Anhänge

  • Guten Morgen liebe Thunderbirdgemeinde,
    habe folgendes Problem:
    Seit kurzer Zeit arbeite ich nun mit Thunderbird und versuchte mehrere Fotos als Anhänge zu versenden. Leider konnte ich nur immer ein Bild als Anhang
    verschicken. Liegt es an Thunderbird oder an "web.de". Bei Outlook gab es mit mehreren MBs kein Problem. Mölchte auch gerne die gleiche Möglichkeit bei Thunderbird haben.
    Vielen Dank im Voraus für Hilfe
    Chopin

  • Hi chopin,


    und willkommen im Forum.
    Also grundsätzlich ist es möglich problemlos auch mit dem TB Anhänge aus mehreren Bildern und mehreren MB Größe zu versenden. Ich habe es selbst (sehr widerwillig, denn das ist nicht des Aufgabe eines Mailsystems!) mit 30 MB, bestehend aus mehreren Bildern, getestet. Die Grenzen legt hier einzig und allein der Provider fest.


    Das war das Grundsätzliche. Wenn du uns aber keine näheren Angaben (exakte Fehlermeldung, Virenscanner, Größe des Anhanges usw.) lieferst, wird dir niemand helfen können.
    Vermutung: Timeout-Problem oder Virenscanner prüft den Ausgang.
     
    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi Peter,
    vielen Dank für den Hinweis.
    Virenscanner ist AntiVir PE Classic, ausgehenden E-Mails werden allerdings nicht gescannt.
    Dateigröße 4,2MB (2 Bilder .jpg), 1 Bild mit 2,1MB wird problemlos übertragen.
    Fehlermeldung: Der Server antwortete: Message size exceeds maximum permitted (6046502>5592405). Bitte prüfen Sie, ob Ihre Mail-Adresse in den Konten-Einstellungen stimmt und wiederholen Sie den Vorgang.
    Ein Timeout wurde nicht angezeigt.


    MfG Chopin

  • "chopin" schrieb:

    Fehlermeldung: Der Server antwortete: Message size exceeds maximum permitted (6046502>5592405).


    Die Aussage ist doch eindeutig, der Mail-Server teilt dir mit dass deine Mail die maximal zulässige Gesamtgröße überschritten hat.


    Gruß
    Werner

  • Das tut weh ....

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Mir tut vor allem die Fehlermeldung weh. Für die dort (auf englisch) genannte Ursache wird ein völlig unsinniger Lösungsvorschlag (auf deutsch) gemacht. Das schmerzt so richtig.


    Bei der Abschätzung der Mailgröße muss man berücksichtigen, dass ein Anhang wegen der Base64-Codierung 1/3 mehr Platz beansprucht als das Original. In TB ist das in der Größenangabe aber berücksichtigt.


    Bei Web.de-Freemail beträgt die maximale Gesamtgröße der Anhänge in einer einzelnen Mail 4 MB. Auch beim Empfang großer Mails ist Vorsicht geboten, denn der verfügbare Speicherplatz beträgt magere 12 MB.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Mit tut weh, dass der fragende User eine saubere Fehlermeldung hat und uns hier dumm sterben und dafür nachdenken lässt.


    Naja, dafür kostet es auch nichts.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!