Beiträge von kernig


    * Thunderbird-Version: aktuell
    * Betriebssystem + Version: win10 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP): googlemail imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): googlemail


    Hi zusammen!
    Zur Zeit läuft hier mit Mail und Internet gar nichts so richtig rund. Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann.


    Habe einen neuen Kontakt zum Adressbuch hinzugefügt (ja, zum gmail-Adressbuch). wenn ich synchronisiere, erhalte ich die meldung, die auf dem angehängten Bild zu sehen ist. Der neue Kontakt taucht folgerichtig auch nicht auf Gmail auf.


    Kann mir jemand die Rückmeldung interpretieren helfen? Sagen, was ich tun kann? Ist das schon wieder der Kaspersky? Wie kann ich dem beibringen, von Thunderbird die Finger zu lassen? Habe ihn testweise angehalten, klappt leider immer noch nicht.


    Zusatzfrage, ich steh grad auf dem Schlauch und klicke mich im Kreis: Wie kann ich gContactSync denn updaten? Bei mir läuft 2.0.11... das ist anscheinend nicht aktuell. Oder muss ich de- und wieder installieren?


    Zusatzinfo: Im Logfile steht "
    ***Beginning Group - Mail List Synchronization******ERROR: Error during syncError Message:Kontakte können im Offline-Modus nicht synchronisiert werden."Was bedeutet das? Was kann ich tun?


    Danke und Grüße
    Elke

    Hi nochmal.
    also das ist ja ein bisschen wie beim Buchbinder Wanninger, man wird hin- und hergeschickt.


    Habe Nachricht vom Support von Kaspersky bekommen:


    "Die
    Meldung aus dem Screenshot hat anscheinend nichts mit dem Kaspersky
    Programm zu tun. Kaspersky unterstützt nur Outlook, aber nicht
    Thunderbird als ein E-Mail-Programm."


    Irgendwie weiß ich nun nicht mehr weiter.


    Viele Grüße
    Elke


    * Thunderbird-Version: gerade erst aktualisiert 45.7
    * Betriebssystem + Version: Win10
    * Kontenart (POP / IMAP): beides
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): verschiedene
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky KIS
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Fritzbox
    Hi zusammen!
    Seit gestern bekomme ich Haufenweise diese Fehlermeldungen zu Zertifikaten. Anhand der Anzahl der gmail-betreffenden, vermute ich, dass auch der Google-Kalender da mit im Spiel ist und die Postfächer, auch von anderen Anbietern.


    Ich habe dazu schon gegoogelt, aber so richtig schlau bin ich daraus noch nicht geworden, was das nun verursacht und wie genau ich das abstellen kann.
    Die Meldung erscheint aus dem Nichts nach einem Update des Thunderbird. -> 1. Vermutung: TB ist "schuld"
    Die Meldungen erscheinen nicht auf dem Laptop mit TB, aber ohne Kaspersky -> 2. Vermutung: KIS ist "schuld"


    Ich hatte ähnliches im Firefox, habe irgendwo eine Datei im Kaspersky gelöscht, dann war Ruhe.
    Ist das der Kaspersky? Das nervt mich langsam, werde denen eine böse Mail schreiben (vorher im Forum nachfragen) und mein seit Jahren laufendes Abo nicht verlängern.
    Oder kann ich am Thunderbird was machen?


    Danke für Hilfe!
    Grüße
    Elke

    Hi zusammen!
    gibt es evtl. ein Add-On, mit dem ich in der Kontakteliste im Adressbuch die Kontaktfotos angezeigt bekomme?


    Ist jetzt nicht lebensnotwendig, wäre aber auch nicht nur hübsch - es würde mir helfen, schneller meine Adressaten zu finden.


    Vielen Dank schonmal
    Elke

    Danke für Deine Erklärungen. habe versucht, mich über den Inhalt des Profilordners zu informieren.Landete auf einer Seite, an der steht, dass sie noch aktualisiert werden müsse. Und von der ich nur so ganz wenig verstanden habe und sofort den Überblick verloren habe :-)
    Will sagen: Ja, ich guck schon auch mal gern nach den Hintergründen, meine Geduld ist da aber ein wenig begrenzt, wenn ich nicht konkret finde, was ich suche.


    Umso dankbarer bin ich für konkrete Erklärungen, so wie Du sie gerade geliefert hast.
    Ich habe noch eine gefunden: ich habe den Ordner Posteingang archiviert, aber nicht die Unterordner. Da lagen noch alle Mails der vergangenen Jahre drin. Das hole ich jetzt nach. *peinlich*


    Und dann muss hier mal der Großputz am Rechner beendet sein.
    Vielen Dank nochmal für Deine Zeit


    Elke

    Super, vielen Dank.
    Habe es gleich mal durchexerziert. Import klappt auch wieder, für den Fall der Fälle.


