[gelöst] Thunderbird kann datei C/...Inbox...nicht finden.

  • Hi,


    ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich bin nämlich am verzweifeln. Ich habe Thunderbird standardgemäß installiert und es werden auch Nachrichten runtergeladen. Nur wenn ich die Nachricht auswähle um sie zu lesen kommt folgende Meldung:


    Die Datei /C|/Dokumente und Einstellungen/.../Anwendungsdaten/Thunderbird/Profiles/......default/Mail/L ocal Folders/Inbox?number=0 konnte nicht gefunden werden. Bitte überprüfen sie den Namen und vrsuchen sie es nochmal.


    Habe auch schon andere Email clients versucht --- selbe meldung.
    Habe auch schon Virenprogramm und Firewall deaktiviertr --- selbe meldung.


    Was muss ich einstellen oder was mach ich falsch?


    Danke im Vorraus

    Einmal editiert, zuletzt von Steffen5 ()

  • Hallo und

    im Forum.


    Zitat

    Habe auch schon andere Email clients versucht --- selbe meldung.


    Mit welchen? Die gleiche Fehlermeldung halte ich für unwahrscheinlich, weil die andere Pfade haben.


    Zitat

    Habe auch schon Virenprogramm und Firewall deaktiviertr --- selbe meldung.


    Wenn diese die Ursache sein sollten, hilft ein Deaktivieren nur selten. Du musst intern das Abscannen des TB-Profils unterbinden.
    Welche Programme hast du denn?

    Zitat

    es werden auch Nachrichten runtergeladen.


    Wohin werden die denn geladen? Wie heißt der Ordner, wo befindet sich dieser?
    Wenn du dir selbst eine Mail schickst, das gleiche Problem?
    Wie lässt du sie dir anzeigen, die komplette Nachricht oder nur als Kopfzeilen? Kontrolliere dazu deine Servereinstellungen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi und danke erstmal für die schnelle antwort.


    Zitat:
    Mit welchen? Die gleiche Fehlermeldung halte ich für unwahrscheinlich, weil die andere Pfade haben.

    Ich hab auch seamonkey versucht. Der Pfad ist natürlich nicht genau der selbe aber er weisst auf das selbe Problem hin.


    Zitat:
    Welche Programme hast du denn?


    Zonealarm und Antivir.


    Zitat:
    Wohin werden die denn geladen? Wie heißt der Ordner, wo befindet sich dieser?


    Hab ich keine Ahnung. Ich denke mal genau dahin wo ich angeben habe. Da dies der Ordner ist der als Speicherziel angeben ist bei den Einstellungen. Wenn ich abrufe lädt er und dann erscheinen im Posteingang Nachrichten und wenn ich sie dann auswähle kommt die Meldung.


    Zitat:
    Wenn du dir selbst eine Mail schickst, das gleiche Problem?


    ja.


    Zitat:
    Wie lässt du sie dir anzeigen, die komplette Nachricht oder nur als Kopfzeilen? Kontrolliere dazu deine Servereinstellungen.


    Ich habe an den Einstellungen nichts geändert. Es ist also kein Häckchen in der Einstellung.


    Danke

  • Zitat

    Hab ich keine Ahnung. Ich denke mal genau dahin wo ich angeben habe. Da dies der Ordner ist der als Speicherziel angeben ist bei den Einstellungen.


    Und du kannst dich nicht erinnern, welcher das genau war?


    Zitat

    Wenn ich abrufe lädt er und dann erscheinen im Posteingang Nachrichten


    Welcher Posteingang?Weißt du, wie viele es geben kann?
    Hattest du das Konto global eingerichtet oder separat?
    Bei einem globalen Konto kommen die Mails in den Posteingang im "Lokalen Ordner".
    Antivir von wem? Von Avira?


    Mache mal bitte Folgendes:
    erstelle eine neues Profil zum Testen. Wie das geht, steht in der Dokumentation unter Profile.
    Richte dann das Konto noch einmal neu ein.
    Poste mir mal die Servereinstellungen, private Namen bitte ausixen.
    Parallel richtest du in Outlook Express ebenfalls das Konto ein. Ich möchte einfach wissen, ob das ein Fehler von TB oder in den Einstellungen ist.
    Verändere im neuen Profile bitte nichts und installiere auch keine Erweiterungen oder ein Theme.
    Schreibe dir selbst Mails, wenn zum Testen keine ankommen. Notfalls vom Webmailaccount.
    Außerdem weiß ich bis jetzt noch nciht mal deinen Mailprovider noch deinen Internetprovider und wie du ins Netz gehst.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Welche Thunderbirdversion hast du?
    Probiere, ob in einer älteren Version das Problem auftritt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    zur Lösung des Problems, wäre es ja nett, wenn Steffen sich dazu äußert, wir hatten nämlich Mailkontakt.
    Ich bin daraufhin auf Websuche gegangen und bin dabei auf nur einen einzigen Beitrag dazu in einem englischen Mozilla-Forum gestoßen. Dieser lässt daraus schließen, dass es wohl ein Bug einer bestimmten Version sein muss.
    Unter Bugzilla habe ich dazu aber nichts gefunden, weil die dortige Suchmaschine den Terminus "number=0" nicht unterstützt. Es kamen derart viele Kommentare für "number", dass ich eine weitere Suche dann beendet habe.
    Zu lesen ist dieser Thread hier:
    http://forums.mozillazine.org/…ocal+folders+inbox+number


