HTML-Quelltext beim Verfassen editieren

  • Seit ich die neue Version Thunderbird 1.5 installiert habe, kann ich beim Verfassen von HTML-Mails leider nicht mehr am Quelltext arbeiten. Vorher (bis Version 1.0+) ging das mit Hilfe der Erweiterung "Edit HTML Source". Inzwischen habe ich nicht nur dieses Forum, sondern natürlich auch die angebotetenen Erweiterungen nach einem Ersatz durchsucht - bisher ohne Erfolg.
    Irgendwo fand ich die Empfehlung, vor dem Installieren von EditHTML einfach die Versionsbezeichnung in der Datei <install.rdf> entsprechend hochzusetzen, an die man mit zip7 (oder so ähnlich) rankommt. Ich war zwar verunsichert, ob ich mir damit was kaputtmachen könnte, habe es dann aber doch versucht, allerdings mit Winrar, was angeblich genausogut gehen sollte. Aber das Ergebnis blieb leider nicht installierbar: "nur bis Version 1.0+".
    Hat jemand einen Tipp, wie oder wo ich vielleicht fündig werden könnte.

  • Das hat geholfen, Danke! einfach klasse!
    (wenn doch alle Probleme so schnell und leicht zu lösen wären ...)

  • Zitat von "Emaille"

    Seit ich die neue Version Thunderbird 1.5 installiert habe, kann ich beim Verfassen von HTML-Mails leider nicht mehr am Quelltext arbeiten.


    Das geht auch bei TB 1.5, auch ohne Erweiterung.


    Menü Einfügen -> HTML


    Damit kann man nicht nur einfügen sondern auch bestehenden Quelltext bearbeiten. Möglicherweise ist die Erweiterung jedoch komfortabler.

  • Ah ja, nun verstehe ich auch, warum es niemand für notwendig hielt, die Erweiterung auch für die neuere Version verfügbar zu machen. Die beiden Varianten zeigen zwar geringfügig unterschiedliches Verhalten:
    Die Standardoption "Einfügen > HTML ..." blockiert das Nachrichtenfenster vorübergehend gegen Einträge, dafür zeigt die Erweiterung "Ansicht > Edit Source" nicht nur den markierten Abschnitt, sondern immer gleich den gesamten HTML-Quelltext.
    Trotzdem scheinen mir beide Aufrufe letztlich dieselben Möglichkeiten zu bieten.


    Danke für diese beiden wirklich wertvollen Antworten!