Thunderbird öffnet Explorer!

  • Nun habe ich endlich Bill Gates den Rücken gekehrt, verwende Firefox und Thunderbird - und Thunderbird öffnet beim Aufruf z.B. der Hilfefunktion den bösen Explorer! :redhotevil: Ich bin empört und erschüttert. Wie kann ich das ändern? Danke schon mal für die Hilfe!


    Olliphon

  • Hi olliphon,


    und willkommen im Forum.
    Also ich habe das gleiche getan wie du (siehe unten, aber weniger wg. Herrn Gates) aber bei mir öffnet sich kein Explorer. Ich habe trotz intensiver Suche kein derartiges Programm gefunden. Sag mir, wo findest du unter Linux oder unter MacOS oder unter einem anderen Nicht-Windows-Programm einen Explorer? Noch dazu einen bösen??


    MfG "Peter" :-)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi Peter!


    Luschtig, luschtig... Ich verwende offenbar Windows (XP) und habe daher den Explorer auf meinem System. Aber ich benutze ihn ausschließlich für Windows-Updates, die ja ohne Explorer nicht möglich sind. Also: wer hat ein ähnliches Problem? (...gelöst?)


    Olliphon

  • Ach so ist das.
    Du meinst den Microsoft-Browser namens Internet-Explorer.
    Warum sagst du das nicht gleich ... ?
    War wohl doch nix mit dem "endlich Bill Gates den Rücken gekehrt"


    Welcher Browser beim Klick auf einen Link geöffnet wird, ist einzig Sache des Betriebssystems. Hat also absolut nichts mit dem Mailprogramm zu tun.


    Gib bitte in die Suchfunktion das Wort "Standardbrowser" ein. Du findest dann viele Beiträge, die dir aufzeigen, wie du selbigen bei XP änderst.


    MfG "Peter"
    Nebenbei: Ich hatte deine Frage schon verstanden, aber ein wenig Ironie muss schon sein ... .

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Tja... da hatte ich im Eifer des Gefechts vergessen, Firefox als Standardbrowser festzulegen. Das kommt davon, wenn man auf drei Rechnern gleichzeitig Browser und Mailprogramm ändert. Die schnelle Hilfe in diesem Forum hat mich jedenfalls überzeugt. Hatte vorher Pegasus getestet, war aber vom Layout der deutschen Version überhaupt nicht angeten. Thunderbird ist da echt netter!


    Problem gelöst!


    Olliphon :D

  • Danke für deine Rückmeldung.
    ... und dass du mit etwas Ironie umgehen kannst :-)


    MfG "Peter"

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!