E-Mails aus dem Papierkorb wiederherstellen


  • Wie kann ich gelöschte E-Mails aus dem Papierkorb wiederherstellen?

    Die Chance, E-Mails aus dem Papierkorb wiederherzustellen, hängt davon ab, ob und wie der Papierkorb zwischenzeitlich geleert wurde und wie die betreffenden E-Mails auf dem Datenträger gespeichert werden bzw. wurden.

    1 E-Mails befinden sich noch im Papierkorb

    Wenn sich die E-Mails noch im Papierkorb befinden, können diese von dort einfach wieder in einen anderen Ordner verschoben werden.

    2 E-Mails befinden sich nicht mehr im Papierkorb

    Hier kommt es darauf an, ob Sie das klassische Mbox-Format oder das neuere Maildir-Format als Speichermethode verwenden, was für jedes Konto in Thunderbird unterschiedlich sein kann (siehe in den Konten-Einstellungen).


    • Wird für den betreffenden Papierkorb das neuere Maildir-Format verwendet, dann sind gelöschte Mails nicht mehr wiederherstellbar. Dies liegt daran, dass die einzelnen Dateien vom Datenträger gelöscht sind.
    • Wird für den betreffenden Papierkorb das klassische Mbox-Format verwendet und der Papierkorb wurde per RechtsklickPapierkorb leeren entleert, dann sind die E-Mails endgültig gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Dies liegt daran, dass beim "Papierkorb leeren" die zugehörige Mailbox-Datei auch komprimiert wird. Die Daten sind also danach nicht mehr in der zugehörigen Datei vorhanden.
    • Wird für den betreffenden Papierkorb das klassische Mbox-Format verwendet und die E-Mails wurden innerhalb des Papierkorbs markiert und dort quasi auch wieder gelöscht (genauso, wie man es in einem "normalen" anderen Ordner machen würde), dann hat man die Chance, die Gelöschte E-Mails wiederherstellen. Dies liegt daran, dass die E-Mails in der zugehörigen Mailbox-Datei in diesem Fall nur als gelöscht markiert wurden. Die Daten sind aber noch so lange vorhanden, bis diese Mailbox-Datei später (evtl. automatisch) komprimiert wird. Dann wären die Daten ebenfalls nicht wiederherstellbar.


    Hinweis

    Wenn hier von "kann nicht wiederhergestellt werden" gesprochen wird, dann stimmt das nur bedingt. Mit speziellen Techniken und Datenrettungs-Tools kann man vom Datenträger eine Zeit lang dennoch manche Daten wiederherstellen. Dies übersteigt aber sehr deutlich die Anforderungen an normale Anwender.

    3 Siehe auch


    Beteiligte Autoren

    Graba, Rum, Thunder