[gelöst] Nachrichten werden doppelt vom Konto runtergeladen

  • Hallo allerseits,
    in einem meiner Mailkonten kam die Anzeige, das über 1300 Mail auf dem Server liegen.
    Ich hab erst mal die Einstellung ausgeschaltet, das die Mails automatisch runtergeladen werden.
    Dann habe ich angefangen, mal so 100 Mails runterzuladen um zu sehen, was das überhaupt ist.
    Es sind alles Mails, die zum Teil über 2 Jahre alt sind. Es sind praktisch alle Mails, die seit Anbeginn dieses Kontos auf dem Server liegen.
    Kann ich es irgendwie erreichen, das die Mails nicht erneut abgerufen werden?
    Ich kann im Moment leider nicht auf den Server zugreifen, auf dem die Mails gespeichert sind.

    Einmal editiert, zuletzt von Sparky ()

  • Hallo Sparky;


    woher das Problem kommt kann ich nicht sagen, weiter vermute ich, das es bei einem POP Konto auftritt....
    Hier gibt es die Möglichkeit eine Datei zu löschen die dafür verantwortlich ist, welche Mail bereits geladen wurde und welche nicht.
    Diese Datei nennt sich "popstate.dat" und ist in Deinem Profilordner zu finden.


    Zwei Sachen:
    - nach löschen dieser Datei werden alle Mails einmalig neu runtergeladen
    - hier noch eine Info über die Profildateien:
    http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/profil_dateien.php


    Lieben Gruß

  • Hallo und guten Morgen Sparky,


    DerCrabbe wird mit seiner Vermutung wohl nah dran sein. Nachdem Du bereits über 3 Jahre im Forum gemeldet bist, gehe ich davon aus, dass DU regelmäßig ein Backup vom Profilordner machst?
    Wenn ja, dann kopiere die gebackupte (?!) popstate.dat des betroffenen Kontos. So werden wenigstens nicht alle Mails neu geladen...

  • vielen Dank für eure Antworten.


    @Der Crabbe
    Das mit der popstate.dat wußte ich bisher noch nicht.
    Ich hatte allerdings schon die vermutung, das es an dem Konto liegen muß, und da irgendwo die Info sein muß, welche Nachrichten schon da sind, und welche nicht.


    rum
    Ein regelmäßiges Backup der Konten versteht sich von selbst. Da kann ich ja dann auch die betreffende Datei herauskopiren und dann austauschen.


    Vielen dank euch beiden und schon mal schöne Weihnachten.

  • Schön, freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn Du als Threadersteller im Deinem ersten Beitrag per "Edit"-Button dem Titel ein "(gelöst)" oder "(erledigt)" voranstellst


    Auch Dir ein schönes Weihnachtsfest

  • Hallo ihr lieben,
    es hat ein wenig länger gebraucht, bis ich heute endlich an mein Problem gehen konnte.
    Ich habe von einem Konto, indem die popstate.dat funzt, kopiert und auf meinem Problemrechner übertragen.
    Leider funzte es hier nicht.
    Vielleicht werde ich das ganze Konto einfach kopieren und austauschen.


    Auf jeden Fall danke ich euch für eure hilfe

  • Kleiner Nachtrag.


    Gestern hatte ich wieder dieses blöde Phänomen, aber an einem anderen Konto.
    Das betreffende Konto hat ne Stunde vorher noch gut gefunzt.


    Mir ist aufgefallen, das es nur mit Mailkonten von 1+1 so ist.
    Vielleicht liegt es ja auch daran.


    Ich tausche die Konten einfach mal gegen eine Sicherungskopie aus.