    Es wird empfohlen, eine andere Version zu installieren. Unter der tritt dann der Fehler nicht mehr auf.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Es gibt im US Forum schon noch weitere Beiträge, die eine ähnliche Fehlermeldung beinhalten. Von einem bug habe ich da nichts finden können, im Gegenteil: Siehe z.B. diesen Thread. Hier hatte der Anwender Sonderzeichen im Pfadnamen ... .


    Ich habe lediglich stichprobenhaft geschaut. Möglich, dass es dort noch weitere Hinweise gibt. Aber das überlasse ich der Eigeninitiative von Steffen5.

  • Hi,


    nochmals Danke für die Hilfe. Ich habe noch lange gesucht und ausprobiert. Ich habe jede Version von TB installiert und getestet. Insgesamt gab es 3 Versionen die die Fehlermeldung nicht brachten. 2.0b1, 2.0a1 und 3.0a1. Da 2.0a1 die jüngste dieser Versionen ist, habe ich diese installiert.


    Gruß Steffen

  • Solaris ,
    also ich hatte ja nicht behauptet, dass es ein Bug ist. Dass aber die Lösung eine andere TB-Version ist und eine gewisse Ähnlichkeit mit dem aktuellen Bug hat (verschwinden von Mails), vermute ich, dass es ein Bug sein könnte, der auch unter ganz bestimmten Voraussetzungen auftritt, sonst hätten ihn ja alle.
    Den von dir zitierten Link hatte ich auch gelesen aber ignoriert, weil es sich um number=0 handelt, während in den anderen Links immer eine größere Zahl nach number folgt.
    Die Kontrolle, ob in diesem Fall auch ein Sonderzeichen vorhanden war, ist ja schwierig, weil die Mails sich bei Steffen nicht öffnen ließen
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Sagt mal, hat Steffen5 eigentlich sich auch mal bei seinem Provider erkundigt? Oder zB mal einen Gratis-Account bei Web.de eingerichtet um zu überprüfen, ob der Fehler dann auch kommt?

  • Arran ,
    Steffen schrieb:

    Zitat

    und es werden auch Nachrichten runtergeladen. Nur wenn ich die Nachricht auswähle um sie zu lesen kommt folgende Meldung:


    Das ist ein ziemlich ungewöhnlicher Fehler, der bestimmt nicht im Zusammenhang mit einem Mailprovider auftritt auch die Fehlermeldung an sich ist einmalig hier im Forum.
    Und: der Fehler tritt ja nach Versionswechsel nicht mehr auf.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Mir wäre es wichtig, dass hier die nicht die totale bug-Panik ausbricht. Ja, TB hat den in anderen Threads beschriebenen bug, der allerdings nur unter ganz bestimmten Umständen auftritt.
    Seit heise.de davon berichtet hat, werden diesem bug die tollsten Erscheinungen zugeschrieben, leider auch hier. Dabei handelt sich in de meisten Fällen nicht um diesen bug sondern oft um Fehler der Anwender.


    Um beim Thema dieses Threads zu bleiben: In den US Foren sieht man, dass ähnliche Fälle schon berichtet wurden, lange bevor es die 1.5.0.8 - und damit jenen bestimmten bug, gab. Daraus kann man schließen, dass dieser Fehler wohl nicht in Zusammenhang damit steht.
    Im Gegenteil kann man dort lesen, dass der Fehler z.B. in Zusammenhang mit Sonderzeichen in den Pfadangaben auftrat.


    Um nicht missverstanden zu werden. Der genannte bug gehört schnellstens gefixed, keine Frage. Aber, die Kirche sollte im Dorf bleiben. Die meisten Anwender haben und werden diesen Fehler nie zu sehen bekommen.
    Gerade in diesem Forum sollte daher darauf geachtet werden, dass nicht jedes gemeldete Problem gleich damit in Zusammengang gebracht wird.

  • Solaris ,
    Also Panikmache liegt mir absolut fern, aber wenn man bei Bugzilla sieht, wie viele Bugs auftauchen, die auch als Bug bestätigt werden, wird man das Wort Bug wohl mal in den Mund nehmen dürfen, auch wenn Bug nicht gleich Bug ist.
    Dass Bugs ernst genommen werden und die auch nach bester Kraft beseitigt werden, sieht man ja bei Bugzilla.
    MS-Programme pfeifen da auf die Mitarbeit der User. Bei TB nicht und das ist sehr beruhigend.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw