Posts by valika

    Da war das Problem passiert: ich habe die Datei Thunderbird gepackt, sie aus Library rausgezogen und wollte eine Sichereitskopie machen. Danach war der Profile ordner leer, weil Thunderbird sich vermutlich eine neue Profile Datei zulegt.

    Jetzt habe ich nach Deiner Anleitung die Datei Profiles als Screenshot gemacht.

    Herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort.

    Dort, wo Du schreibst, ist ein Ordner Thunderbird und ein leerer Profile Ordner...


    Es war schon mal passiert, dass ich Daten verloren habe, danach habe ich mehrere Sicherungen auf dem Computer und dem Backupvolumen liegen. Wenn ich also nach Thunderbird, oder Profiles suche, erscheinen mehrere Thunderbirds und Profiles...
    Und alle haben komische alte Datums drin, wie 15.6.2015... Das hat mich schon immer gewundert, aber diese Daten waren dann trotzdem aktuell.
    Anscheinend nimmt Thunderbird das mit dem Datum nicht zu ernst.


    Was mir enorm helfen würde: existiert so eine art "Pfad" dem ich folgen könnte, der mich zu dem aktuellen Thundebird Ordner bringen könnte?

    Denn es ist alles drin, was auch vor der "Verschiebung" drin war, Thunderbird funktioniert, wie vorher.


    Auf dem Desktop ist nichts.

    Auf der externen Festplatte auch nicht.

    Wenn es in einen anderen Ordner gerutsch ist, wird das Auffinden ziemliche Glück Sache mit den altten Datums.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.9.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): 68.9.0
    • Betriebssystem + Version: Mac OS 10.13.6
    • Kontenart (POP / IMAP): beide
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): gmx, web, arcor
    • Eingesetzte Antiviren-Software: keine
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): keine
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): keine


    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.

    Liebe Gemeinde,

    ich habe keine technischen Probleme. Ich wollte heute den aktuellen Thunderbirdordner sichern und zog den Ordner zu der externen Festplatte, um ihn zu kopieren, dabei ist er verschwunden. Auf der Externen ist er nicht angekommen.

    Alle Daten sind noch da, wenn ich Thunderbird öffne, aber Wo ist jetzt der Ordner? Der in Library befindlicher Ordner ist leer, dort sind keine Profile zu finden.
    Ich finde mehrere Ordner mit dem Namen Thunderbird, aber welcher ist der Aktuelle, der Letzte, damit ich ihn kopieren/sichern kann?

    Immer, wenn ich einen öffne, wird er als "Zuletzt geöffnet" bezeichnet. Aber das ist vermutlich nicht der zuletzt vom Thunderbird benutzter Ordner. Gibt es da einen Trick?

    HILFEEEE!

    Danke euch!

    Zitat: >

    lies dazu einfach die Links, die ich bereits in #5 genannt hatte. Darin ist das alles ausführlich und bebildert beschrieben. Ich werde das Gefühl nicht los, dass Du Dir die Links nicht einmal angeschaut hast. Die Hilfe & Lexikon gibt es nicht umsonst. Das Lesen kostest allerdings nichts, hilft aber ungemein.<


    Du hast Recht, aber in Moment war es schwierig bis unmöglich sich auf Theorie zu konzentrieren. Es musste etwas praktisches passieren. Ich musste es repariert bekommen. Zudem ich ein paar Homepages habe, die zum 25. 5. alle bearbeitet werden müssen (DSGVO), wo niemand weiss, was genau auf uns zukommt.

    Abmahnungen kommen aber ganz sicher.

    Und das Gesetz ist so und so auslegbar, also, wenn man jemandem schaden will, findet man schon mal ganz sicher etwas.

    Und ich wette, SPAM mails wird man weiter bekommen. Dieses "Gesetz" gilt nicht in Amerika.. Und Amerikaner brauchen nicht mal ein Impressum auf ihrer Seite.

    Daher entschuldige bitte, dass ich nicht reingeschaut habe. Ich werde es nach dem 25.5. nachholen. Bis dahin muss Thunderbird so halten, wie er ist.

    Herzlichen dank Euch Allen.

    Leider musste alles gelöscht werden, ich habe den Fehler nicht gefunden.

    Jetzt ist eine 2 Tage alte Version aufgespielt (Backup), der Posteingangsordner ist wieder sichtbar. Aber nun habe ich Angst, dass es wieder passiert. Wie kann ich das Komprimieren der Ordner erzwingen?

    Manchmal wurde ich gefragt, ob ich komprimieren möchte, ich sagte nein... Ich weis, es war ein Fehler. Das passierte allerdings nicht regelmäßig, dass mich Thunderbird gefragt hat.

    Ihr habt gesagt auch - Posteingang sollte möglichst klein gehalten werden? Oder ist die Anzahl der mails nicht wichtig, wenn man komprimiert?

    Oder soll man doch zusätzlich zum Komprimieren auch noch löschen?

    Noch mal DANKE!!!!

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:MAC OS
    • Kontenart (POP / IMAP):IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben: IMAP mails Posteingang - wo verschwinden sie wenn sie gelesen wurden aber nicht ins Papierkorb verschoben wurden?


    Da ich meine POP mails nicht sehen kann, habe ich meine Hauptmailadresse noch mal als IMAP Konto eingerichtet. Dort sind die mails sichtbar, aber wenn ich eine mail-Nachricht gelesen habe, verschwindet sie. Wohin? Kann ich sie jemals noch mal finden? Und wenn ja, wo ist sie? Im Posteingang ist sie nicht...


    Edit: Obiger Beitrag steht im Zusammenhang mit diesem Thread: Ich kann in meinem POSTEINGANGS-Ordner keine Mails sehen, HILFE!!!! graba, Gl.-Mod.

    Beim Löschen werden die mails in den Ordner Papierkorb verschoben und dann habe ich auch den Papierkorb verkleinert - viele mails gelöscht. Oder ist die Überlegung falsch?


    Auf dem Screenshot sieht man, dass man nichts sieht. Jede Zeile representiert eine mail. Wenn ich drauf klicke erscheint auch ein Inhalt...

    Einstellung: Ansicht: alle mails sind zu sehen... Alle mails sollten sichtbar sein.



    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.7
    • Betriebssystem + Version: MacOS Sierra
    • Kontenart (POP / IMAP):POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):GMX, WEB, seznam.cz
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Avira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): Giga Cube LTE


    Kann mir jemand SCHNELL helfen, bitte? Auf einmal kann ich keine mails in meinem Posteingansordner sehen. Bei einem Klick, erscheint aber die jewilige mail. Es sind auch Streifen sichtbar, in den die Mails scheinen versteckt sind. Besonder schlimm ist es, da es sich um den Posteingang Ordner handelt. Ich habe schon 2 verschiedene Reparaturversuche unternommen - nach den Tipps aus dem Internet - nichts hat geholfen, selbst, als ich das "Reparieren" angeklickt habe. Bitte um Hilfe, da ich schon ziemlich verzweifelt bin. Die Add-ons habe ich auch deaktiviert, hat nicht geholfen. Könnte sein, dass der Posteingangsordner zu voll ist? Ist schon ein paar Jahre im Gebrauch. Aber wie könnte ich jetzt die mails löschen, wenn man nichts sieht?