Outlook Import

  • Ich versuche gerade meine ganzen Konten aus Outlook in Thunderbird zu importieren. Mit dem Adressbuch und den Mail klappte das gut, die Einstellungen wollen allerdings nicht so recht. Ich bekomme immer folgende Fehlermeldung:


    [IMG:http://img135.imageshack.us/img135/6742/importtbgb5.gif]


    In der Beschreibung/Hilfe wird auf den Import der Einstellungen auch nicht weiter eingegangen (wenn ich das richtig gesehen habe).


    Alle 16 Konten, inkl. Server-Daten, den Passwörter, etc. von Hand zu importieren möchte ich mir wenn möglich ersparen.


    Idee?


    Grüsse.

  • Hallo BlaBla,


    kannst du uns evtl. noch deine Outlook-Version verraten. Ich finde es ziemlich verwunderlich dass so eine wichtige Info in deinem Posting mit keinem Wort erwähnt wird. Gerade weil M$ mit jeder neuen Version das Auslesen von Einstellungen von mal zu mal erschwert.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Hi Toolman


    Kann ich natürlich machen: Outlook 2003 ;)


    ...und die neuste Thunderbird-Version.


    Grüsse.

  • Hi BlaBla,


    der Import von Einstellungen ist - wenn du mal danach im Forum suchst ... - eine der häufigsten Störungsquellen. Bei OE mag es ja noch gehen, aber bei Outlook handelt es sich um ein wirklich proprietäres Format (wie Toolman schon sagte ...).


    Wenn du einen guten Rat von mir annehmen willst: Richte die Konten von Hand ein. Sicherlich dauert es ein paar Minuten, aber du hast hinterher weniger Stress!


    MfG "Peter"

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter


    Das dürfte dann wohl das beste sein...


    Ich hab erst versucht das ganze in OE zu importieren aber ich glaube das geht in diese Richtung nicht. Na dann gibt es etwas handarbeit.


    Danke & Gruss.

  • Zitat

    Kann ich natürlich machen: Outlook 2003


    Wie ich befürchtet habe.... eine chance sehe ich da aber noch. Guck mal ob du die pst im kompatiblen Format speichern kannst... Es gibt da eine Option (ich hab das auch nur einmal bei einem Bekannten gemacht der zwei verschiedene Outlook-Versionen aber nur eine pst hatte) in den Wartungseinstellungen... In 2003 hat MS das Format geändert... Mit dem alten Format klappt evtl. ein Import besser.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Danke für die Info.


    Ich habe nun begonnen das abzutippen. Dabei kommt bereits das nächste Problem. Ich habe einen GMX-Pro Account mit 2 eMailadressen, jedoch mit dem selben Benutzername (ist ja der selbe Account). Diese habe ich in Outlook Problemlos anlegen können, bei Thunderbird bekommen ich folgende Fehlermeldung:


    [IMG:http://img155.imageshack.us/img155/5524/thunderbirdgmxvp9.gif]


    Wie kann ich diese Accounts anlegen? Ich möchte am Ende über beide eMailadressen Mails verschicken können.


    Grüsse.

  • Du legst das Konto einmal an - es ist ja auch nur eines.
    Und dann gibt es den Button "weitere Identitäten" ... .


    Und im Editorfenster kannst du dann aus allen Absenderadressen wählen.


    Auch wenn S***********_2 jetzt an die Decke springt: Ich empfehle das Lesen der Dokumentation :-)


    MfG "Peter"

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke. Das ist die Lösung.


    Man ist eben zu bequem, die ganze Doku zu lesen, wenn einem ein Forum zur Verfügung steht. Ist nicht bös gemeint... ;)