Posts by TextAdventure

    PPS.


    Wenn man nach rss im about:config Fenster sucht, sind ja noch andere Werte vorhanden.


    z.B.


    rss.display.disallow_mime_handlers

    rss.display.html_as

    rss.display.prefer_plaintext


    Und so habe ich auch die Lösung gefunden.

    Einfach nach feed und rss gesucht.


    Die Bezeichnungen angeschaut und danach gegoogeld.

    Und dann in einer virtuellen Umgebung getestet.


    Bei Erfolg hier gepostet, bei Mißerfolg Maul gehalten ;-)

    Ein Megabyte hat 1024 KB

    Also 26 x 1024 = 26624KB


    Ob du die Zahl erhöhen MUßT weiß ich nicht!


    Wenn du nur POP3 benutzen würdest, würde Thunderbird nicht versuchen eine KOPIE deiner versendeten Email bei GMX zu speichern.


    Ich hab ja beides getestet mit großen Emails und ich hatte keine Probleme weder POP3 noch IMAP.

    Bei IMAP war eine KOPIE der versendeten MAIL bei GMX.


    Ich habe keine Ahnung, warum das bei dir nicht funktioniert.

    Früher hätte ich darauf getippt, daß vielleicht der Speicher bei GMX vielleicht schon voll ist.

    Ein Free-Account hat ein Gigabyte und der ist bei vielen 25MB großen Emails schneller voll, als man denkt.

    Nach 40 solcher Emails ist dann schon Schluß.



    Aber das würde doch GMX als Fehlermeldung bringen, oder?

    Einstellungen

    Einstellungen

    Erweitert

    Allgemein

    Konfiguration bearbeiten

    Ich bin mir der Gefahren bewusst

    Suche nach


    rss.show.content-base

    Diesen Wert von 0 auf 1 stellen


    0: website

    1: summary


    Installier dir dann noch

    AllowHTMLTemp Addon

    von Thunder, dem Boardbetreiber hier.

    Für einen "Reiner Text"-Fan ein Muß!

    Wenn man -wie ich- damit Javascript deaktiviert, muß man dann Addons für Thunderbird zuerst downloaden und per Hand installieren, da die Thunderbird-Addons-Website ohne Javascript Addons nicht installieren kann.



    PS.

    Für "Reiner-Text"-Hardcore-Fans empfiehlt es sich auch die ICONS bzw. Favicons der RSS-Feeds zu deaktivieren ;-)


    browser.chrome.favicons

    browser.chrome.site_icons


    von true auf false setzen.

    Hallo,


    ich hab GMX Freemail und somit maximale Größe des Dateianhangs: 20MB


    Thunderbird 60.4.0 64BIT

    Windows 8.1 64BIT


    Mit POP3 habe ich mir selbst eine 20480KB = 20MB große ZIP-Datei geschickt.

    Hinweis auf Filelink ignoriert und ebenfalls den folgenden Warnhinweis, daß die Email/Dateianhänge 27MB groß sind, trotzdem gesendet.

    Funktionierte tadellos.



    Dann noch ein IMAP-Konto eingerichtet mit meinen GMX-Daten. Mit dem Konfigrations-"Wizard?" von Thunderbird, der automatisch ein IMAP-Konto einrichtet!

    Ebenfalls wieder die 20 MB große ZIP-Datei an mich gesendet.

    Wieder Hinweis auf Filelink ignoriert und ebenfalls den folgenden Warnhinweis, daß die Email/Dateianhänge 27MB groß sind, trotzdem gesendet.

    Zusätzlich kam diesmal die Mitteilung, daß die EMAIL in den IMAP-Ordner "SENT" kopiert wird.


    Hab dann extra noch am Handy -SAMSUNG-Mail- überprüft, ob es funktioniert hat.

    Im Posteingang sowie auch im Ordner Gesendet-"SENT" die Email komplett vorhanden.

    Um auch sicher zu gehen, daß es diesmal auch wirklich IMAP und nicht POP3 war.


    PS. Benutze eben normalerweise POP3.

    mail.feed.play_sound


    Ich hab nur diesen Eintrag mit mail.feed.XXX

    gefunden.


    mail.chat.xxx

    und

    mail.biff.xxx


    habe ich auch mit tray, notification, balloon... gefunden.


    z.B.


    mail.biff.show_tray_icon


    Ob ein neuer Eintrag wie


    mail.feed.show_tray_icon


    funktioniert, weiß ich nicht!

    Bei mir trat das auf, wenn ich die automatische Aktualisierung deaktiviert hatte.


    Rechtklick auf einen Feed oder einem Feed-Ordner: "Aktualisierungen anhalten"


    Ist ein Feature, weil man jetzt für jeden Feed individuell Abfrageintervalle einstellen kann oder auch deaktivieren.


    Auch mal unter Einstellungen/Kontoeinstellungen schauen, ob "Alle Feeds aktualisieren" aktiviert ist.


    It's not a Bug, it's a Feature!

    Hallo,


    Grundsätzlich: Es funktioniert definitiv mit dem Thunderbird, egal ob 52er oder 60er Versionen.

    In eueren Fällen liegt es bestimmt an DROPBOX, daß sich nicht als Streaming-Plattform mißbrauchen lässt.


    Das hier funktioniert mit Thunderbird 60 bei mir. Ist ein Podcast für alte Spiele.


    <audio controls preload="metadata"> <source

    src="https://kaliban.podspot.de/files/53_Stay_Forever_-_Episode_53__The_Bard_s_Tale.mp3"

    type="audio/mpeg">

    Your browser does not support the audio element.

    </audio>



    Wenn der Player die Dauer des Podcasts "1:21:02" anzeigt, funktioniert es. Stichwort: metadata


    ABER!

    Nur weil es mit dem Thunderbird funktioniert heißt das nicht, daß es mit jedem Email-Client funktioniert.

    Z.B. Samsung Email für Samsung Tablets und Handys.

    Manchmal funktioniert es, manchmal nicht. Bei Emails die auch auf externe Graphiken und komplexer sind, funktioniert es.