Adressbuch futsch! Wie wiederherstellen?

  • Hallo,
    ich verwende Thunderbird nun etwa zwei Jahre ohne Probleme, bis vor ein paar Minuten.
    Gerade eben bekam ich eine Meldung, dass das Adressbuch nicht gelesen werden könne, es wurde ein bak und ein neues leeres Adressbuch erstellt.


    Wie komme ich nun an meine ganzen Adressen?


    Danke und Gruss

  • Hallo City2000


    Da Du ja offenbar kein Neuling im Forum bist, empfehle ich dir die Forensuche. Du wirst auf Anhieb die richtigen (mehrfach beschriebenen) Anleitungen zur Weiderherstellung finden. Empfohlene Suchsyntax: "Adressbuch wiederherstellen" oder "Adressbuch ist weg"


    Schreib dann im Titel Deines obigen Eröffnungsbeitrages noch "Gelöst:"


    Viel Spass beim Selber-Entdecken...

  • Hallo,


    >> Da Du ja offenbar kein Neuling im Forum bist,


    Wie kommst Du darauf? Ein oder zwei Postings vor einem halben Jahr
    und keine Lösung und jetzt noch mal, naja ich kenne das aber aus anderen Foren ...


    >> empfehle ich dir die Forensuche. Du wirst auf Anhieb die richtigen (mehrfach beschriebenen) Anleitungen zur Weiderherstellung finden. Empfohlene Suchsyntax: "Adressbuch wiederherstellen" oder "Adressbuch ist weg"


    Das Ergebnis Deiner Empfehlung war ernüchternd: Die ersten fünf Treffer waren keine Problemlösungen sondern das Herunterbügeln von Gleichfragenden, beim 6.Treffer wurde ich fündig: Nachschauen, ob mehrere abook.mab vorhanden, wenn nicht die aktuelle leere löschen und die abook.mab.bak umbennen in abook.mab. Gesagt - getan.


    Beim Neustart des Donnervogels und anschliessendem Aufruf des Adressbuchs erscheint wieder die Meldung, dass das Adressbuch nicht gelesen werden kann und daher umbenannt wird. Es hat die Grösse von 168 KB und per Editor geöffnet sieht man neben vielen kryptischen Zeichen durchaus Adresselemente.


    Was ich sagen möchte: Hilfe zur Selbsthilfe und Eigeninitiative im Forum schön und gut, wenn der Zeigefinger aber zum Selbstzweck wird und die Quantität der Herunterbügelns die der Hilfe übersteigt, dann --> Thema verfehlt, setzten sechs


    Gruss city

  • hmh, city2000,
    Hast Du die bei Deiner anderen Frage hoffentlich erstellte Sixherheitskopie vor oder nach dem Adressbuch-Dilemma gemacht?
    Bzw. hast Du doch hoffentlich ein Backup?
    Versuch mal flgds.:
    benenne die abook.mab um, starte TB lege 1-2 Adressen neu an und dann warte einen Moment, erstelle dann ein neues Adressbuch und merke Dir die genaue Uhrzeit.
    Beende TB und gehe in den Profilordner und ersetze das gerade erstellte A-Buch (kannst Du an der Uhrzeit erkennen) gegen Dein Altes umbenanntes, wobei Du jetzt genau den neuen Namen nimmst!
    Starte TB, atme tief durch und versuch Dein Glück...
    Ist nur so eine Idee, aber vielleicht gehts ja.