OpenPGP oder S/MIME?

  • Ich persönlich bevorzuge S/MIME (X.509), weil ich dafür kein Extra-PlugIn benötige, das es direkt von TB unterstützt wird und ich mich auch nicht mit PGP und dessen Derivaten beschäftigen muss.

  • Danke für deine Antwort und das Argument. Sehe ich eigentlich auch so, nur wo bekommst du ein kostenlose Zertifikat her?

  • zb. bei


    Trustcenter


    oder


    Thawte


    da habe ich zumindest meine her...


    lieber benutze ich jedoch GPG da ich hier nicht unbedingt auf ein E-Mail Programm angewiesen bin und auch andere Dinge verschlüsseln kann.



    schöne Grüße


    Cardi

  • Wenn du einen festen Freundeskreis usw. hast, kannst du das auch selbst machen.
    Näheres auf Anfrage (Heute keine Zeit ...)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!