[gelöst]Problem beim Importieren

  • Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen!


    Also ich habe folgendes Problem:


    Ich war bis jetzt ein durchschnittlicher Benutzer von MS OE. Da ich aber unter permanenten Spam Regen stehe, hab ich mir gedacht probier ich mal den TB aus, da dieser da ja gewisse Blocker Funktionen hat. Das es die Daten von OE importiert ist ja ganz schön und nett, nur die PW's hats nicht mit importiert. Was bei mir insofern problematisch ist, da ich mein pw von meinem Provider vergessen habe (und der Zettel mit den Pw's nicht mehr auffindbar ist) und bisher eigentlich mein Konto immer über eine .iaf importiert habe. Gibt es eine möglichkeit die PW's vom OE zu importieren bzw eine .iaf Datei in den TB zu importieren?


    Danke, im Voraus


    mfG Daniel

    Einmal editiert, zuletzt von Goi ()

  • Meiner Meinung nach gibt es keinen direkten Weg.


    Allerdings stand ein Bekannter von mir vor einiger Zeit vor demselben Problem.
    Konnten uns mit Free- bzw. Shareware weiterhelfen, die zumindest
    die ersten Stellen des Passwortes unter Outlook aufdeckte.


    Sollten Dir die ersten 4 Zeichen schon weiterhelfen können,
    probier mal Outlook Passwort Recovery Master
    oder andere Suchmaschinen-Ergebnisse.


    Oftmals bieten auch die Mail-Provider die Möglichkeit,
    das Passwort per Mail zuzusenden, wenn man es auf
    der Login-Page als vergessen meldet.
    ( Dafür muss der Abruf via Outlook natürlich noch funktionieren )


    Gruss,
    marcomedia

  • "Goi" schrieb:

    Da ich aber unter permanenten Spam Regen stehe, hab ich mir gedacht probier ich mal den TB aus, da dieser da ja gewisse Blocker Funktionen hat.


    Woher hast du denn diese Information?


    Thunderbird hat zwar einen sehr guten Junk-Filter, aber es kann keinen Spam blockieren.


    Gruß
    Werner

  • Ich meinte den Junk Filter, sry.


    Der Outlook Passwort Recovery Master gibt bei mir keine Ergebnise aus, gibt es da eine bestimmte Vorgehensweise? Bei mir zeigt er einfach in den Spalten nichts an, und wie/woher ich eine *.pst Datei bekomme weiß ich leider auch nicht. Bei Mail Provider gibt des diese Funktion leider nicht (allerdings funktioniert der abruf via OE immer noch).


    mfG Daniel

  • Goi ,
    da hat wohl jemand Outlook(OL) mit Outlook Express (=OE) verwechselt.
    OE hat keine *.pst Datei.
    Gruß



    Editiert: Links und Tools für die Passwortentschlüsselung gelöscht.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • ...deren Namen und Links ich aber - wie angekündigt - wieder gelöscht habe, um evtl. Missbrauch zu verhindern.
    Da hätte man schon etwas schneller sein müssen.
    Eine Nachfrage über PN bleibt dir aber freigestellt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw