Links in Mails - Browser auswählen

  • Ich hatte lange Zeit Firefox als Standardbrowser. Weil einer meiner Auftraggeber ein Portal nutzt, das nur auf IE funktioniert, musste ich da immer den Link in den IE kopieren. Also hab ich ihn als Standardbrowser eingerichtet. Da er sich aber oft aufhängt, wär es mir lieber, bei jedem Link in den Mails - beispielsweise mit Kontextmenü über rechte Maustaste, darf aber auch anders umgesetzt sein - auswählen zu können, mit welchem Browser ich ihn öffnen möchte.
    Kennt jemand eine Lösung für mich?

  • Hallo,
    nein, das was du möchtest, kenne ich nicht.
    Aber du kennst die FF-Erweiterung IE-Tab, welche den IE in FF simuliert?
    http://www.erweiterungen.de/detail/IE_Tab/
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "balista"

    (..)wär es mir lieber, bei jedem Link in den Mails - beispielsweise mit Kontextmenü über rechte Maustaste, darf aber auch anders umgesetzt sein - auswählen zu können, mit welchem Browser ich ihn öffnen möchte.


    Genau das macht übers Kontextmenü "Launchy":


    http://www.erweiterungen.de/detail/Launchy/

  • Vielen Dank! Hab jetzt auch Launchy und es funktioniert super! Genau das, was ich wollte. Manchmal braucht man nur jemanden, der einen auf was stößt, weil man nicht alles selbst findet. Hatte aufgrund der Beschreibung einfach nicht kapiert, dass das sowas ist.

  • Hallo,
    nur der Info halber:
    was spricht eigentlich gegen meinen Tipp?
    IE-Tab kann man schließlich so einstellen, dass bestimmte vorher eingetragene Seiten immer mit dem IE-Tab aufgerufen werden.
    Das klappt sogar, wenn Firefox gar nicht geöffnet ist.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    IE-Tab kann man schließlich so einstellen, dass bestimmte vorher eingetragene Seiten immer mit dem IE-Tab aufgerufen werden.
    Das klappt sogar, wenn Firefox gar nicht geöffnet ist.


    Ist genauso möglich - wenn man vorher diese Entscheidung für eine Website getroffen hat.

  • Zitat von "allblue"


    Ist genauso möglich - wenn man vorher diese Entscheidung für eine Website getroffen hat.


    ...eben. Das Portal hat dann ja immer eine andere (eben dynamische) Adresse. Nicht mal die Domain, von der's aufgerufen wird, ist immer gleich. Ich kenn's nur am Absender. Außerdem hab ich schon oft versucht, wenn die Meldung "geht nur im IE" kam, die Adresse einfach in den IE-Tab zu kopieren, aber das hat trotzdem nicht geklappt. Find ich ja eigentlich eine bodenlose Unverschämtheit, sich das Leben leicht zu machen, indem man schreibt "leider nur ein Browser". Schon hat man die Lästigkeit los, wirklich korrekt zu arbeiten. Reicht ja, wenn's ein Browser interpretiert. Ich schreib meine Sachen immer so, dass sie in allen Browsern laufen, aber bei dem Anbieter krieg ich Geld, wenn ich mich beuge und keines, wenn ich's nicht tu, weil ich dann an die Auftragsunterlagen nicht ran komm. Da ich aber ohne Geld nicht leben kann, beschwer ich mich zwar, nehm dann aber trotzdem den IE. Wegen dem werd ich nie vollständig auf Linux umsteigen können. Äh, hab ich da schon soviel verdient, dass ich mir davon eine Win-Lizenz kaufen kann???

  • Zitat von "balista"

    Vielen Dank! Hab jetzt auch Launchy und es funktioniert super! Genau das, was ich wollte. Manchmal braucht man nur jemanden, der einen auf was stößt, weil man nicht alles selbst findet. Hatte aufgrund der Beschreibung einfach nicht kapiert, dass das sowas ist.


    Hallo,


    ich setzte Thunderbird Version 2.0.0.9 ein und arbeite mit XP Prof.


    Leider gelingt es mir nicht Launchy dazu zu bewegen, auch andere Programme zur Auswahl zu stellen.
    Ich möchte z.B. auch den Firefox benützen können.
    Eine Launchy.xml habe ich schon versuchsweise erstell und in das Chrome-Verzeichnis kopiert. Das ändert aber nichts.
    Bei mir bietet Launchy nur folgendes an:



    Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache?


    Vielen Dank im Voraus.


    Rainer