(erledigt) Absturz nach Softwareupdate/Daten auf HD kein Z

  • Hallo,


    habe gestern meine Virensoftware von GData 2006 auf GData Internet Security 2007 upgedatet. Beim Erstscan ist der Computer abgestürzt.
    Nach dem hochfahren hatte der TB keine Daten mehr. Nach Doku und Fragen und Antworten habe ich festgestellt, dass die Daten noch auf der HD sind, allerdings bekomme ich sie nicht importiert.


    Was tun?


    Vielen Dank für die Hilfe

    2 Mal editiert, zuletzt von donald313 ()

  • Hallo und willkommen im Forum donald313,


    als erstes mal dem Scanner das Scannen des Profiordners

    Zitat

    http://www.thunderbird-mail.de…tion1.5/profil_ordner.php


    oder gib mal %appdata%/thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein
    Klar: erst TB beenden und immer bei Arbeiten im Profil: erst den Profilordner durch kopieren sichern...

    untersagen !
    Dann aus dem alten Profil in das neue per drag und drop die gesamte Ordnerstruktur oder z.B. mit mboximport http://www.erweiterungen.de/detail/MboxImport/

  • Hallo rum,


    vielen Dank. Leider hat es nicht funktioniert. Ich habe mit einer älteren Datei, die ich vor ca 6 Wochen durch Festplattenspiegelung gesichert habe, inzwischen meine Grundkonfiguration wieder herstellen können, aber leider die im Lokalen Ordner gespeicherten Mails nicht wiedergefunden. Die Mails , die in den einzelnen Konten empfangen wurden, sind vorhanden, die in Lokale Ordner verschobenen, leider nicht.
    Es gibt zwar auf der Festplatte TB Dateien mit relativ hohen Volumen, aber ich bekomme sie nicht importiert.


    Kann es sein, dass TB die lokalen Ordner woanders speichert?
    Vielen Dank für die Hilfe.

  • Hallo Rum,


    die Ordner sind in der Tat unter Mail im Ordner Local. Dort sind mehrere Ordner, z.B. pop3username.. und div. Dateien bis zu 500 MB, meiner urspünglichen Archivierungsordnersystematik entsprechen. Die bekomme ich allerdings nicht importiert.


    Vielen Dank übrigends für den sehr freundlichen Support. Sorry, dass ich nicht der EDV Crack bin. Vielleicht kann ich aber bei anderen Dingen helfen.


    Beste Grüsse aus München

  • Hallo donald313,


    leider bist Du sehr sparsam mit Deinen Informationen :cry:
    Wenn die

    Zitat

    div. Dateien bis zu 500 MB, meiner urspünglichen Archivierungsordnersystematik entsprechen.

    keine Endung haben, also nur den Namen, dann sind das Deine Mails (kannst sie ja mal mit einem Editor öffnen)
    Erstelle Deine Ordner neu und kopiere oder importiere dann die Dateien.

  • Hallo rum,


    sorry, dass ich so sparsam war. Dummerweise findet der TB meine Konten nicht mehr da ich aufgrund der Aufforderung ein neues Konto einzurichten, dass auch getan habe.


    Deshalb habe ich auf einem 2. Computer mit vor ca 4 Wochen gesicherten Daten den TB neu istalliert, also erst den Ordner "Thunderbird" in "Dokumente...", User, Anwendungen kopiert und dann TB installiert. Er hat alle Konten erkannt. Lediglich den Lokalen nicht, d.h. im Local Folder ist eine Struktur aus Ordnern..sdb und Dateien, die einmal ein Symbol "Datenverzweigung" haben und MFS-Dateien sind, zum anderen z.T. die gleiche Bezeichnung haben und kein Datenformat. Diese Dateien lassen sich mit dem Editor öffnen und enthalten die Mails. Es scheint alles vorhanden zu sein.


    Wichtig zu wissen ist vielleicht, dass der "Local Folder" ursprünglich beim 1. Computer nicht im "Tunderbird"-Ordner im Laufwerk C abgelegt war, sondern als alleiniger Ordner in D.


    Diesen aktuelle "Local Folder" habe ich in den Ordner "mail" der neuen Istallation verschoben. Ich hoffe, das war richtig so.
    Ich bekomme im geöffneten TB die Ordner nicht angezeigt. Muss ich die einzeln neu anlegen? Wie ist das mit dem Kopieren gemeint?


    Noch einmal vielen vielen Dank für die Unterstützung.


    Bg

  • Hallo Rum,


    ich habs geschafft. War ja eigendlich jetzt auch logisch: Der lokale Ordner hatte als Speicherplatz natürlich noch D: Lokal Folder...


    Ich habe den Pfad verändert (C:Dokumente...user..Thunderbird..mail...local folder..) und die mails waren wieder sichtbar. Ich führe gleich eine Sicherung durch und werde regelmäßig backups machen.


    Ich werde jetzt auf dem ersten Computer den Thunderbird wie oben neu installieren und bin froh, wieder weiterarbeiten zu können.


    Noch einmal vielen Dank.


    Beste Grüsse aus München

  • Hallo donald313,


    sieh Dir mal die Dateien im Profil an: http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/profil_dateien.php


    EDIT: Rest hat sich erledigt...


    Schön, freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn Du als Threadersteller im ersten Beitrag per "Edit"-Button dem Titel ein "(gelöst)" oder "(erledigt)" voranstellst