    Jetzt scheitere ich am Löschen der Archivordner. Ich kann die markieren - löschen, dann kommt die Nachfrage "Wollen Sie wirklich?", ich klicke ok. Der Ordner ist weg. Bis zum Neustart, dann ist er wieder da?? Bin verwirrt...und ganz grau erinnere ich mich, dass ich was Ähnliches schon mal hatte? Muss mal recherchieren - nehme bis dahin aber gern Hilfe an :-)


    Edit: Habe gesehen, dass die Jahresordner zwar noch da, aber leer sind. Damit kann ich leben


    Habe nochmal den Profilordner angesehen, er ist immer noch 2GB groß - was macht den denn soooo riesig? Nur interessehalber...
    Habe geforscht: ich habe für jeden Mail-Anbieter zwei Ordner. pop.gmx.de und pop.gmx-1.de, das selbe für web.de und arcor. Kann man irgendwo sehen, welche Ordner für welches Mail-Konto gilt? Der Punkt ist: Ich rufe z.B. 2 web.de-Konten mit TB ab, zwei gmx-Konten. Aber nur ein arcor-Konto? In den Verzeichnissen sind versch. Dateien auch durchnummeriert - hat das seine Richtigkeit? (https://db.tt/kZUkpmlO - Screenshot auf Dropbox). Ich frage, weil ich nach einem Festplattencrash mit diversen Datenrettungstools rumexperiment habe und im Ergebnis viele Dateien genauso durchnummeriert mehrfach da waren...)


    Elke


    * Thunderbird-Version: 38.5.0 (date gerade auf 38.5.1. up)
    * Betriebssystem + Version: Win7 64 bit
    * Kontenart (POP / IMAP): gemischt
    Hallo und ein gutes neues Jahr noch!


    Wir bekommen einen neuen Rechner, soweit die gute Nachricht und ich räume den alten Rechner ein wenig auf. Profilordner von Thunderbird und Firefox habe ich komplett gesichert, soweit auch noch kein Problem.


    Dabei fiel mir aber auf, dass das TB-Profil riesig ist (irgendwas über 2GB) und ich würde es gern abspecken. Dazu möchte ich die älteren Jahrgänge der archivierten mails gern auf unserer NAS ablegen, nur so zur Sicherheit, mit 95% Wahrscheinlichkeit werde ich sie nie wieder anschauen :-). Für die spätere Löschung einzelner Jahrgänge würde ich die Jahre gern einzeln ablegen.


    Nun habe ich im Profilordner geschaut, und traue mich nicht weiter. Da gibt es ja im Ordner Mail>Archives jeweils Dateien für die Jahre. Aber dann ist da noch dieser Ordner Archives.sbd, voll mit vielen anderen Dingen.


    Kann ich da händisch was kopieren oder gibt es ein Add-On, das das übersichtlich und sicher für mich erledigt?


    Danke und Grüße
    Elke

    Hallo!
    Ein neuer Rechner hielt Einzug, mit Windows10.


    Auf dem alten mit Win7 finde ich den Profilordner und habe ihn auf USB-Stick und möchte ihn nun in Win10 einfügen. (Und da finde ich schon gar nicht die Ordner und Dateien wie in Win7)
    Wohin soll nun der Profilordner kopiert werden?


    Wäre für Hilfe dankbar.
    Elke

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.7.0
    * Betriebssystem + Version: Win7 64 Bit


    Hallo!
    Seit dem letzten Update nimmt TB das Passwort für die Synchronisation der google Kontakte nicht mehr an.
    Als Erweiterung dafür nutze ich schon ewig und problemlos Google Contacts 0.7.12.
    Nun habe ich gelesen, diese Erweiterung sei mit den neueren TB-Versionen evtl. nicht mehr kompatibel... Ist das so?


    Und welche Erweiterung funktioniert denn für den Synch der Google-Kontakte?


    Und eine Frage noch dazu für die Zukunft: Wie erfährt man denn normalerweise, dass eine Erweiterung nicht mehr kompatibel mit einem Update des TB ist oder nicht? Sollte da nicht eine Meldung erscheinen? Oder macht das jeder Erweiterungs-Programmierer anders?


    danke und Grüße
    Elke

    Hallo zusammen!
    Für Vorstandsinterne Verreins-Kommunikation per Mail suche ich eine Lösung.


