Posts by jot-zet

    Hallo, noch einmal eine kurze Rückmeldung von mir. Nachdem ich hier im Forum noch etwas herumgestöbert habe, ist mir klar geworden, dass es für die CalDav Verbindung ja gar kein extra Add-on mehr bedarf. Habe sofort SOGO runtergeschmissen - und siehe da - Kalender wird ordentlich dargestellt8|:S !!!


    Viele Grüße!

    Jan

    Hallo, ich schliesse mich dem Thread-Eröffner an. Seit TB 60.x und jetzt auch 68.x habe ich dieses Problem. Sowohl in Windows als auch auf Ubuntu (sowohl MATE und auch XFCE Desktop) (2 Desktop-PC's mit Win10, 2 Laptops mit Ubuntu MATE bzw. Xubuntu). Solange ich nur lokale Kalender nehme, ist alles okay. Beschriebenes Problem tritt auf, sobald ich meine Cloud-Kalender einbinde (private und beruflich über zwei unterschliedliche OwnClouds). Erst dachte ich an ein Problem mit Tbsync - jetzt habe ich Thunderbird noch einmal vollständig platt gemacht und mit dem SOGO-Connector eingerichtet - gleiches Problem. Bild habe ich angehangen. Ist leider nicht das einzige Problem, seit Version 68... aber davon später. Ich hab echt in den letzten Wochen sehr viel Zeit investiert - leider bis jetzt vergeblich. Teste aber gern jeden erdenklichen Lösungsversuch aus ;)


    Viele Grüße!


    Jan


    Zur Vollständigkeit:


    • Thunderbird-Version: Ubuntu -> 68.2.1 (64-Bit), Win10 -> 68.2.2 (32-bit)
    • Lightning-Version: siehe TB-Version
    • Betriebssystem + Version: Ubuntu 18.04 (Mate/XFCE), Windows 10 (64Bit), Version 1903
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar" (ja/nein): nein
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): ja, Tbsync / Sogo-Connetor
    • Eingesetzte Antivirensoftware: Win10 (Kaspersky / Avast
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): -