Posts by Lutzi54

    Hi,nach Update auf TB45 funktioniert der Noia-Skin nicht mehr, den ich zur besseren Übersicht bisher benutzt habe. Da wurden zB die Zeilen abwechselnd eingefärbt. Eine solche Ansicht (oder auch Zeilentrennung) gibt es in den TB-Einstellungen nicht (hab ich jedenfalls bisher nicht gefunden). Weiß jemand, wie das trotzdem geht oder kennt jemand einen anderen kompatiblen Skin, der so ähnlich aussieht und so eine Zeilentrennung kann? Danke + MfG Lutzi54

    Auweia!
    Jetzt ist eine große Entschuldigung von mir fällig - nach dem Dank für die schnellen Antworten.
    Ich sitz schon den ganzen Tag am PC und räume auf. Ich hätt vielleicht mal ne Pause machen sollen zwischendurch...
    Dann hätt ich Trottel nicht Firefox und Thunderbird durcheinandergebracht. Ich hab tatsächlich versucht die Tools in FF zu installieren...
    In TB gehts ohne Probleme... Asche auf mein Haupt!
    Auweia! Lutzi

    Tja,
    ich wollte mich nun nach Studium dieses Threads mit meinem Sicherungsproblem dem hier anschließen, aber...
    1. Kann ich ImportExportTools nicht so ohne Weiteres installieren - mußte signatureverifizierung auf false setzen.
    2. Geht aber trotzdem nicht, jetzt heißt es: Nicht kompatibel mit Vers.43.
    Was mach ich nun? Warten auf neue Version oder gibts eine Alternative?
    Grützi Lutzi

    Danke!!!
    Das "Komprimieren" war mir bisher völlig unbekannt!
    Hab ich durchgeführt und nun ist alles so wie es sein soll mit der Sicherung.
    Ich hab auch kein Problem damit, mich für meine Blödheit zu entschuldigen.
    Und ich hab schon die Hilfe und auch sehr intensiv das Netz nach dem Problem abgesucht, aber nichts gefunden, was geholfen hätte. Nach Komprimieren hab ich nicht gesucht, weil siehe oben...
    Ich bin aber sehr froh, daß ihr mir trotzdem geholfen habt und das Problem nun gelöst ist.
    Puh!
    Lutzi54

    Hi,
    ich habe da ein irres Problem mit der Sicherung der Thunderbird-Mails...
    Sicherung mache ich mit Mailstore Home - funktioniert im Prinzip auch einwandfrei. Mailstore habe ich so eingestellt, daß nur lokal in Thunderbird gespeicherte Mails gesichert werden (geprüft durch Kappen der Leitung). In Thunderbird selbst habe ich vielleicht ungefähr 150 Mails - wenn ich die Sicherung mit Mailstore starte, werden aber über 15.000 Mails gesichert!!!
    Ich habe jetzt nach langer Suche herausgefunden, woher die kommen (glaube ich...):
    Im Profilverzeichnis von TB habe ich alle Ordner doppelt: Einmal als msf-Datei und einmal ohne Dateiendung (siehe Anlage Screenshot). Dabei hat die msf-Datei eine normale Größe, die dem Inhalt des Ordners entspricht und die Datei ohne Endung ist horrend groß.
    Da müssen alle Mails drin sein, die ich in Jahren bekommen und längst gelöscht habe: Der Papierkorb in TB ist leer!
    Was sind das für Dateien? Kann ich die löschen? Wäre das Problem so gelöst? Oder habe ich noch irgendwas mehr nicht verstanden?
    Kann mir irgendjemand den Zusammenhang erklären bzw. wie ich die Mails gesichert bekomme, die wirklich nur da sind und nicht die ganze längst gelöschte Historie? Wieso sind die eigentlich noch da und nicht wirklich gelöscht?
    Zu Hülf!
    Lutzi54 ?(





    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    * Thunderbird-Version: 38.5
    * Betriebssystem + Version: Win7 64b
    * Kontenart (POP / IMAP): beides
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx+web
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Bitdefender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Bitdefender

