Kein E-Mail Empfang auf zweitem E-Mail-Konto

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Hallo,

    Quote

    Ich habe aber bislang in meinem web-Konto bei TB das Häckchen bei "Nie" gesetzt.


    Sollte ich das vielleicht ändern???


    Ich würde es erst dann ändern, wenn alles läuft, könnte sonst selbst eine Fehlerquelle sein, weil es manchmal Probleme macht.


    Die Ordnereinstellungen (wirkt sich nur bei POP3 aus) auf der Seite von Web.de kannst du sie ändern unter:
    Einstellungen, Ordner, Eigenschaften dort "per POP3 holen" anhaken.
    Ist in der Tat schwer zu finden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo zusammen! :D


    Bin vooooooll happy! ENDLICH hat´s geklappt!!! :D


    Tausend Dank Katha!!! Du bist die/der Beste!!! ::lol:


    Es lag nur an der fehlenden POP-Abruf-Einstellung auf der web-homepage...


    Habe mir deshalb auch kein IMAP-Konto mehr eingerichtet. Es läuft ja jetzt auch so über POP3...


    Eine Sache gefällt mir leider aber immer noch nicht. :(
    Und zwar dauert es ca. eine Stunde, bis ich die Nachrichten im T-Online-Konto abrufen kann. Bei meinen Tests von Konto zu Konto sind sogar die Nachrichten im web-Konto eher angekommen.
    (Server-Einstellung T-Online-Konto "Alle 0 Minuten auf Nachrichten prüfen" und Server-Einstellung web-Konto "Alle 16 Minuten auf Nachrichten prüfen")


    Kann man hier noch was ändern???
    Ihr hattet ja dazu schon mal was geschrieben, dass das Abrufen nicht sofort hintereinander geht. Ich hab´s nur leider nicht so richtig verstanden... :?


    Gruß

  • Hallo,
    angenommen du hast 3 Konten und lässt alle abrufen. Das web.de Konto ist als erstes dran. Es kommt aber keine Verbindung zustande, dann wartet TB bis er die beiden nächsten Konten abruft sagen wir 100 Sek. Das kann schon eine unangenehm lange Wartezeit für sein. Probier die Einstellung doch einfach aus, vielleicht geht es ja auch bei niedrigeren Werten.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Oder noch weniger.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • <zitat>
    Das Verrückte bei Web.de ist ja, dass es obendrein zur der Fehlermeldung über die Abrufsperre auch noch einmal das Kennwort wissen möchte. Das erlebe ich hier täglich, wenn ich zum Testen alle Konten abrufen lasse und bei web.de die 15 Minuten noch nicht vergangen sind.
    Gruß
    </zitat>
    Ich habe dieses Problem auch. Kann man das irgendwie verhindern? Dass man bei Thunderbird das Passwort für das Konto nochmal neu eingeben muss, wenn versehentlich das Konto vor Ablauf der 15 Minuten nochmals abgerufen wurde?


    2. "Alle 0 Minuten auf Nachrichten prüfen"
    Wenn da 0 Minuten steht, werden die Nachrichten sekundengenau in Tb heruntergeladen, wenn da 1 steht, minutengenau?
    Oder wie ist das zu verstehen?
    Und kann man hier bedenkenlos ne 0 setzen? (bei allen Konten außer web)?

  • Quote from "Detom"

    <zitat>
    Das Verrückte bei Web.de ist ja, dass es obendrein zur der Fehlermeldung über die Abrufsperre auch noch einmal das Kennwort wissen möchte. Das erlebe ich hier täglich, wenn ich zum Testen alle Konten abrufen lasse und bei web.de die 15 Minuten noch nicht vergangen sind.


    Dem kann man aus Dem Wege gehen, indem man ein Bezahlaccount eröffnet.

  • Ja das ist klar. Aber ein Bezahlaccount impliziert, dass man was bezahlen muss ;)
    Und warum soll ich bei web.de für etwas bezahlen, was ich bei gmx umsonst bekomme? ,)


    Und mir gehts auch nicht darum, jede Minute aufs Konto zugreifen zu können.
    Vielmehr will ich nur, dass Outlook das Passwort gespeichert lässt.

  • Achja, und kann mir keiner was zu meiner 2. Frage sagen?



    2. "Alle 0 Minuten auf Nachrichten prüfen"
    Wenn da 0 Minuten steht, werden die Nachrichten sekundengenau in Tb heruntergeladen, wenn da 1 steht, minutengenau?
    Oder wie ist das zu verstehen?
    Und kann man hier bedenkenlos ne 0 setzen? (bei allen Konten außer web)?

  • Quote

    Achja, und kann mir keiner was zu meiner 2. Frage sagen?


    Wohl, weil niemand Lust hat, das Auszuprobieren und sich pausenlos Mails zu schicken für eine Sache, die du gut selbst testen kannst.
    Es könnte ab auch genauso sein, dass bei "0" nie abgeholt wird.


    Das Verhalten des web.de Accounts ist in Outlook Express sehr ähnlich. Da dort das Passwort aber schon vorgegeben ist, genügt ein Klick auf OK.
    Übrigens ist bei mir die Eingabe des Kennworts relativ selten nötig, meistens kommt so ein Fenster:



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Edited once, last by mrb ().

  • Ähhh.
    Ich wollte von niemanden, dass er für mich irgendwelche Sachen testet.
    Ich habe hier lediglich nach Erfahrungen gefragt.
    Weil ich z.B. irgendwo gelesen habe, dass man die Werte hier nicht zu tief setzen sollte, da es sonst zu erhöhter Serverauslastung kommt o.ä.
    Außerdem sind hier viele Leute, die extrem viel Ahnung von der Materie haben. Da hätte es ja sein können, dass das einer weiß.


    Entschuldigung, falls mein Post etwas parasitenhaft rüberkam.


    mrb: Dasselbe Fenster kommt bei mir auch.
    Aber wenn ich dann danach das nächste Mal bei web.de abrufen will, werde ich (ich weiß nicht ob das immer der Fall ist, auf jeden Fall häufig) nochmal nach dem Passwort gefragt.[/b]