Datein wiederherstellen

  • Hallo,
    ich wollte TBr etwas schneller machen, habe dahalb die Dateien komprimiert und wollte auch das Profil ändern. Da ist wohl etwas schief gelaufen, so dass ich TB neu einrichten muss. Ich habe dann aufgerufen: C:\Dokumente und Einstellungen\%Username%\Anwendungsdaten\Thunderbird. Unter Profiles\...default\Mail habe ich auch die relevanten Dateien wie Sent oder Inbox gefunden. Der Versuch, diese Dateien zu öffnen, ist mir aber nicht gelungen. Kann mir hier jemand helfen und auch sagen, wie ich diese Daten wieder ins TB kriege?
    Herzlichen Dank im Voraus.
    Drachentöter

  • Zuerst, und BEVOR Du irgendetwas anderes machst, auf eine andere HD, einen USB-Stick eine CD speichern, so dass alle Dateien verhanden bleiben. (übrigens solltest Du das sowieso regelmässig tun).


    Dann lese Dich durch einge der einschlägigen Themen durch und Du wirst die Lösung sicher selber schnell finden.



    "Nur der lernt, wer es selber erlebt."


    Viel Erfolg


    Arran

  • Hi Drachentöter,


    ich zitiere mich mal selber aus einem parallel laufenden Thread:

    "Sünndogskind_2" schrieb:

    Mit der Erweiterung MboxImport kannst du diese Dateien in TB importieren, am besten in das Konto "Local Folders" oder einen seiner Unterordner. Sie erscheinen als Ordner und du kannst dir die fehlenden Mails herausfischen. Die Funktion findest du nach Installation der Erweiterung unter Extras.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hi Sünndagskind,
    herzlichen Dank für den Tip. Leider bin ich etwas blöd. Kannst Du mior noch sagen, mit welchem Programm Mbopximport geöffnet werden muß?
    Gruß, Drachentöter.

  • Uff, ich hab's geschafft. Herzlichen Dank an Arran, Sünndogskind und Werner!
    Da andere vielleicht ebenso schwer kapieren wie ich, hier der Versuch, die notwendigen Schritte noch einmal im Einzelnen aufzuführen:
    1. C:\Dokumente und Einstellungen \%Username% \Anwendungsdaten\ Thunderbird\ Profiles\...default\Mail aufrufen und die relevanten Danen auf eine andere HD, einen USB-Stick eine CD speichern (in meinem Fall USB-Stick, Wechseldatenträger G:).
    2. Thunderbird.erweiterungen.de aufrufen und von dort MBoxImport auf den Desktop runterladen. Datei speichern - "Alle Dateien wurden heruntergeladen nach Desktop."
    3. Thunderbird aufrufen. Extras/Erweiterungen wählen. Es erscheint "Erweiterungen". Unter "Suchen": Desktop wählen, dann MBoxImport anklicken. Installieren.
    4. Thunderbird schließen und wieder aufrufen. Unter Extras erscheint neu: MBox-Datei importieren/exportieren. Importieren wählen.
    5. Das Speichermedium aufrufen, in dem die relevanten Dateien gesichert sind. Drafts, Inbox, Sent, Junk (jeweils ohne Zusatz!!!) anklicken und "öffnen". Die Dateien werden dann automatisch in Thunderbird importiert. Evtl. noch umbenennen. Fertig.