Profil Crash nach "Umzug"

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.8.1
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): nein
    • Betriebssystem + Version: Win10 Home 64bit (2004)
    • Kontenart (POP / IMAP): POP und IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): eigener Server
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky Internet Security
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): -
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): -


    Hallo,


    da das Windows keine Updates mehr machte, entschloss ich mich meinen Büro Rechner neu aufzusetzen. Entsprechend der Anleitung kopierte ich den ganzen Thunderbird Ordner im User Verzeichnis und kopierte ihn jetzt wieder zurück, Nun startet Thunderbird mit komischen Anzeigen - siehe Anhang. So ein wenig habe ich die Vermutung, dass es mit Cardbook zusammenhängen könnte. Weiß jemand Rat - bin grad echt am Verzweifeln...


    Danke!

  • Deaktiviere alle AddOns und Wörterbücher und starte dann den TB neu, dann sollte es erst einmal weg sein.

    Danach nach dem Auswahlprinzip einzelne AddOns aktivieren und den TB wieder neu starten, bist du den Verursacher gefunden hast.

    Gruß Micha


    Mein Mailclient ist der portable TB mit der derzeit aktuellsten Version :bindafuer:

  • Deaktiviere alle AddOns und Wörterbücher

    Warum denn die Wörterbücher?

    Die waren es doch bisher nicht, die für dieses Problem verantwortlich waren, sondern die Sprachpakete.

    Sie finden sich unter der Kategorie "Sprachen" in Add-ons Verwaltung.

  • Ich bin sicher, dass es nicht an den Wörterbüchern liegt.

    Warten wir mal die Antwort des TE ab.


    Nachtrag:

    Wir hatten hier beim Update mehrfach Probleme durch Sprachpakete, die versehentlich statt Wörterbüchern installiert wurden, beim Update auf eine höhere Version nicht kompatibel waren und TB abstürzen ließen. Da ich TB immer dreisprachig benutze, ist mit das frûher mehrfach beim Update der Beta-Versionen passiert.


    Als ich den Screenshot nochmal betrachtet habe, musste ich an eine andere Lösung denken:

    das Löschen des Ordners startupCache und der Datei addonStartup.json.lz4 im Profilordner von TB sollte das Problem lösen.


    Zweiter Nachtrag:

    es kann doch an den Sprachpaketen liegen. Habe gerade noch diesen Faden gefunden:

    Roter Quelltext in unterer Fenster-Hälfte nach Profilübernahme


    Also am besten nacheinander beide Lösungen versuchen.

    Edited 2 times, last by Mapenzi ().

    Vielen Dank!!!


    Das deaktivieren der Addons war mir nicht mehr möglich, da ich keine lauffähige Kopie des Profils mehr hatte (wie gesagt - Rechner komplett neu aufgesetzt). Wie der StartupCache zu löschen ist hab ich nicht gefunden.


    Aber auch schon allein das Löschen der addonStartup.json.lz4 hat geholfen!!!


    Ich bin gerettet ;)!


    Also nochmal vielen Dank!