üs,äs,ös in der Signatur unter OSX

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo,


    ich habe mit dem Text-Editor und danach mit Word eine Signatur unter OSX erstellt (wir haben leider nicht die gleichen Programme von Windows) und als *.txt Datei gespeichert.
    Leider akzeptiert mein Thunderbird die Üs, Äs, Ös nicht und verwandelt sie in andere Zeichen.


    Kann mir jemand sagen wieso?


    Danke im Voraus!


    Christian

  • Das liegt meines Wissens an der unterschiedlichen Zeichencodierung.


    Ich verwende eine Signaturerweiterung, da habe ich keine Probleme damit.

  • Hi,


    ich habe gleiches Problem seit der aktualisierung auf TH 2.0
    Habe schonb ziemlich mit der Signatur und der Zeichenkodierung herumgespielt, ohne ein befriedigendes Ergebnis.
    MacOSX 10.4.1
    Vielleicht habt Ihre es ja herausgefunden, und was ist eine erweiterte Signatur?


    gruß


    elmwork

  • Hi Christian und elmwork!

    Quote from "lizard"

    Kann mir jemand sagen wieso?


    Nein, das kann ich nicht, aber ich kann eine Gegenfrage stellen: Warum erstellt ihr die Signatur nicht einfach im TB-Verfassenfenster und speichert in eine Datei?


    Gruß, Sünndogskind_2

  • hi,


    oder zur not im texteditor erstellen und als .html datei abspeichern.



    shadow