Posts by slart

    Das Teil verwende ich schon einige Monate nicht mehr, ist also gar nicht mal installiert. Wie es dann dennoch zu den Problemen führen sollte? Die Emails mit nur Header und komplett unterscheiden sich nicht wesentlich in den Textfiles. Die nur mit Header sind halt wie leere Emails.


    oops, es war ja nur ein Häkchen bei den Server-Einstellungen. Wie gesagt, seit einigen Monaten raus.

    WAHNSINN:

    Quote

    Wann werden Nachrichten komprimiert?

    Der Komprimierungsvorgang wird von Thunderbird (seit Version 5) automatisch ausgelöst, wenn mehr als 20 MB auf der Festplatte gespeichert werden.

    https://support.mozilla.org/de/kb/ordner-komprimieren


    Wenn ich das nicht schon längst deaktiviert hätte, wären die Emails endgültig gelöscht worden!


    Was passiert jetzt? Von den Programmier-Futzies ist ja keiner hier...


    Ach und übrigens sind dann ja noch massenweise nicht nur die gelöschten Emails und der ganze Spam in den Backups, sondern auch all die Viren, wenn Thunderbird nicht wirklich löscht, wenn man löscht. Komprimieren ..., komprimieren ist echt nicht löschen, sorry, aber das ist echt Vollhonk-Programmierung.

    Quote

    Es wird ein Screenshot gemacht (von Foto, Fotoausschnitt, Webseite, etc.).

    Der Screenshot befindet sich dann in der Zwischenablage. Das ist eigentlich bei allen Screenshot-Tools möglich.

    Aus dem Screenshot wird keine Datei erzeugt, sondern er wird direkt über Strg+V in die Email eingefügt.

    Das ganze dauert ca. 3 sec.

    Zitieren funzt bei mir nicht... soviel dazu.

    Wie machst du das mit STRG + V in die Email einfügen? Bei mir funzt das nicht. Ich drücke die "Druck" Taste (Win) und der Sreen is im Clipboard. In ein Grafikprog einfügen kein Prob, aber wie in eine Email? Kapier ich nicht.

    Test mit einer Unique Email:

    - Die Email im "Gesendet"-Ordner markieren und auf Archivieren klicken (egal wo).

    - Die Email verschwindet spurlos im Frontend.

    - Die Email wird nicht ins Archive-File kopiert.

    - Die Email wird im SENT-File dupliziert, und das Original sowie das Duplikat mit Status 0009 versehen.

    - STRG + Z drücken:

    - Im SENT-File bleibt das Original und Duplikat mit dem Status 0009 erhalten und ein weiteres neues Duplikat mit Status 0001 wird neu angelegt.


    Ich habe das zwei/drei(?) Mal gemacht und habe jetzt 4 derselben unique Email im SENT-File! Das ist irre!

    VERDAMMT! Nochmal Glück gehabt! Ja, jetzt hätte ich VORHER eine Kopie vom SENT-File machen sollen, aber mit STRG + Z konnte ich die Sache rückgängig machen. Das funktionierte bei INBOX nicht, weil ich da schon viele andere Dinge gemacht hatte, bevor ich den Fehler entdeckt hatte.


    Es muss ein FEHLER sein!

    Wenn ich eine oder mehrer Emails markiere und auf den "Archivieren"-Button bei der Email-Header-Anzeige klicke, verschwinden die Emails spurlos aus dem Frontend und landen auch nicht im Archive-File 2018. Sie werden als gelöscht markiert und nicht verschoben. Auch nicht, wenn ich sie einzeln mit der Maus ins Archiv verschiebe.

    Bla bla Senior Drachen, mach dich nicht wichtig. Ich habe Backups! nix nur Archiv.

    Sicher habe ich mal iwann was von komprimieren gehört und habe wichtigeres zu tun als mich mit so einem Krampf rumzuschlagen, wo löschen nicht gleich löschen ist und ... komprimieren löschen? hÄ? echt übel!


    Lieber Senior Drache, es freut mich ja, wenn du dir die Zeit nimmst mir zu antworten. Aber bitte denke nicht ich bin doof. Natürlich habe ich und ist jedem zu empfehlen, selbst wenn das INBOX File schon auf über 1GB aufgebläht ist, auch davon vorher eine Kopie zu machen, bevor man mit so einem sehr merkwürdigen Prog wie Thunderbird versucht die Sache zu fixen. Es besteht auch eine Kopie des TB-Profils. Die alten Archive sind eh vorhanden, hab ich doch geschrieben. Es bettrifft nur die Emails aus 2018.


