[Gelöst] Unterschiedliche Ansicht für verschiedene Ordner mö

  • Ich speicher meine ein- und ausgehenden Mails in verschiedenen Ordnern, in der einen Grupe sind nur die versendeten Mails, in den anderen Ordnern die Eingänge.
    Ich möchte nun, dass in den Ordner der eingegangenen Mails der Absender aufgelistet wird, da der Empfänger ja immer ich bin. In den Ordnern der versendeten Mails soll nun nicht der Absender (ich), sondern nur der Empfänger angezeigt werden.
    Nun ist es leider so, dass, wenn ich es in den Eingangsordnern richtig eingestelt habe (Absender, kein Empfänger) es so auch ür die Ausgangsordner übernommen wird. Ich habe das nun schon mehrfach probiert, ich schaffe es nicht, dauerhaft verschiedene Ansichten einzustellen.
    Mit der Suche nach "Ordner Ansicht" habe ich im Forum nichts gefunden - hingegen wurde aber vom umgekehrten Fall berichtet, dass es wohl nicht möglich ist, Ansichten für alle Ordner gleich einzurichten. Das aber scheint bei mir immer der Fall zu sein.
    Nun weiß ich nicht weiter - habe ich irgendwelche Einstellmöglichkeiten übersehen?

    Einmal editiert, zuletzt von freakfoto ()

  • Hallo,
    das stimmt, bei mir geht es.
    Damit man ausschließen kann, dass dein Profil defekt ist, würde ich ein neues Testprofil erstellen und dort dasselbige mal testen.
    Geht es dann auch nicht, könnte eine Deinstallation mit anschließender Neuinstallation helfen, evtl. mit einem anderen Installer, heißt, von einer anderen Webseite herunterladen.
    Ich gebe selten den Rat, neu zu installieren, weil in 95% aller Fehler nicht das Programm sondern das Profil die Ursache ist.
    Bekannt ist dein Fehler aber nicht.
    Welche TB-Version hast du denn?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    Zitat von "mrb"

    Hallo,
    das stimmt, bei mir geht es. ...


    was genau geht bei Ihnen? Verschiedene Ansichtsoptionen bzgl. Sender und Empfänger für die unterschiedlichen Ordner? Ich kann mich täuschen, aber ist es denn nicht so, dass lediglich der Ordner "sent" hier eine Ausnahme bildet und für alle anderen die selben Einstellungen gelten?

    Wenn ich ich allerdings richtig erinnere, dann bietet die Erweiterung mnenhy das gewünschte Feature.

  • Hi!


    Wenn ich es richtig sehe gibt es da wohl zwei Ordnergruppen, die jeweils gleich behandelt werden. Entwürfe, Gesendet und Postausgang bilden die eine Gruppe, der Rest die andere.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Solaris ,
    Ja, aber der Fragesteller sagte, er könne es für Ausgangs- und Eingangsordner nicht getrennt einstellen. Und genau das habe ich bei mir kontrolliert.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Sonntagskind,


    Zitat von "Sünndogskind_2"

    ... Entwürfe, Gesendet und Postausgang bilden die eine Gruppe, der Rest die andere. ...


    Ja, das passt ins Bild, denn Gesendet und Postausgang sind ja sozusagen "pre sent".
    mrb : Ich verstehe freakfoto so, dass er eben nicht in den Systemordnern speichert. In diesem Fall bliebe meines Wissens nur die o.g. Erweiterung.


    Grüsse


    Solaris

  • Ganz richtig, die Mails speicher ich nicht in den Systemordnern "Posteingang" und "Gesendet", sondern in neu erstellten Ordnern (Aus2006, Aus2005, In2006 usw.). Und die kann ich offensichtlich nicht individuell einstellen. Die genannte Erweiterung werde ich mir mal anschauen.

  • Also ich komme jetzt gar nicht mehr klar.
    Ich habe z.B. ebenfalls mehrere selbst erstellte Ordner für versendete Mails:
    gesendet, gesendete Objekte, gesendete Objekte2, sent usw. Die reagieren alle auf die gleiche Weise je nach Einstellungen des Sortierbalkens, haben also bsp. nur "Empfänger" im Balken. Alle Posteingänge haben nur "Absender" im Balken, nachdem ich es so eingestellt habe.
    Kann daher das Problem ohne Erweiterung nicht nachvollziehen.
    Die Frage zur Erklärung von Sünndogskind_2 ist, wer sagt TB bei selbst erstellten Ordnern, zu welchem Typ sie gehören.? Könnte mir das vielleicht jemand erklären.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    wer sagt TB bei selbst erstellten Ordnern, zu welchem Typ sie gehören?


    Selbst erstellte Ordner bekommen offenbar immer den Typ des Posteingangs. Mich würde auch interessieren, ob es dazu irgendwo ein Schräubchen gibt, an dem man drehen kann.

  • Da muss ich vielleicht noch einmal konkretisieren (ich verwende übrigens Thunderbird 1.5.0.9). Nicht das Sortieren ist das Problem, sondern welche Spalten angezeigt werden. In den Eingangsordnern brauche ich die Empfängerspalte nicht, in den Ausgangsordnern die Absenderspalte. Ich kann das für jeden Ordner einstellen, doch wenn ich zwischendurch in einen anderen Ordner wechsle und dann zurückkome, finde ich hier wieder die zuletzt an irgendeinem Ordner vorgenommene Einstellung vor.


    So, ich habe nun die von Solaris vorgeschlagene Erweiterung mnenhy installiert. Damit scheint es wirklich möglich zu sein, die Einstellungen dauerhaft zu behalten.
    Ich werde das nun noch etwas testen ...

  • Mnenhy habe ich nun ein paar Tage getestet - das Problem ist damit gelöst. Danke für die Antworten!