Emails eines einzigen Ordners verschwunden

  • Hallo,


    habe schon viel gelesen und probiert kann mein Problem aber nicht lösen.
    Ich benutze Thunderbird 1.5.0.7 unter WinXP Pro.


    Seit heute sind alle Emails eines Ordners verschwunden. Vermutlich liegt es an dem Virenscannerproblem von dem ich nichts wusste.


    Ich verwende den globalen Posteingang mit Unterordnern für jeden Mailaccount. Nun sind aus meinem web.de Ordner alle Mails verschwunden.
    Ich habe schon versucht die .msf Dateien zu löschen. Leider erfolglos.
    Habe auch probiert aus einem Backup (Kopie des gesamten Profil Ordners), die Dateien für den web.de Account zurückzuspielen, aber selbst diese Mails erscheinen nicht.


    Was kann ich denn noch machen, damit ich wenigstens die alten Backups wieder einspielen kann?


    Gruß
    Alex

  • Also ich habe es jetzt nach dem 10. Mal geschafft. Die Mails des Backup Profils in meine aktuelles Profil zukopieren, so das sie in dem Ordner wieder erscheinen.


    Jetzt habe ich eine andere Frage. Ich würde gerne Thunderbird neu aufsetzten. Alles löschen, neuinstallieren die Konten und Regeln etc. neu definieren und das alles in einem frischen Profil.


    Kann ich dann aus dem Profil was ich jetzt im Moment verwende die Mails in das neue Profile kopieren? So das nur die Mails rüberkommen? Das wären doch dann die Dateien ohne Endung, also Inbox etc.


    Gruß
    Alex

  • Danke für die Antwort und die Hilfe hat alles super geklappt :)


    Gibt es auch eine Möglichkeit die Beiträge von Newsfeeds auf die selbe Art zu sichern?
    Hab es mit mboximport probiert, aber diese Ordner kann es nicht sichern.


    Gruß Alex