    UND JETZT HAKT ES GANZ AUS! ICH WERDE WAHNSINNIG!


    Nachdem ich nun die Sache gefixt habe, manuell zigtausende Emails erneut sortiert, passiert exakt das Gleiche mit dem GESENDET Emails! Obwohl ich vorher einen Test gemacht hatte!!! FÄKALIEN-WÖRTER!!! WAS IS DA LOS???


    Der ganze Tag im Arsch...

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.9.1 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Win7

    Mit dem Häkchen bei Menü -> Datei -> Offline -> Offline arbeiten ploppt ständig das Master-Passwort Popup auf. Das poppt natürich nicht nur jedesmal nur einmal, sondern für jedes Email-Konto extra. Das nervt extrem!

    Danke Graba! Blöd nur, dass jetzt jeder denkt, da kümmert sich schon wer um das Thema...


    Das ist echt ein nicht einfaches Problem. Ich kapier es auch teils nicht. Zudem noch das Problem mit den "nur Header runterladen" Emails, die da zusätzlich reinfunken. Die müssten alle längst gelöscht sein, auch aus dem Papierkorb! Oder eben heruntergeladen.


    Natürlich habe ich ein Backup, ein altes. Wenn man gerade dabei ist eines zu machen hat man logischerweise kein neues! *grrrrrrrrrrrrr*


    Was ich jetzt erst einmal gemacht habe ist, per Suchen&Ersetzen mit notepad++:

    Suche: X-Mozilla-Status: 04**

    Ersetze: X-Mozilla-Status: 00**

    Da bin ich jetzt erstmal das Prob mit diesen Emails los. Aber die machen weiter Probleme.


    Scheinbar sehr viele von denen wurden nicht gelöscht und erscheinen nach dem Reparieren im Posteingang. Massenweise leere Emails. Aber die nicht gelöschten erscheinen nicht. Die ich heute archiviert hatte ebenso nicht. In dem INBOX-File scheint aber noch alles vorhanden zu sein.

    Wahrscheinlich könnte ich ALLE auf:

    X-Mozilla-Status: 0001

    setzen und müßte dann 25.000 Emails neu sortieren. Wobei die Frage ist, ob es dann so funktioniert wie ich will.

    Big Problem!

    Da wurde das INBOX-File völlig zugemüllt, auf über 1GB!

    Fraglich ist dabei: Die gelöschten Emails müssten aber im Papierkorb gewesen sein, waren aber nicht im TRASH-File. Extrem unsauber gelöst, weil es täuscht! Mit "Papierkorb leeren" werden diese Emails nicht endgültig gelöscht. Anscheinend ebenso bei JUNK.


    ... ich habe echt anderes zu tun... verdammt!


    EDIT: Die Sache mit dem "Nur Header herunterladen" ist eine Datenmüll-Maschinerie. Im INBOX-File finde ich ein und die selbe Email, die ich heruntergeladen habe 2x. Einmal nur Header, einmal vollständig. Nur der X-Mozilla-Status ist anders. Einmal (jetzt nach Änderung) 0001 und einmal 0009.
    Zu den Status-Nummern hier mehr:

    https://dxr.mozilla.org/seamon…ublic/nsMsgMessageFlags.h


    EDIT2: Die größte Scheiße dabei ist, dass die bereits gelöschten Emails nicht mehr im Papierkorb erscheinen, weil dieser geleert wurde, aber sie weiterhin im INBOX-File gespeichert sind und somit im Frontend unsichtbar.


    EDIT3: DU kriegst die Tür nicht zu. Selbst wenn die Emails per "verschieben" in den Papierkorb verfrachtet werden, werden sie dorthin nur KOPIERT!!! Bitte wer KOPIERT Dateien für den PAPIERKORB???

    PS: "Offline arbeiten" funktioniert auch nicht. Ständig Passwort Popup.. AAARGGGGG!!!


    "LÖSCHEN" ist "VERSCHIEBEN" ist "KOPIEREN"!!!

    "VERSCHIEBEN" ist "KOPIEREN"!!!

    *übel!*


    Ich habe also auch jede Menge BACKUPS in denen der TRASH doppelt gespeichert ist und mit dem "Nur Header herunterladen" diese Emails ebenso DOPPELT! Ich habe also rieeeeeeeesige Trash-Dumps! ... Wer hat sich das ausgedacht??? Muss man sich um alles selber kümmern?


    Thunderbird löscht gerade über 20.000 Emails, NEIN, Thunderbird KOPIERT die zu löschenden Emails in den Papiekorb! *wahnsinn!*

    • Thunderbird-Version: 52.9.1 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Win7
    • POP

    Schon wieder! (zuletzt 2011)

    Thunderbird hat alle meine Emails gelöscht!


