Problem mit Empfang von freemail.web.de

  • Hallo u. Guten Tag!
    Vielleicht kann mir jemand helfen.
    Mit meinem Mac G5 OS X Panther 10.3.9 kann ich auf Thunderbird keine Mails von Web.de Freemail empfangen. (Senden kein Problem)
    Web sendet mir immer einen Statusreport, und da kann ich im Internet auf Web.de unter meiner Adresse dann meine eingegangenen E - Mails bestaunen.
    Auf Thunderbird habe ich noch GMX u. Freenet eingerichtet und überhaupt keine Probleme beim Senden u. Empfangen.
    Natürlich kann ich auf Web verzichten, aber ich möchte schon wissen wo bei mir der Fehler liegt.
    Der Statusreport von Web kommt ja auch bei mir an.


    Ein schönes u. erholsames Wochenende
    wünscht Euch
    Toulouse

  • Hi Toulouse,


    und willkommen im Forum.
    Ein Mailclient holt (bei Nutzung von pop) seine Mails nur aus dem Ordner "Inbox" (oder wie der Eingangsordner auf dem Server auch immer heißen mag) ab.


    Nun vermute ich mal, dass deine Mails nicht dort, sondern im Ordner "Unbekannt" landen. Web.de generiert dir dann einen entsprechenden Hinweis, der in der Inbox ("Freunde und Bekannte" oder so ähnlich nennen sie den Ordner) landet.


    Lösung: Schalte den ganzen Quatsch mit der Filterung ab und du bekommst alle Mails - oder füge die von dir gewollten Adressen dem Adressbuch zu.


    Wars das?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hast du eingetragen, das TB die neuen Mails auch gleich herunterladen soll?
    Ansonsten könnte die 15 min. Sperre zuschlagen, die web.de bei Freemail-Accounts eingetragen hat.


    Alternativ: Zugang über IMAP einrichten...


    gruß
    nuja

  • > Alternativ: Zugang über IMAP einrichten...


    Bei uns "Altkunden" soll das ja wohl auch noch im Kostnix-Vertrag gehen. Bei Neukunden wohl nur im kostenpflichtigen Club.


    Ansonsten gebe ich dir recht. Ein mal imap - immer imap :-)



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Grüß Dich Peter,


    erst einmal vielen Dank für die freundliche Begrüßung!
    Das mit den Ordnern wird es wohl sein, aber es ist so verschachtelt aufgelistet, da blicke ich nicht durch.
    Vielleicht kann mir jemand aus dem Forum mal kurz auflisten wie man einen Ordner bei Web im Internet aktivieren muss, um auf Thunderbird die Mails empfangen zu können.


    Schönen Gruß
    Toulouse

  • Schicke dir selbst eine Mail.
    Dann gleich den TB beenden.
    Schaue mit Webmail nach, wo die Mail angezeigt wird.
    - im Posteingang ==> dann müsste TB sie auch abholen.
    - unter "Unbekannte" oder in einem anderen Ordner (dann müsstest du evtl. eine Hinweismail im Posteingang haben).


    Wenn das so ist, dann entweder das Spamfilter komplett deaktivieren oder ... (siehe meinen ersten Beitrag).
    Diese Einstellungen musst du auf der Weboberfläche machen - aber ich will dort nicht nachsehen, denn Webmail gruselt mich.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Mein Mac und Web es passt einfach nicht.
    Web ist wirklich grausam, so etwas habe ich noch nie erlebt!
    Meine Hauptadresse ist von Hansenet, dann habe ich wie schon erwähnt
    GMX u. Freenet, mit den Einstellungen hatte ich nicht die geringsten Probleme.
    Es hat richtig Spaß gemacht die Konten einzurichten, aber Web, zum Vergessen.
    Die nächste Aktion von mir ist: Web wird gelöscht mit aller Konsequenz!


    Schönen Gruß
    und vielen Dank
    Toulouse