Bei Klicken von "Anhang" Programmabsturz

  • Hallo,
    Thunderbird hat bei mir seit Jahren wunderbar funktioniert. Ganz plötzlich reagiert das Programm aber auf meinen Versuch, einen Anhang hinzuzufügen, mit Absturz. Also: Ich klicke beim Verfassen einer neuen Mail auf "Anhang" und das war's dann.
    Habe keine Erklärung. Neuinstallation hat auch nicht geholfen.
    Hat jemand eine Idee?
    Danke.

    Einmal editiert, zuletzt von kladist ()

  • Entschuldigung für meinen Hilferuf.
    Es funktioniert wieder. Zunächst wurde zwar Programmabsturz angezeigt, dann funktionierte nach etwa zwei Minuten das Anhängen doch noch.
    Nach einigen Versuchen scheint es nun wieder zu klappen wie früher.

  • Schön, freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn Du als Threadersteller im Deinem ersten Beitrag per "Edit"-Button dem Titel ein "(gelöst)" oder "(erledigt)" voranstellst, denn dann wissen Forensucher dass es für dieses Frage eine Lösung gab

  • hallo, ich hab das gleiche problem, aber ich finde keine lösung. alles im zusammenhang mit "anhang" bringt tb zum absturz. also, klick auf "anhang" beim versenden, klick auf eingehende mail mit anhang oder auch der weg über extras - einstellungen und dann der klick auf "anhänge". hab ein back up gemacht, deinstalliert und neu installiert und alles bleibt unverändert. weiss jetzt nicht mehr weiter. habe version 2.0.0.16 für windowas xp
    vielen dank, falls mir jemand helfen kann.
    stivi
    stivixxx@xxxxxmail.com


    EDIT: ich habe die Mailadressen verfälscht, um Spam-Robots die Freude zu nehmen. Sollte ich gegen Dein Interesse gehandelt haben, wofür ich mich dann schon jetzt im voraus entschuldige, kannst Du mit "Ändern" den alten Zustand wieder herstellen! Mod. rum

    2 Mal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Mailadresse geändert

  • Hallo stivi


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    De- und Neuinstallation bringt im Regelfall nichts, da TB Programm und Profil (Daten & Einstellungen) in verschiedenen Bereichen auf der Platte ablegt.
    Starte mal TB im SafeMode (Abgesicherter Modus)

  • oh mann, ich versteh´nur bahnhof...
    wo kann ich denn diee daten "C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -safe-mode -p "Profilname"
    eingeben? bin kein profi - sorry!!!
    kannst du mir mit normalo-sprache helfen?
    danke
    stivi


    und, sorry auch, dass ich deine antwort übersehen und das thema neu angesprochen habe. leider weiss ich auch nicht, wo ich da irgendwas als beantwortet/erledigt deklarieren kann...danke auch ,dass du meine mail bearbeitet hast!

  • Hallo stivi,


    versuche es doch einfach mal damit:
    "Bei der Installation wird in der Regel im Mozilla-Thunderbird-Ordner im Startmenü eine Safe-Mode-Verknüpfung erstellt. Via Start > Programme > Mozilla Thunderbird > Mozilla Thunderbird (Safe-Mode) (ab TB 2: ...> Mozilla Thunderbird (No extensions)) starten sie diesen Modus des Thunderbird."

  • Hallo Wolf,
    ich danke dir für den Tip. Hab deinen Pfad genutzt und im Safe-Modus gestartet, aber das Ergebnis bleibt unverändert: Abstrurz beim Anklicken einer Mail mit Anhang. Ich habe gestern bereits alle Themes gelöscht. (Wörterbuch eenglisch und spanisch) Weitere Erweiterungen hatte ich nicht. Zumal, das problem kam ja auch von heut auf morgen.
    Okay, was schlägst du als Nächstes vor?
    Stivi

