Ankündigung des E-Mail-Erhalts stimmt nicht

  • Nach Öffnen des Internets meldet sich jedesmal die Stimme "Sie haben E-Mail erhalten" - aber es stimmt nicht immer. Wolfi

  • Hallo Werner, tut mir leid.Es ist so: Ich gehe online, da meldet sich die Stimme. Sie meldet sich aber auch, wenn gar keine neue E-Mail angekommen ist; denn ich schaue dann gleich nach, versuche sie auch abzuholen, was unnötig ist,denn ich habe es auf sofortige Übertragung der E-Mail eingestellt. Die Einstellungen habe ich genau duchforstet, finde aber keine Anhaltspunkte.
    Gruß,
    Wolfi

  • "W.Bünger" schrieb:

    Ich gehe online, da meldet sich die Stimme.


    Das klingt wie ein alter Otto-Waalkes-Witz. "Da sagte Stimme: 'geh nach Travemünde'." ....


    Wie wärs, wenn Du mal Details lieferst statt Mystizismus? Welches Betriebssystem, welches Mailprogramm, Versionsnummern wären auch nicht übel, bei welchem Mailprovider passiert das, über welchen Zugangsprovider gehst Du online .... und wer sitzt da im Schrank und erzählt so komische Sachen .... Nee im Ernst, was für ein Programm oder was für eine Erweiterung soll das denn sein, die Dich da vollquatscht?


    Ich kenne niemanden, dem sein Computer was über Mails erzählt. und vor dem Film "E-Mail für Dich" hab ich sowas auch im Kino noch nicht gesehen.


    Vielleicht wars ja auch wirklich eine Mail, die dann aber vom Spamfilter gleich gelöscht wurde oder so, alles ist möglich.


    "W.Bünger" schrieb:

    ... ich habe es auf sofortige Übertragung der E-Mail eingestellt.


    Definiere "es". Bisher hast Du es recht gut vermieden, potentiellen Helfern auch nur den leisesten Ansatzpunkt zu liefern. Und das mit den Glaskugeln klappt im Märchen, aber nicht in der Realität ... obwohl ... geheimnisvolle Stimmen gibts ja eigentlich auch nicht :)


    Also, gib mal Bescheid, was Du das so alles verwendest, nd wenn Dich "die Stimme" stört, dreh die Lautsprecher einstweilen ab. Hörst Du die Stimmen dann noch immer, lags jedenfalls nicht am Mailprogramm und auch nicht am Computer :-)


    Drachen
    der sich nicht sicher ist, ob Du Dein Anliegen ernst meinst oder nur ne Verarsche loslässt aus Langeweile

  • :? tut mir leid. Es ist so: Ich gehe online, da teilt mir mein PC mit: "sie haben E-Mail erhalten"aber auch, wenn gar keine neue E-Mail angekommen ist; denn ich schaue dann gleich nach, versuche sie auch abzuholen, was unnötig ist,denn ich habe es auf sofortige Übertragung der E-Mail eingestellt. Die Einstellungen habe ich genau duchforstet, finde aber keine Anhaltspunkte.
    Gruß,
    Wolfi

  • Sorry, gibts hier ne versteckte Kamera?


    Im Ernst, W. Bünger, ein letzter Versuch, von Dir nähere Infos zu erhalten.
    Mit welchem Programm gehst Du online?
    Kommt die Meldung vom Browser (dem Internetzugangsprogramm, also z.B. Firefox oder Internet Explorer) oder vom Mailprogramm, welches Mailprogramm nutzt Du?
    Welches Programm für die Mails hast Du bisher genutzt?
    Rufts Du evt. mit 2 Programmen ab? Also läuft versehentlich noch das alte Mailprogramm (Outlook oder so) und "versteckt" die Mails?

  • Hallo, ist ja nett, dass du dich eines armen Schluckers annimmst.
    Ich habe T-0nline.
    Ich habe Firefox, von dem dürfte die Nachricht kommen.
    Ansonsten nutze ich Thunderbird.
    Aber kürzlich habe ich auf der Startseite von T-online gesehen: Sie haben 142 ungelesene E-Mails auf ihren Konto. T-online muss mir ja stets den Internetzugang gewähren. Also: ich rufe Firefox auf, gebe das Passwort ein, das Internet wird geöffnt, aber dann überdeckt die Startseite von T-online meist die erste Seite. Ich muss es meist dreimal wegklicken.
    Rufe ich zuerst, nach dem anschalten des PC, Thunderbird auf, kann ich noch keine Mails veschicken. D.h. ohne Firefox bzw. T-online geht nichts.
    Ich sehe jetzt mal nach, ob bei T-online auch Mails enthalten sind, die nicht bei Thunderbird auftauchen. --- Das ist nicht der Fall.

  • so ungerecht ist die welt.
    etwas weiter unten beschreibe ich mein, genau gegenteiliges, problem.
    ich bekomme emails aber niemand sagt bescheid.

  • ok, ist ja ein bisschen Licht ins Dunkel gekommen.


    Es passiert hier folgendes:
    Du hast das T-Online Startcenter aktiviert. Damit wird festgelegt, dass alle Programme die ins Internet wollen, automatisch den T-Online Zugang nutzen und dafür das Startcenter aufrufen.
    Wenn Du zuerst Thunderbird startest, passiert nichts, weil TB nicht versucht, selber eine Verbindung aufzubauen, sondern nur eine Bestehende nutzen würde.
    Anders bei Firefox. FF versucht selber eine Verbindung aufzubauen und aktiviert damit automatisch das Startcenter von T-Online.
    Sobald das Startcenter aufgerufen wird, stellt es die Verbindng her. Dabei prüft das Startcenter automatisch, ob Mails im T-Online Postfach liegen und gibt dies per Sprachansage bekannt, daher also die weibliche Stimme aus dem Off.


    Und wo sind die angesagten Mails? Vermutlich im Spam-Ordner bei T-Online. Der T-Online Spam Filter kann Spam entweder in den Spam-Ordner verschieben oder direkt löschen. Du erhälst dann die Ansage, siehst aber im Thunderbird nichts, weil sowohl der Spam-Ordner als auch der Papierkorb bei "normalem" POP-Abruf nicht abgerufen werden kann.
    Denn dafür ist ein Abruf über den popmail.t-online.de Server notwendig, während Du vermutlich den pop.t-online Server verwendest (siehe http://www2.service.t-online.de/dyn/c/14/78/63/1478632.html )


    Was kannst Du tun:
    a) rufe Deine Mails ab und zu auch mal per Webmail ab https://email.t-online.de/
    b) ändere die Zugangsdaten im Thunderbird auf popmail.t-online mit E-Mailpasswort, siehe obigen Link (Achtung: nur mit diesem E-Mailpasswort funktioniert das!!)
    Erläuterungen siehe http://www.thunderbird-mail.de…topic.php?p=109962#109962


    EDIT 1): Sei mir nicht böse, W. Bünger, aber die Variante b) solltest Du nur wählen, wenn Du die Konteneinstellungen in TB und T-Online bisher auch selber gemacht hast oder jemanden hast, der Dir beim Ändern hilft. :wink:
    EDIT 2):

    "W.Bünger" schrieb:

    Hallo, ist ja nett, dass du dich eines armen Schluckers annimmst.

    Bei ausreichenden Informationen wäre Dir schon viel früher geholfen worden. WM44 und Drachen haben es ja bereits versucht.