    Ja sorry...
    ich wollte hier niemandem auf die Füße treten und beziehe jetzt einfach mal dieses "respektlose Verhalten" nicht auf mich...
    Ist mir schon klar, daß das hier ehrenamtliche Hilfe von Euch ist. Das find ich auch ganz wunderbar und bin dankbar dafür. Ohne UserforUser wäre das Netz ja nix wert.
    Und wahrscheinlich gehört das ja auch schon gar nicht mehr hierher (...nichts mit dem Thema zu tun...)
    Aber nichtsdestotrotz bleibt trotzdem die Tatsache, daß das neue Update - offensichtlich nicht nur bei mir - erhebliche Probleme ausgelöst hat, die nicht einem Provider angelastet werden können (weil: vorher gings ja auch...).
    Ich betrachte das hier jetzt aber auch als abgeschlossen.
    Gruß
    Lutzi54
    PS: Danke an "Peter_Lehmann" für die ausführliche Antwort.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.01
    * Betriebssystem + Version: 7-64
    * Kontenart (POP / IMAP): Beides
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de gmx.de
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Bitdefender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Bitdefender


    Hallo,
    ich schau hier gerade, ob ich was über meine Thunderbird-Probleme nach dem Update finde: Ja, haben andere auch - sind schon angesprochen, diskutiert und geschlossen.
    Wieso geschlossen?


    1.Problem: Doppelte Ordner nach dem Update. Bereits gepostet von "uwe51"
    2.Problem: Kaum Reaktion nach Update. Bereits gepostet von "Lotty"


    Es kann doch nicht die Lösung oder Begründung sein, das auf die Provider zu schieben, wenn es diese Probleme mit den Vorversionen von TB nicht gegeben hat.
    Versteh ich nicht. Gut, wenn ichs verstehen würde, würd ich ja nicht posten...
    Und mit den doppelten Ordnern könnt ich auch noch leben, aber das die neue Version beim Öffnen von Ordner oder Mails kaum mehr reagiert, ist gar nicht lustig.
    web.de und gmx kann man sicher viel nachsagen, aber das hier?
    Gruß
    Lutzi54

    Danke für die ausführliche Hilfe.
    Über den ersten Teil muß ich noch mal in Ruhe nachdenken...
    Der zweite Punkt hat sich bereits als richtig erwiesen.
    Hätt ich auch selber draufkommen können...
    Wenn ich nich so gestresst wäre von der Neuinstallation...
    Danke.
    l.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 32.1
    * Betriebssystem + Version: Win 7 - 64
    * Kontenart (POP / IMAP): imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):web+gmx


    Ich mußte Windows und Thunderbird neu installieren. Ich habe das 1. Konto (web.de) eingerichtet. Funktioniert. Allerdings habe ich alle Ordner in diesem Konto doppelt. Einmal die normalen icons - also für jeden Ordner ein Extra-Icon. Hier sind die mails drin.
    Dann sind aber noch mal alle Ordner mit anderen einheitlichen icons da. Und diese sind dann alle leer. Haben die irgendeinen Sinn oder kann ich das löschen (noch nicht versucht).


    Dann hab ich das 2. Konto eingerichtet: gmx.de. Funktioniert im Prinzip auch. Hier habe ich aber im Gegensatz zu oben nur 2 Ordner (Posteingang und Papierkorb). Wieso wurden keine Entwürfe und Gesendet eingerichtet? Wo sind die? Wenn ich die manuell einrichte (hab ich vor ein paar Tagen schon mal versucht, bevor ich alles neu installiert habe), dann werden die nicht vom Programm benutzt. Kann ich nur manuell ansprechen und Mails dort hinschieben.


    Versteh ich mal wieder alles nicht...


    Lutzi54 :steinigung:

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 32.1
    * Betriebssystem + Version: Win 7 - 64
    * Kontenart (POP / IMAP): imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):gmx+web


    Hallo,
    ich hätte da schon wieder ein Problem...
    Wie an anderer Stelle bereits bemerkt, mußte ich Windows komplett neu installieren (alle 5 Images haben nicht funktioniert).
    Ich habe in Thunderbird den Lightning-Kalender eingerichtet. Der zeigt (in der Thunderbird-Ansicht) oben rechts den Tag an.
    Ich hätte dort gern die Monatsansicht. Das hatte ich auch schon bisher, aber ich kriegs nicht mehr hin und finde den entscheidenden Tip im Netz auch nicht mehr.
    Weiß das hier jemand? Bestimmt...
    Lutzi54

    DochDoch, ich mach schon regelmäßig Datensicherung - sogar mehrere Generationen und auf verschiedene Platten. Meine gesammelten Daten möchte ich auf keinen Fall verlieren.
    Deshalb sage ich ja: Wäre alles kein Problem, wenn die Thunderbird-Profile eben nicht auf C (wie Standardmäßig eingerichtet), sondern eben auch auf meiner Datenpartition wären. Dann wären Sie ja von meinen Sicherungen gedeckt.
    Aber die C-parttion mit Windows sichere ich eben nicht jeden Tag (was ich ja wg. der Mails machen müßte), sondern nur alle paar Wo... naja manchmal auch Monate. Da ist ja nur Windows drauf. Und leider auch standardmäßig die Mails.
    Also, ich bin nicht wirklich Sicherungsmuffel.
    Aber ich bin eben erst vor ein paar Wochen auf Thunderbird umgestiegen. Profilmanager kannte ich noch nicht.
    Und wenn ein Profil wirklich alles abdeckt... - bei LiveMail ging das alles per Mailstore...
    LK

