Passwortschutz bei Programmstart

  • Hallo,


    würde mich gerne von Outlook Express verabschieden und Thunderbird in der aktuellsten Version verwenden.
    Leider habe ich weder im Einstellungsmenü, noch hier im Forum gefunden, wie man einzelne Konten vor Fremdzugriff schützen kann.
    Bei OE kann man festlegen, dass man bei jedem einzelnen Konto beim Start des Programms ein Passwort eingeben muss.
    Wie funktioniert das bei Thunderbird?


    Vieln Dank & Gruß
    Peter

  • Das müsstest Du schon mittels Multiusers auf der Ebene Betriebssystem lösen. Dann eröffnest Du für jeden Benutzer ein eigenes Konto und die Daten sind geschützt. Und dann machst Du halt eine kürzere Zeit, bis der Screensaver aufstartet, so dass die bösen Fremden gar nicht an Deine Dateien kommen.

  • Hi Peter,


    gib doch mal "Passwortschutz" oder ein ähnliches Wort in unsere Suchfunktion ein. Du wirst sehr viele Beiträge finden, welche sich damit befassen. Du wirst vor allem erkennen, dass ein derartiger "Schutz" lediglich ein Dummie ist, und maximal "ganz kleine Kinder" oder evtl. die Schwiegermutter abhält, in deinen Mails zu wühlen. Gleiches trifft im Übrigen auch auf den OE zu ... .
    (Außerdem übt das Wühlen im reichen Fundus des Forums mit Hilfe der Suchfunktion und so manches wird klarer ... .)


    Du solltest wirklich mehrere Nutzer einrichten, dann hat automatisch jeder Nutzer sein eigenes TB-Profil.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!