    Ich war am Archivieren. Bei den einzelnen Postfächern funktionierte es reibungslos, wie schon viele Jahre. Beim LOKALEN ORDNER, in dem ich mehrere Email-Postfächer gesammelt habe, funktionierte es diesmal nicht! Es existiert im Lokalen Ordner bereits ein Archiv, von 2011 bis 2017. Ein 2018 wurde nun nicht angelegt und alle Emails aus dem Jahr 2018 aus dem Ordner Posteingang sind weg!

    HILFE!


    EDIT: Da ist wohl schon sehr lange was mächtig faul.

    Das LOKALE ORDNER Archive-File für 2017 enthält nur ein paar wenige Emails von Dez 2017. Im Frontend ist dem nicht so, da werden alle Emails gelistet, von Jan bis Dez 2017.

    Das LOKALE ORDNER Inbox-File beginnt mit Emails von 2014! Im Frontend waren im Posteingang nur Emails von 2018.


    EDIT2: Puh!

    LOKALE ORDNER _> Eigenschaften -> Reparieren: Die Emails sind wieder da! Bzw. sind es mehr geworden. Darunter welche aus 2017 und 2015.


    Ich habe mir das LOKALE ORDNER Inbox-File angesehen. Das ist riesig aufgebläht. Darin 20.000 Emails mit X-Mozilla-Status: 0009 , also gelöscht. Wieso speichert Thunderbird 20.000 gelöschte Emails in der INBOX?!!! Dafür gibt es doch das File TRASH! Muss man das verstehen?


    EDIT3: Opps, zu früh gefreut!

    Es wurden nur die Emails bis 06/2018 beim Reparieren wiederhergestellt. Die waren eigentlich schon archiviert? Merkwürdig, kann ich nicht mehr genau sagen.

    Die Emails von 07/2018 bis 10/2018 sind weiterhin verlustig!


    EDIT4: Jetzt absolutes CHAOS!
    Jetzt sind die Emails Posteingang von 2017 sowohl im Posteingang als auch im Archiv 2017!


    EDIT5: Die Reparierten Emails sind alle mit dem Inhalt:

    Nicht heruntergeladenNur die Kopfzeilen wurden vom Server heruntergeladen.
    Den Rest der Nachricht herunterladen.

    versehen. Das Plugin hatte ich sehr lange aktiv, aber schon seit ein paar Monaten nicht mehr.


    EDIT6: ich versau mir den ganzen Tag mit dieser Scheiße...

    Die besten Lösungen zur Email-Verwaltung stehen eh schon irgendwo im Internet geschrieben: Man soll trennen, so gut wie möglich, am besten intelligent. Email-Provider, eigenen Email-Server, öffentliche Email, private Email, Email für Foren, ... Aber man kann auch zusammenführen. Wie zB unwichtige Email-Accounts -> Lokaler Ordner. Das macht die Sache ungemein übersichtlich und spart nerviges scrollen. Man kann auch mal IMAP machen, zB bei einer Arbeitsgruppe mit Multi-User-Zugang, ansonsten POP. Im Internet ist nichts vor niemanden sicher.

    "Nur Kopfzeile herunterladen" erspart sinnlosen Datenverkehr.

    Ach, das mit der Sache im Papierkorb, das hab ich ein paar Tage später geschnallt. Die Email war auf dem Server schon gelöscht. Mit dem Klick auf "Den Rest der Nachricht herunterladen." wurde die Nur-Kopfzeilen-Email auf meinem PC gelöscht, da die Nur-Kopfzeilen-Email bei der Funktion immer gelöscht wird. Die vollständige Email kam mangels Abwesenheit nicht, was mich dann überraschte. Nun ist aber alles klar.

    Weitere Rückmeldung:

    Wenn direkt nacht Start von Thunderbird eine verschlüsselte Email angezeigt werden soll, erscheint im Task-Manager 2x die gpg2.exe und nur kurz die gpg-agent.exe, sowie mit ihrem verschwinden die eingangs erwähnte Fehlermeldung. Wird vorher eine ältere verschlüsselte Email aufgerufen, funktioniert es reibungslos. Mehrere gpg2.exe erscheinen, die nach einer Weile wieder verschwinden und die gpg-agent.exe erscheint und bleibt.

    Wenn eine Email (nur Kopfzeile) bereits im Papierkorb ist, und dort auf "Den Rest der Nachricht herunterladen."
    geklickt wird, dann wird die Email endgültig gelöscht. Ich weiß nicht ob das eine so gute Idee dieser Funktion ist.