    Noch ein Nachtrag:
    Die ganzen Probleme gäbe es nicht, wenn man Thunderbird so einrichten könnte, daß die ganzen Mails und Konten und Einstellungen nicht auf C, sondern auf meiner Datenpartition speichern würde.
    Geht das?
    LK

    Danke für die Hilfe.
    Das ist es ja eben: Meine beiden Mailkonten waren immer und sind immer noch POP3-Konten.
    Und die Einstellungen macht ja eigentlich Thunderbird alleine (Vorteil gegenüber LiveMail) und das hat ja auch funktioniert, als ich vor ein paar Wochen umgestiegen bin.
    Beim Einrichten wird auch definitiv User/Kennwort bemängelt. Aber ich guck noch mal bei den Einstellungen.
    Ich hab das ja dann einfach als imap einrichten lassen - geht merkwürdigerweise auch...
    Muß ja leider schon wieder alles neu machen, weil das Windows-Restore auch nicht richtig funktioniert hat...
    Gruß Lutzi54

    Danke für die Tips.
    Thundersave und die Importtools kannte ich nicht und werde die mal ausprobieren.
    Ob PersonalBU mir hilft, weiß ich nicht. Da müßte ich ja dauernd eine Vollsicherung machen (oder kann man damit explizit die Mails sichern)? Ich mach ja auch nicht jeden Tag eine Acronissicherung - deshalb hätt ich schon gerne eine gesonderte Sicherung der Mails.
    Diese Profilsicherung hört sich irgendwie so "zu Fuß" an, aber wenn damit wirklich ALLES gesichert wird...
    Also MozBU kann ich ja dann wohl abschreiben...
    Und leider muß ich die ganzen Tips gleich ausprobieren, weil das Windows-BU bzw. Resore mit TrueImage auch nicht wirklich geklappt hat (die neue Version ist eine Katastrophe!)...
    Gruß Lutzi54

    Thunderbird-Version: 31.2
    Betriebssystem + Version: 7 - 64
    Kontenart (POP / IMAP): Beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX):web.de / gmx.de


    Hallo,
    kann mir bitte jemand sagen, wie ich Thunderbird und die Mails RICHTIG UND KOMPLETT sichern und wiederherstellen kann?
    Ich mußte leider ein Backup von Windows einspielen und habe Thunderbird und Mails per MozBackup gesichert und versucht wieder herzustellen.
    Das ging aber schief:
    MozBU hat nur ein von drei Konten wiederhergestellt und die AddOns und Designs gar nicht. Die Mails von 2 Konten sind jetzt nicht mehr da.
    Und nebenbei: Den gleichen "Mist" hat MOzBU auch mit Firefox gemacht - auch 50% im Eimer...
    Deshalb die Frage:
    Gibt es ein Sicherungsprogramm für Thunderbird, auf das man sich verlassen kann?
    Bin vor ein paar Wochen von Windows Live Mail umgestiegen. Da ging es mit Mailstore und Acronis...
    Wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte. Danke.
    Gruß Lutzi54 ?(

    Thunderbird-Version: 31.2
    Betriebssystem + Version: 7 - 64
    Kontenart (POP / IMAP): Beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX):web / gmx


    Hallo,
    ich mußte ein Windows-Backup einspielen und habe Thunderbird und meine Mails per MozBackup gesichert und wieder eingespielt. Das hat aber nicht geklappt, so daß ich meine Mailkonten neu einrichten mußte. Eigentlich arbeite ich noch mit POP3...
    Dabei sagt Thunderbird bei der Verifizierung des Kennwortes: Falsch. (Bei POP3)
    Wenn ich das gleiche per imap einrichten will, wird das Kennwort als richtig erkannt.
    Ich habe nur ein Kennwort und dies ist auch definitiv richtig eingegeben und außerdem hat es bis zum Backup und Restore ja auchz so funktioniert.
    Wieso soll das KW bei POP3 falsch sein und bei imap richtig?
    Wie kann ich POP3 wieder einrichten?
    Gruß Lutzi54