Abwesenheitsassistent

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Weder über die Suchfunktion noch über Google habe ich etwas zu obigem Thema gefunden.


    Sehe ich das richtig, daß es für TB keine Erweiterung analog outlook gibt? :(

    Gruß, Achim :mrgreen:

  • ich weiss ja nicht was der Assistent macht. Wenn Du in Deiner Abwesenheit (Urlaub...) auf eingehende Mails automatisch antworten willst, muss ja TB und der Rechner online sein. Wäre also eher eine Sache, die man beim Provider einstellt (aber somit natürlich auch Spammern die Mailbox Bestätigung gibt)

  • Hi runner43,


    könntest du mir bitte erklären, wie der Outlook das macht?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • "Peter_Lehmann" schrieb:

    könntest du mir bitte erklären, wie der Outlook das macht?


    Das geht - wie vieles anderes auch - mal wieder nur mit installiertem Exchange-Server.


    Outlook allein kann das nicht. Und Outlook Express erst recht nicht.


    @runner43:
    Außerdem ist ein clientseitiger Abwesenheitsassistent (also am PC des Users) technisch/sachlich Unfug ;), das muss eine serverseitige Aufgabe sein.


    Aber das steht ja schon oben beim Beitrag von rum.


    Wer keine Exchange-Server hat und es nicht lassen kann und dazu gerne noch mehr Spam bekommt, kann ja dieser Anleitung folgen per Regelerstellung:
    http://www.andreas-roeder.net/outlook/eh/fs/OoO.html


    Übrigens geht das auch mit Thunderbird - und hier gibt es auch den dazu passenden nun erst recht nötigen Spamfilter :D