Dateien umbenannt!

  • Hallo,
    hab mit dem TB ein Problem, welche beim senden die angehängte Datei in einer DAT-Datei od. ähnl. umwandelt.
    Im Forum hab ich gelesen, daß dies mit Microsoft Qutlook zusammen hängen soll, doch ich habe TB und er Empfänger hat Lotus Notes.
    Hab schon meinen G-DATA 2007 kompl. abgeschaltet und nochmal probiert, doch immer das gleiche Problem.
    Ich vermute, daß man irendwo eine Einstellung machen kann, aber wo?


    Bin für Eure Hilfe dankbar!

  • Hallo und Willkommen im Forum notschi007,


    der Weg mit der Suche war nicht nur lobenswert, sondern auch der Richtige. Auch Lotus hat in den älteren Versionen Probleme mit den Standards.
    Thunderbird wandelt die Anhänge definitiv nicht um, das Problem liegt beim Empfänger (dieser kann ja mal per Webmail auf dem Server nachsehen und wird dort die gewünschte Version des Anhanges sehen...)

  • Stimmt... Lotus Notes ist eine kleine eigene Welt (nicht nur in den älteren Versionen). Um aber wirklich dahinter zu kommen, warum in aller Welt empfängerseitig 'Müll' ankommt, müsste man weitaus mehr über die Notes-Umgebung wissen, z.B. wie wird Lotus Notes verwendet? Geht das ganze über Lotus Domino-Server, wie ist das Personendokument im öffentlichen Adressbuch (Domino Directory) des Servers konfiguriert, wie ist das Serverdokument konfiguriert, wie sieht es mit den Startparametern aus und und und... Dazu wird es aber wohl kaum Aussagen geben können, es sei denn, man macht den Empfänger verrückt und fragt ihn danach, was man aber tunlichst vermeiden sollte.


    Zum Thema: Vieleicht hilft ja das hier
    Nicht darum kümmern, das ständig M$ erwähnt wird, einfach ausprobieren :-)