Bei Namensauswahl automatisch BCC verwenden

  • Hallo und schönen Guten Abend!
    Ersteinmal möchte ich dieses Forum loben,Ihr seid klasse.
    Nun aber zu meiner ersten Frage in diesem Forum:
    Wenn ich beim verfassen einer Mail,einen Kontaktnamen auswähle,wird dieser automatisch in das Feld An eingetragen.
    Ich möchte aber bei einem einzigen Namen z.B.Peter,das er beim auswählen automatisch,also ohne BCC Button oder Kontextmenü,als Bcc in die Empfängerliste eigetragen wird.
    Wie geht das,gibt's dafür eine Erweiterung?
    In der Forensuche habe ich viel zu BCC gefunden,aber nichts zu meinem Problem.
    Sollte ich eine mögliche Lösung übersehen haben,dann schon mal sorry!
    Im vorraus Danke für Euere Hilfe!

  • Hi mibe,


    und willkommen im Forum.
    Ich finde es sehr gut, dass du (bei Mails an mehrere Empfänger ...) BCC nutzen willst.
    Eine Lösung, welche BCC zum Standard macht ist mir nicht bekannt, ich finde es nicht einmal besonders gut, denn man sollte es nur bei mehreren Empfängern anwenden.


    Mein Favorit ist die Erweiterung "Contacts Add BCC button", welche dem Adressbuch einen BCC-Button hinzufügt.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke für die Antwort,aber ich hab da halt einen Einzigen in meinen Kontakten,der auf BCC besteht.
    Daher wäre es praktisch,wenn ich seinen Namen wähle,ein automatisches BCC entstehen würde.
    Gruß mibe

  • hi!
    hat der auch eine begründung dafür?
    wenn ich eine mail bekomme ohne absender, fliegt die sofort ungelesen in die tonne...

  • Hallo und auch von mir ein Willkommen im Forum mibe,


    nun, auch wenn sich mir die Hintergründe Deines Wunsches ebenso wie für Peter und sjfm verbergen, versuch ich mal einen workaround:


    Lege in den Konteneinstellungen für das betroffene Konto eine weitere Identität an (anderer Name, gleiche E-Mailadresse) und gebe dort in den Einstellungen für Kopien und Ordner die BCC Adresse ein.
    Beim Verfassen kannst Du dann die Identität auswählen.
    Allerdings sehe ich in dieser Vorgehensweise keinen wirklichen Gewinn...

  • Und dazu kommt, dass viel Provider Mails nur mit BCC gar nicht versenden...

  • Hallo und Danke für die bisherigen Antworten!
    Natürlich möchte mein Bekannter nur im BCC stehen,wenn die Mail auch an andere geht.
    Falls ich nur Ihm eine Mail schreibe sende ich natürlich 'An' und nicht BCC.



    MfG mibe