  • Thunderbird Version 2.0.0.17
    Betriebssystem: Win Xp


    Habe ähnliches Problem wie Stivi. Bei mir tritt dieses Problem lediglich beim Verfassen einer E- Mail auf. Der Systemstatus von Thunderbird, wird bei Klick auf Anhang, auf keine Rückmeldung gesetzt, nach 2-3 minütigem Warten erscheint aber endlich das Dialogfenster zur Aufforderung der Auswahl des Dateianhanges. Auf diese Art und Weise funktioniert Thunderbird nun seit 2 Wochen, dies ist ziemlich mühsam. Ich hoffe irgend jemand hat einen Tipp? Danke und


    beste Grüße


    Quax

  • hallo,
    langsam bin ich etwas sauer... habe, wie vorgeschlagen, ein neues profil erstellt und beim ersten klick auf das wörtchen "anhang" passiert was?
    na klar: A B S T U R Z !!!
    was soll ich machen? sogar nach dem löschen und neuem herunterladen von tb habe ich das gleiche profil drauf mit dem gleichen problem oder mache ein neues profil und hab das gleiche problem
    ist doch nicht normal, oder?!


    kann mir jemand - zur not - ein anderes emailprogramm empfehlen?
    ich brauch doch die anhänge zum arbeiten und kann meine geschäftsmails nicht ständig über yahoo abwickeln...


    stivi

  • Hallo,
    Scannen Virenscanner/Firewall den TB-Profilordner und Mails direkt ab?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ich weiß nicht, wie ich das rauskriegen kann. ich habe den file mit avast gescannt und nichts gefunden...

  • Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hallo,
    ich freue mich, dass ihr versucht, mir zu helfen und lerne jeden tag ein bisschen mehr...
    ich bin allen o.g. anweisungen gefolgt und habe den mailscan von avast unterbunden. aber es hat nichts am problem geändert. dann habe ich noch den tb-mailordner gescannt - kein virus gefunden. ich kann eine mail mit anhang per rechtsklick in der druckvorschau ansehen. das ist alles - den anhang kann ich nicht ansehen. weiterhin stürzt tb bei allen klicks im zusammenhang mit anhängen ab.

  • Hallo,

    Zitat

    ein neues Profil erstellt und beim ersten klick auf das wörtchen "anhang" passiert was?


    Wie hattest du die Mail mit Anhang dort hinbekommen?
    Wie heißt das neue Profil
    Sichere den Profilordner, deinstalliere TB und installiere es neu. Lasse den Virenscanner deaktiviert.
    Ergebnis?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • es ist schon erstaunlich, wie manche sachen verknüpft sind...
    ich habe tb nebst setup deinstalliert (nachdem ich das default-profil bei mozilla back up gespeichert habe), dann habe ich die neueste version herunter geladen und installiert und siehe da:
    alles ist genau so wie vorher. das profil ist - wie auch immer - gleich installiert und - logisch - mein problem ist auch wieder/noch da...
    wenn´s nicht so traurig wäre, würd´ ich mich kaputt lachen...
    also, ich bin weiterhin offen für neue vorschläge, liebe freunde!
    stivi

  • Würdest du bitte noch meine Fragen beantworten?
    Ich dachte mir schon , dass eine Neuinstallation keinen Erfolg bringt, ich wollte aber nicht unversucht lassen. Weil 98% aller Probleme im Profil stattfinden.
    Dann folgen also Ursachen Fremdprogramme wie Virenscanner/Firewalls, die sollten immer ein Mailprogramm in Ruhe lassen, auch wenn es dem User nicht schmeckt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • hallo,
    also, mein neues tb-profil hatte ich "stivi" getauft. das normale hieß "default". ich habe "stivi" angeklickt als neues profil und nur mal auf verfassen und anhang geklickt, was den absturz bewirkte.
    nach der neuinstallation habe ich ebenfalls beide profile ausprobiert - mit dem gleichen ergebnis: verfassen > anhang > absturz oder extras > eigenschaften > anhänge > absturz.
    wie gesagt, bei avast habe ich alle schritte zum ausklammern der emails befolgt und gleiches habe ich auch im sicherheitscenter von windows durchgeführt, soweit ich etwas in dieser hinsicht gefunden habe. mich hat sehr erstaunt, dass, trotz des löschens aller tb-komponenten das profil nach der neuinstallation wieder genau so vorhanden war wie vorher. möglicherweise ist also auch das problem nicht gelöscht und wieder neu installiert worden?!
    stivi