TB startet nach Update nicht mehr.

  • Hallo Leute.


    Irgendwie will TB heute nicht richtig..
    Zuerst bekamm ich die Meldung es gebe eine neuere Version von TB.
    Ich habe versucht sie zu installieren. Doch es kamm die Meldung ein anderes Programm würde eine Datei sperren (oder ich hätte nicht genügend Rechte) und das Update kann deswegen nicht fortgesetzt werden. Habe alles mögliche geschlossen, TB nochmal aufgerufen, selbe Meldung.
    Habe dann die neue Version (1.5.0.8) runtergeladen und versucht zu installieren. Lief wunderbar durch nur beim Programmstart kamm die Fehlermeldung: A previous install did not complete correctly. Finishing install. Jede weitere Neuinstallation behebt den Fehler auch nicht.


    Ich könnte natürlich zunächst deinstallieren, doch ich habe viel Zeit für die Einstellungen, Filter etc. verwendet und würde es nicht nochmal machen müssen.


    Danke für die Hilfe.


    Konkreter Bob

  • Hi, willkommen im Forum!


    Du kannst und solltest in diesem Fall Thunderbird bedenkenlos deinstallieren. Dein Profil mit den Daten und Einstellungen wird dabei nicht angerührt.


    Ein Backup ist jedoch immer sinnvoll. Eine einfache, aber nicht schlechte Methode der Datensicherung besteht darin, das gesamte Profil-Verzeichnis in ein Zip-Archiv zu schreiben und dieses auf CD/DVD zu brennen. Auch das Tool MozBackup ist empfehlenswert.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Zitat

    Hi, willkommen im Forum!


    Vielen Dank!


    Habe nun sicherheitshalber MozBackup benutzt und ein rar vom Profil
    gemacht. Danke ebenfalls für die Tips.


    Es hat zunächst nicht geklappt, selbst nach reboot habe ich die
    Fehlermeldung noch mal gekriegt aber das war wohl nur zum
    Abschied. :D


    Beim erneuten Start von TB lief dann alles problemlos.


    Habe noch eine andere Frage aber ich mache dazu wohl besser neuen Thread.


    Danke nochmal.

  • Hallo und Willkommen im Forum Konkreter Bob,


    ergänzend zu Sünndogskind: wenn es nur für die Installation ist, kannst Du einfach das Profilverzeichnis per Rechtsklick=>kopieren und dann direkt wieder Rechtsklick=>einfügen unter dem Namen "Kopie von..." sichern und hast so alle Daten auf "Reserve"