Japanisch und Deutsch lesen und schreiben

  • Hallo,
    habe TB bei einer japanischen Kollegin installiert, als POP3 mit einem T-online account.
    Sie hat Win2000 mit Sprachumschaltung zw. Deutsch und Japanisch.


    Bisher konnte Sie mit OE japanische emails empfangen und schreiben, jeweils mit richtiger Darstellung.
    Seit TB hat sie nur noch klötzchen und ??? wo japanisch stehn sollte.


    Kann mir dazu jemand einen Tip geben??? Bitte


    Danke
    SD

  • hi!
    schau mal unter ansicht/zeichenkodierung. da wirst du was einstellen müssen, frag mich aber nicht genau was! anzunehmen ist aber japanisch.

  • Übrigens kann man per Rechtsklick auf Ordner > Eigenschaften die Zeichenkodierung für jeden Ordner auch (wenn gewollt) einzeln zwangsweise festlegen.


    Normal sollte die Zeichenkodierung ja beim Senden schon korrekt in den Mails (im Header) eingetragen werden. Dann müsste Thunderbird das auch korrekt anzeigen (oder man hat irgendwo eine andere Kodierung erzwungen).

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • Hallo,
    ich recycle mal den Beitrag.
    Ich habe das gleiche Problem. Einige der E-Mails auf Japanisch werden, wenn ich alle Codierungen durchgehe korrekt dargestellt.
    Bei vielen jedoch kommt nur unlesbarer Irrsinn (viele '?', etc.) raus. Outlook hat bei der Darstellung keinerlei Probleme, da wird Japanisch immer auf "Japanisch (Automatische Auswahl)" geladen und ich hatte erst ganz selten Probleme.
    Ich würde gerne Thunderbird nutzen, aber so ist das leider nichr möglich :-(
    Gibt es irgendeinen Patch, ein Add-In oder sonst etwas das Abhilfe schaffen könnte. (Die Japanische Thunderbird Version hat Prizipiell Darstellungsprobleme mit den Schriftzeichen, wegen dem Dt. Windows)

  • caldera


    Überprüfe mal die Einstellungen unter:


    Einstellungen-> Ansicht -> Schrift


    Entferne den Haken bei:


    'Standart-Zeichenkodierung auf alle eingehenden Nachrichten anwenden'


    meine eingestellte Schriftart ist: Westlich (ISO8859-15)
    Bei mir funktioniert das unter Win XP Prof SP2 ohne prob.


    PS:
    Im Betriebssystem muss natürlich noch die Unterstützung für asiatische schriftarten aktiviert sein

  • Das habe ich probiert, und es hilft nicht.
    Wie gesagt, nur bei einigen Mails funzt es nicht. Bei Anderen geht eine der Kodierungen.
    (Automatisch findet er die Kodierung sowieso nie?!?)


    P.S.: Natürlich sind die asiatischen Schriftzeichen auch installiert und im Outlook geht es problemlos

  • Ich muss dieses Thema leider auffrischen.


    Ich benutze derzeit die neueste Version von thunderbird (2.0.0.19). Auch japanisch ist installiert und kann unter Firefox beispielsweise problemlos dargestellt werden.


    Im Thunderbird bekomme ich jedoch bei japanischen E-Mails statt Zeichen nur einen Haufen Fragezeichen!
    Ich habe bereits versucht die Zeichenkodierung auf ISO-2022-JP umzustellen, Unicode, alles mögliche rumprobiert aber trotzdem bleiben die Fragezeichen bestehen.


    Gibt es kein Addon was die Sprache automatisch aussucht und keine Fragezeichen oder Zeichensalat produziert? In Outlook geht es auch problemlos.


    MfG


    Moritz