"senden der nachricht fehlgeschlagen"-meldung unte

  • Hi,


    ich möchte die Meldung "senden der nachricht fehlgeschlagen" komplett unterdrücken. wie kann ich dies bewerkstelligen.
    Danke!

  • Ist das wirklich eine so gute Idee??? Dann bekommt man ja gar nicht mehr mit, wenn der fehler auftritt. Oder sind deine Mails so unwichtig, das es egal ist, ob diese gesendet werden oder nicht?

  • So ähnlich, wie beim Auto die Öldruckkontrolle herauszudrehen ...
    <grusel>

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Nein... aber selbst wenn ich es wüßte, würde ich es eher als falschen Ansatz bezeichnen, indem man eine Auswirkung bekämpft und nicht eine Ursache und demzufolge vorerst ohne weitere Angaben eine Antwort verschweigen.
    Wozu soll das also gut sein?

  • "Besso" schrieb:

    Sorry das ich nachfragte...


    Sag uns doch einfach deine Intention, warum du das möchtest. Das animiert viel eher dazu, eine Lösung zu finden, selbst, wenn man zu diesem Zeitpunkt keine 'Ahnung' davon hat. Viekleicht hast du ja einen Grund, den ich einfach nicht sehe. Eventuell reicht ein einfacher Grund, den Forscherdrang anzuschüren... Aber ohne Begründung wird das in diesem Fall mit Sicherheit nichts.


    Es kann ja nicht wirklich so schwer sein.