Probleme beim Verschicken an Listen

  • Hallo,
    wenn ich eine email an eine liste schicken will,die ich im adressbuch erstellt habe.
    Dann kann es ja vorkommen,dass die mail an eine adresse nciht verschicken kann,weil z.b. die mailbox voll ist.
    Ich bekomme dann eine meldung,das die mail nicht verschickt werden kann mit dem grund. Aber die mail wird nicht an die anderen adressen,die in der liste sind geschickt.
    Gibt es eine möglichkeit,dass die email an alle adressen aus der lsite verschickt wird und ich eine meldung bekomme,für die adressen,wo es nciht geklappt hab?
    Weil so muss ich dann die eine adresse aus der liste raus löschen,damit ich an die gesamte liste schicken kann.

  • Wie schickst du denn die Mails weg?
    Alle Empfänger ins An-Feld, alle in Cc-Feld oder alle ins Bcc Feld?
    Du bist sicher, das dein Mailprovider so viele Mails gleichzeitig erlaubt?
    Manche verweigern schon bei 10 Mails gleichzeitig und limitieren sogar die tägliche Gesamtzahl an Mails.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ins An-Feld kommt der listen name rein und dann schicke ich ab.
    mit der anzahl der mails gibts da keine probleme.

  • "TRex" schrieb:

    ins An-Feld kommt der listen name rein und dann schicke ich ab.


    Wenn Du die Liste ins "An:"-Feld stellst, sind alle Email-Adressen beim Empfänger sichtbar. Ins "An:"-Feld gehört im Prinzip Deine eigene Adresse für ein Kontroll-Mail. oder die Deiner Grossmutter, Freundin, Lehrers, egal wessen, nur nicht die Liste. Und die Adresse MUSS gültig sein.


    Ich mache das auch und habe immer wieder mal eine falsche Adresse (aus was für Gründen auch immer). Aber dann erhalte ich die Rückmeldungen und kann den Fehler eruieren und notfalls korrigieren oder die Adresse löschen.

  • dass die adressen dann alle sichbar sind weiß ich. das ist auch gewollt,damit die anderen auch an alle zurück schicken können.


    ich bekomme ja auch eine rückmeldung,dass bei der einen adresse zum beispiel die mailbox voll ist und deshalb nicht gesendet werden kann.ich kann das problem dann aber nur damit beheben,indem ich die adresse aus der liste lösche un dann die liste ncohmal schicke.
    Ich möchte aber an alle adressen schicken können, ohne dass ich eine adresse raus löschen muss. denn bei der nächsten mail ist die adresse ja wahrscheinlich nicht mehr voll und dann will ich dort ja auch wieder ein email hin schicken,ohne die adresse erst wieder in die liste hinzuzufügen

  • Dann probiere das mal mit CC statt mit BCC, so können die anderen ihre Antwort ganz einfach an die identischen Empfänger schicken addressieren: klicken auf "Allen Antworten".


    Es geht nur darum, dass Du in der ersten Adressezeile keine nichtzustellbare Adresse hast.