Textdarstellung

  • Ich habe da ein merkwürdiges Phänomen. In den Newslettern von CW (Computerwoche) tauchen immer wieder Kürzel anstatt lesbarer Worte auf.
    Beispiele:
    Text im Newsletter:
    Das kostenlose Programm namens "" scannt den PC nach
    Dieser Text sieht dann im FX 2 so aus:
    Das kostenlose Programm namens "Secunia Software Inspector" scannt


    Als Zeichenkodierungen ist Westlich(ISO-8859-15) eingestellt. Andere "Westliche" Kodierungen bringen keine Abhilfe.


    Kann mir da einer weiterhelfen?

  • Bei welchem Provider bist Du? Filtert der "böse" Worte raus?


    Wie zB in Foren, wo der Begriff "Schummelschumi" automatisch gelöscht wird und manchmal ersetzt, manchmal nur leergelassen wird?


    "Secunia Software Inspector" kann durchaus so ein Bös-Begriff eines übereifrigen und sprachunkundigen Angestellten sein.

  • Hallo,
    Der Newsletter ist in Reiner-Text oder HTML?
    Bei dir ist unter "Ansicht, Nachrichtentext" was eingestellt?

    Zitat

    Dieser Text sieht dann im FX 2 so aus:


    Soll das Firefox sein? Der gleicht Text steht also auf der Webseite?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Es ist HTML eingestellt.
    Richtig, der falsche Text ist aus dem HTML-Newsletter. Auf der Website steht es dann richtig, also muss es ein Thunderbird-Fehler sein. Brouder ist FX, Mail ist Thunderbird.
    Mein Provider ist T-online. Ich bekomme rund ein Dutzend Newsletter. Nur auf diesem von der Computerwoche tritt der Fehler auf. Vielleicht probiert das mal einer aus?

  • Zitat von "RogerP"

    also muss es ein Thunderbird-Fehler sein.


    Woraus schließt du das?
    es kann durchaus ein schlampig hergestellter Newsletter sein besonders wenn er für Plaintext und HTML geschrieben wurde.
    Überprüfe mal diese Mail in Outlook Express, ob dort der Fehler auch ist.
    Vorgehen:
    Die Mail markieren, Datei, Speichern als, Datei. Wird eine *.eml Datei.


    Diese in OE per Drag and Drop mit der Maus in einen Ordner von OE ziehen.
    Wenn du die Mail im Vorschaufenster siehst, drückst du Umschalt+Alt+H.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Das war mal ein guter Tipp. Der Fehler tritt auch im OUTLOOK-Express auf.
    Ich nehme also meinen Verdacht frohen Herzens zurück. Ich werde mal an CW mailen.