screenshot festzuhalten. Vielleicht ist das für dich einfacher zu ersehen, was eigentlich das Problem ist. Ich bin eine typische Anwenderin: alles muss funktionieren, anderenfalls stehe ich auf dem Schlauch. Ich verstehe auch nicht immer genau, was hier erklärt wird...:/ Ich weiß auch nicht genau, was an der Ansicht genau "fremd" ist... Danke für deine unermüdlichen Versuche, mir zu helfen. Die verschwundenen Lokalen Ordner sind sehr wichtig, da auch wichtiger mail-Verkehr mit Behörden etc. dort abgelegt ist...

    ja, das könnte genau so gewesen sein....?(

    hallo, danke für deine Hinweise. Leider bin ich nicht wirklich weiter gekommen. Ich habe allerdings unter TB "Informationen zur Fehlerbehebung! unter "E-mail- und Newgruppenkonten folgendes gefunden: in der 1. Spalte der 1. Zeile unter "ID" befindet sich als "account 1" mein aktuelles (imap) mail-Konto. Seltsamerweise steht dann in der 1. Spalte der 2. Zeile als "account 2" : (none) Lokal folders". Ich vermute, dass das meine verlorenen Ordner sind. Irgendein Tip, wie ich da rankomme??? Danke im voraus...

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.1
    • Betriebssystem + Version: Windows 10
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): t-online.de
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avira Antivir Professional
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Speedport W 427 V


    Vor ein paar Tagen wurde wohl Thunderbird geupdated. Jedenfalls ist seitdem die Posteingangsansicht völlig anders= fremd. Aber was viel schlimmer ist: unter "Lokale Ordner" fehlen meine sämtlichen Unterordner, in denen ich wichtige Mails archiviert habe. Wie und wo sind die geblieben?:( Ich bekam auch die Aufforderung, ein neues Konto zu erstellen, wählte dann aber die Option, das alte zu behalten. Das war alles sehr unverständlich für mich...:/Was ist da passiert....

    Keine Ahnung! Eigentlich wurde die Frage nach Komprimieren immer nur für den Posteingang gestellt. Aber noch einmal:
    das Papierkorb-Problem habe ich erst, seit das Umstellungs-Problem mit der Telecom im Oktober war und ich ein neues Konto einrichten musste. Vorher hat alles immer funktioniert und die gelöschten mails landeten im Papierkorb! Den habe ich von Zeit zu Zeit manuell gelöscht. Mehr nicht.

    Quote from "mrb"

    Hallo,
    mich würde interessieren wie groß der Papierkorb auf dem Datenträger ist. Der könnte nämlich so voll sein, dass er keine Mails mehr aufnehmen kann. Thunderbird löscht nämlich in nur selten Fällen Mails selbst die im Papierkorb werden nur unsichtbar gemacht, sie sind aber noch da - wenn nie komprimiert wurde.
    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.


    Gruß


    Es sind 6 % des Posteingangs belegt und ansonsten sind Papierkörbe leer!

    Quote from "muzel"


    Und unterhalb der Inbox (Aufklappen!)?
    - m.


    Unter inbox sieht es so aus wie auf deinem Bild (junk fehlt). Habe sent, trash und entwürfe angekreuzt. Jetzt erscheint im linken Fenster unter Posteingang auch "trash". Beim Löschen tut sich in dem Ordner allerdings auch nichts und die mails sind wie immer verschwunden!

    Thunderbird-Version: v.24.2.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online
    Ich habe ein Problem mit Thunderbird: seit einem T-online-Problem im Oktober habe ich ein neues mail-Konto eingerichtet. Das funktioniert soweit gut, allerdings verschwinden alle gelöschten emails sofort auf Nimmerwiedersehen, anstatt wie vorher im Ordner "Papierkorb". Das ist besonders dann blöd, wenn eine Nachricht aus Versehen gelöscht wurde. In den Konteneinstellungen habe ich eingestellt, dass gelöschte Nachrichten in den Papierkorb verschoben werden - aber das funktioniert ja nun nicht! Weiss jemand Abhilfe???

    Hallo zusammen,
    ich habe leider dasselbe Problem - schon zum wiederholten Mal. Erst funktioniert das Senden von mails tadellos, heute nun verweigert sich Thunderbird wieder. Ich habe jedes Mal, wenn das Problem auftauchte, TB danach neu installiert. Zu diesem Aufwand habe ich jetzt aber keine Lust mehr. Wenn das Problem nicht in den Griff zu kriegen ist, muss ich zurück zu Outlook.
    Ich nutze die Version 3.1.4, Kontoart POP, Betriebssystem Windows XP Home. Mit der alten TB-Version gab es nie Probleme.
    Mit den Hilfe-Angaben in den beiden vorigen Antwortmails kann ich überhaupt nichts anfangen. TB-Profil - häh? Wo finde ich das denn?? Leute, bitte berücksichtigen, dass hier Menschen Hilfe suchen, die sich eben NICHT auskennen!!!
    Mit den - wie ich gelernt habe, Peter! - hier üblichen
    freundlichen Grüßen
    eisbaer60

    Habe mir gerade den neuen Thunderbird heruntergeladen und suche mal wieder verzweifelt die Stelle, wo ich eingeben kann, dass ich neue Nachrichten nur durch Doppelklick öffnen will. Momentan geht die Nachricht sofort auf, wenn ich sie nur einmal anklicke.
    HILFE!!!
    Version 3.0.3
    Betriebssystem Windows XP Home