Warum bleiben Mails nicht auf dem Server??

  • Hallo TB-Forumretter,


    hab schon seit einiger Zeit dasselbe Problem und komme trotz Suche und TB-Hilfe einfach nicht weiter:


    Wenn ich meine Mails vom gmx account abrufe, lädt TB diese ordnungsgemäß herunter, aber sie sind dann bei gmx gelöscht (obwohl bei Konto-Einstellung das Kästchen "Mails auf dem Server belassen" markiert ist).
    Hab TB schon lange und bin total zufrieden, aber das ist auf Dauer nervig, da ich nicht immer vom selben Rechner die Mails checke.


    Soweit ich weiß, bringt es auch nichts, TB zu deinstallieren und neu herunterzuladen...Ansonsten wäre das für mich die einfachste Lösung, da ich Mails und Adressen soweit kopiert habe und diese demnach komplett von meiner Festplatte gelöscht werden könnten.


    Any help???
    Vielen Dank, Dr. Zoidi

  • Zitat von "Dr.Zoidi"

    obwohl bei Konto-Einstellung das Kästchen "Mails auf dem Server belassen" markiert ist


    Das ist genau die richtige Einstellung. Hast du in den Servereinstellungen eventuell noch etwas anderes ausgewählt, was da Löschen der Mails veranlasst? Schau nach!


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Ne, leider nicht.


    Das ist das einzige Kästchen, das welches unter Servereinstellungen markiert ist. (auch nicht Löschen nach 7 Tagen etc).

  • OK, dann stimmt wohl mit dem Profil grundsätzlich etwas nicht.


    Wenn es also nicht anders geht, dann lege mit dem Profilmanager ein neues Profil an (behalte aber vorsichtshalber zunächst das alte) und übernimm die Mails und das Adressbich. Bei den Mails hilft dir die Erweiterung MboxImport. Für die Übernahme der Adressbücher genügt es bei einer Standardinstallation, die Dateien "*.mab" ("abook.mab" usw.) vom alten in das neue Profil zu kopieren.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Nein. Neues Profil = "Start -> Programme -> Mozilla Thunderbird -> Profile Manager ". Und dann ein neues Profil anlegen, die Konten einrichten und die Mails und das Adressbuch importieren bzw. kopieren. Das ist mit etwas Arbeit verbunden, löst aber Probleme, die anders nicht mehr lösbar sind.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hilft mir das auch weiter, wenn ich nach einem Neuaufsetzten des gesamten Systems und einstellen des richtigen Speicherortes trotzdem keine Mails mehr sehe? Weder die alten, noch die neu heruntergeladenen.
    Ich habe als Speicherort einen Ordner mit dem Namen "Mail Backup" in meiner Daten-Partition angelegt und den bei der Konteneinrichtung auch angegeben.
    Bisher hatte das immer problemlos funktioniert, nur in diesem Fall nicht. Vielleicht sehe ich auch einfach nur den Wald vor lauter Bäumen nicht...