kurzzeitige massenweise IMAP-Ordner

  • Hallo *.*,


    seit ich auf die 1.5.0.8 upgedatet habe, sehe ich kurz nach dem Öffnen von TB in meinem IMAP-Ordner unzählige Ordner (Gesendet-1, Gesendet-2 etc.).


    Klicke ich auf den Posteingang, dann verschwinden die ganzen Fake-Ordner und bleiben auch verschwunden (bis zum nächsten Start).


    Im Abonnieren-Dialog sehe ich nur meine üblichen Ordner.


    Hat jemand den selben Effekt?


    ciao & merci
    Dieter

  • Hallo und guten Abend i_d_fix,


    mach mal ne Kopie von Deinem Profilordner

    Zitat

    http://www.thunderbird-mail.de…tion1.5/profil_ordner.php


    oder gib mal %appdata%/thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein

    und lösche dann innerhalb der Ordner "imapmail" die *.msf Dateien und die Dateien ohne Endung, die 0 Bytes haben und unerwünscht sind.
    => http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/profil_dateien.php
    Notwendige Dateien (z.B. Trash) legt sich TB wieder an, es kann also nichts passieren. Nur die Dateien ohne Endung mit Inhalt enthalten Mails!, also im Zweifelsfall erst mit dem Editor öffnen und prüfen.
    Aber im Notfall gibts ja die Kopie :wink:

  • Merci, der Hausputz hat geholfen :D


    Ich frage mich nur, ob TB das Update uaf 1.5.0.8 nicht vertragen hat?


    schöne Grüße
    Dieter