    Bsp. Jemand hat eine Frage/ein Anliegen. Schickt eine Email an alle rum. Einzelne antworten - auch wieder an alle usw. Daraus entwickelt sich ein reges Email-Aufkommen, in dem ich regelmäßig den Überblick verliere. :-)


    Nun bin ich auf Newsgroups gestoßen, bin aber nicht sicher, ob die das können, was ich gern möchte:
    - Ansicht von "Gesprächen" in Baumstruktur
    - Bearbeitung/Abo mit TB
    - Plattformübergreifend
    - Weiterhin Empfangsmöglichkeit via Email und Web
    - muss geschlossen/privat möglich sein


    Google bietet ja mit seinen Groups auch sowas ähnliches an.


    Versteht jemand, was ich brauche und kann mir was dazu sagen?
    Danke
    Elke

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Lightning-Version: aktuelle Version
    * Betriebssystem + Version: Win7 64bit


    Kurze Frage:
    Gibt es die Möglichkeit, z.b. sich wöchentlich wiederholende Termine für z.B. die Semesterferien zu pausieren?


    Danke und Grüße
    Elke

    Hallo!
    Und die Sache hat sich selbst geregelt. Ich hatte zwar den TB beendet, neue gestartet, den Rechner neu gestartet - alles ohne Erfolg.
    Aber heute morgen habe ich den Rechner hochgefahren - war alles wie es sein soll. (Nein, ich leide nicht an Halluzinationen)
    Es gab einen Ordner 2013 und ich konnte Mails archivieren.


    Da "hing" wohl irgendwas, evtl .hatte ich ich auch zu viel Kopier- und Archivierungsvorgänge gestartet/probiert.
    Also: Hat dich alles in Wohlgefallen aufgelöst. Vielleicht hilft das ja jemandem mit dem selben Problem.
    Danke für die Antwort.


    Elke

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.4.0
    * Betriebssystem + Version: Win7 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP): gemischt
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):web, gmx. arcor


    Also ich habe mich heute mal mit dem Archiv beschäftigt, um den Posteingang aufzuräumen.
    Dabei entdeckte ich, dass TB einiges automatisch gemacht hat. z.B. Ordner erstellt mit 2014 und 2015 und dort je eine EMail abgelegt. Ich nehme an, ich bin mal auf ne Tastenkombination gekommen ,die das auslöst. Soweit kein Problem.


    2012 gibt es auch - mit vielen/allen entspr. Nachrichten drin. Kann mich nicht erinnern, möglicherweise habe ich da archiviert.


    Ein Problem habe ich nun mit 2013. Den Ordner gab es nicht, ich habe ihn angelegt, mit Rechtklick auf "Archiv" > neuer Unterordner. Konnte aber keine Mails dorthin verschieben (ja, in meiner Unbedarftheit wollte ich die Mails einfach markieren und verschieben. Ging nicht, d.h. keine Reaktion. Mehrere Mails markiert, archivieren geklickt, keine Reaktion.


    Dachte mir dann, vielleicht erstellt TB die Ordner lieber selbst. Habe ihn also gelöscht.


    Ich habe viel rumprobiert, inzwischen ist es so, dass beim Click auf archivieren die markierten Mails aus dem Posteingang verschwinden - ich weiß aber nicht wohin?
    Einen Ordner 2013 hat TB nicht angelegt. Versuche ich es nun selbst, bekomme ich die Meldung, dass ein Ordner namens 2013 schon existiert. Was nicht stimmt, kann ihn nirgends sehen. [Am Rande: Dafür habe ich gerade entdeckt, dass ich zwei Ordner "Entwürfe" habe :-)]


    Mag mir jemand helfen, das Durcheinander zu ordnen? Ich würde mich über Hilfe freuen.


    Grüße
    Elke

    Nunja, wenn unser Schnecken-DSL irgendwann in den nächsten 100 Jahren mal beschleunigt wird (nachdem dann jede Bimmelbahn mit WLAN versorgt ist) möchte ich meine privaten Familien-Kalenderdateien eigentlich gern auf die NAS legen (und den Blog und Fotos zum Teilen)... Aber vorerst lass ich die Finger davon, soviel Geduld hat niemand, die Ladezeiten abzuwarten :-)


    Die Ferientermine darf die Datenkrake gern wissen ;-)
    Und für die Vereinsorga ist das einfach am einfachsten - und die Termine ja sowieso öffentlich.


    Kann ich hier noch eine klitzekleine Frage anbringen, die einen eigenen Thread nicht wert ist und auch direkt nix mit Lightning zu tun hat? Google - Kalender zum Angucken kann ich auch Leuten freigeben, die kein Google-Konto haben. Zum Bearbeiten muss man in jedem Fall ein Konto bei Google anlegen?
    Die Google-Hilfe ist so verklausuliert und verhackstückelt, da finde ich diese einfache Info nicht.


    Danke
    Elke